Technologie

Forschungsverbund PV-Leo entwickelt Wechselrichter für extreme Klimazonen weiter

Das Produkt enthält ein neues Drosselkonzept und einen Siliziumkarbid-Halbleiter. Im Bereich des Kühlsystems sehen die Projektpartner noch weiteres Optimierungspotenzial.

Sprit aus Solarstrom und Umgebungsluft

Soletair hat jetzt aus Photovoltaik-Strom und dem Kohlenstoffdioxid der Umgebungsluft 200 Liter synthetischen Kraftstoff produziert. In dem Projekt arbeitet eine Ausgründung des Karlsruher Instituts für Technologie mit finnischen Partnern zusammen.

9

Porsche-Zentrum mit Photovoltaik und Schnellladepark

Als erstes Porsche-Zentrum weltweit verfügt der neu eröffnete Standort in Berlin-Adlershof nicht nur über eine Photovoltaik-Anlage, sondern auch über mehrere Schnellladesäulen für Elektro-Fahrzeuge. Porsche will damit ein sichtbares Zeichen für Innovation und Nachhaltigkeit setzen.

1

Metaanalyse zum Zusammenspiel von Strom- und Wärmeversorgung

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hat am Freitag die Metaanalyse „Zusammenspiel von Strom- und Wärmesystem“ veröffentlicht. Demnach spielt die Nutzung von Strom zur Wärme- und Kälteversorgung eine Schlüsselrolle für das Gelingen der Energiewende.

1

Mit der Leistung eines Föhns quer durch Australien

Aachener Studierende haben am Donnerstag ihren Sonnenwagen für die Weltmeisterschaft in Australien präsentiert. Bei der Vorstellung zeigte sich Bundesumweltministerien Barbara Hendricks sichtlich beeindruckt von der Leistung der jungen Wissenschaftler und betonte die Bedeutung ihrer Arbeit für die Zukunft der Elektromobilität.

1

Britische Forscher ersetzen Blei durch Wismut in Perowskit-Zellen

Perowskit-Zellen erreichen einen hohen Wirkungsgrad, enthalten aber das umweltschädliche Schwermetall Blei. Forscher der Cambridge Universität haben bei Testversuchen nun erfolgreich Wismut als Alternativmaterial verwendet.

CPV-System erzeugt 54 Prozent mehr Strom als herkömmliche Photovoltaik

US-amerikanische Wissenschaftler haben ein Konzentrator-Photovoltaik-(CPV)-System mit einem Wirkungsgrad von 30 Prozent entwickelt. In einem zweitägigen Test soll es zudem 54 Prozent mehr Strom erzeugt haben als eine herkömmliche Silizium-Solaranlage unter gleichen Bedingungen.

1

Umwelttechnikpreis für Photovoltaik-Thermie-Hybridmodul

Ein Photovoltaik-Modul mit Wärme-Kollektoren an der Unterseite und integriertem Luft-Wärme-Tauscher hat einen Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg gewonnen. Das neuartige Modul soll sich insbesondere zur Versorgung von Wärmepumpen eignen.

1

Zehn-Millionen-Euro-Auftrag für Singulus Technologies

Der Auftrag beläuft sich über die Lieferung mehrerer Vakuum-Beschichtungsanlagen an einen deutschen Kunden.

Centrotherm-Tochter erhält Großauftrag von Manz

Das Auftragsvolumen für mehrere Sputter-Beschichtungsanlagen liegt Centrotherm zufolge im niedrigen zweistelligen Millionenbereich. In einer strategischen Partnerschaft wollen Centrotherm und Manz zudem künftig die Dünnschicht-Solartechnologie weiter verbessern.