Skip to content

USA

JA Solar: Vorstandschef gibt überarbeitetes Übernahmeangebot ab

Das Spezialkomitee wird nun die neue Offerte prüfen. Baofang Jin und sein Konsortium bieten nun die Übernahme der ausstehenden Aktien für 6,80 US-Dollar pro ADS an – deutlich weniger als noch vor zwei Jahren. Dies wird mit den härteren Wettbewerbsbedingungen in der Solarindustrie begründet.

Jinko Solar steigert Absatz auf mehr als zwei Gigawatt im ersten Quartal

Der chinesische Photovoltaik-Hersteller steigerte seinen Modulabsatz im ersten Quartal auf mehr als zwei Gigawatt. Eine Steigerung um fast 30 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Umsatz legte im selben Zeitraum jedoch nur um knapp zehn Prozent zu.

USA: Speichermarkt wächst um 234 Megawattstunden im ersten Quartal 2017

In den ersten drei Monaten wurden in den USA deutlich mehr Speichersysteme neu installiert als im Vorjahreszeitraum. GTM Research schätzt, dass die Zubauzahlen in den folgenden Quartalen des Jahres 2017 wieder geringer ausfallen werden.

Intersolar Europe 2017: Ein Blick zurück

Die Veranstalter zeigen sich zufrieden angesichts der Aussteller- und Besucherzahlen auf Vorjahresniveau. Die Unternehmen versuchen sich derweil in vorsichtigem Optimismus und rechnen mit besseren Geschäften.

1

USA moralisch bankrott

Unter diesem Präsidenten sind die USA jetzt endgültig moralisch bankrott. Darüber hinaus schadet Donald Trump durch seinen Austritt aus dem Pariser Klimaschutzabkommen seinem Land und wahrscheinlich auch sich selbst – wie sich schon mittelfristig zeigen wird. Denn die Mehrheit seiner republikanischen Wählerinnen und Wähler sind für mehr Klimaschutz und für erneuerbare Energien und nicht – […]

Neue Photovoltaik-Fabrik in der Türkei

Die chinesische Shanghai Aerospace Automobile Electromechanical Co. Ltd (HT-SAAE) hat in der Türkei eine Fabrik für Solarzellen und Photovoltaik-Module in Betrieb genommen. Dem Unternehmen zufolge gibt es bereits Lieferverträge mit europäischen, türkischen und US-amerikanischen Kunden.

Eon nimmt ersten Batterie-Großspeicher in den USA in Betrieb

Eon hat im US-Bundesstaat Arizona einen Batterie-Großspeicher mit zehn Megawatt in Betrieb genommen. Der Speicher ist mit einem Zwei-Megawatt-Solarpark gekoppelt.

Ausstieg aus Pariser Abkommen: Reaktionen auf Trumps Entscheidung

US-Präsident Donald Trump hat am Donnerstagabend den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen bekanntgegeben. Die Reaktionen sind geprägt von Unverständnis und Kritik.

EU Prosun: Gegenüber China nicht naiv sein

Den Besuch von Chinas Premierminister Li Keqiang in Berlin nimmt EU Prosun zum Anlass, die Einhaltung von Handelsregeln anzumahnen und vor dem Verlust von Arbeitsplätzen in Deutschland zu warnen. Greenpeace fordert derweil, dass sich die EU und China an die Spitze der Klimabewegung setzen.

1

USA informiert WTO über Einleitung des Safeguard-Verfahrens

Die Regierung in Washington hat die anderen 163 Mitglieder der Welthandelsorganisation über ihr laufendes Safeguard-Verfahren informiert. Damit verbunden sein könnte die Erhebung von Schutzzöllen für die US-Solarindustrie.