Technologie

Sono Motors hat bereits mehr als 5000 Vorbestellungen für sein Solarauto

Zehn Monate nach der Vorstellung hat das Elektroauto-Start-up bereits mehr als 5000 Menschen von seinem Prototyp „Sion“ überzeugt. Die eingegangenen Reservierungen entsprechen einem Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro, wie Sono Motors veröffentlichte.

SMA und Audi rollen gemeinsam in die Zukunft

Das Elektroauto Audi „e-tron“ soll mit dem Heimenergiemanagement-System von SMA gekoppelt werden. Damit soll ein kostenoptimiertes Laden der Elektrofahrzeuge – auf Wunsch auch mit Solarstrom – ermöglicht werden. Im ersten Quartal 2019 wird die Lösung auf dem Markt verfügbar sein.

SMA: Ersatzstrom vs. Notstrom

Das Photovoltaik-Unternehmen betont den Unterschied zwischen dem, was es unter Notstrom und Ersatzstrom versteht. Martin Rothert von SMA erklärt den Unterschied und wie hoch die Überlastfähigkeit sein sollte. Diese ist wichtig, wenn man eine gewisse Unabhängigkeit mit Photovoltaik und Batteriespeicher erreichen will.

Ohne Transformator ins Mittelspannungsnetz einspeisen

Einen Wechselrichter zur direkten Einspeisung in das Zehn-Kilovolt-Mittelspannungsnetz hat das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE entwickelt und in Betrieb genommen. Dank Hochvolttransistoren aus Siliciumkarbid ist kein zusätzlicher Transformator nötig.

2

Forscher: Verteilernetze robuster als Verbundnetze

Bei Frequenzschwankungen im Stromnetz sind baumartig aufgebaute Verteilernetze stabiler als engmaschige Verbundnetze. Das zeigt eine Studie, die an der Jacobs University Bremen entstanden ist. Bernd Engel von der TU Braunschweig sieht die Projektergebnisse eher kritisch.

1

Energieaktive ETFE-Fassade mit gedruckter organischer Photovoltaik

An einem Merck-Firmengebäude in Darmstadt haben Opvius und Taiyo Europe eine ETFE-Membranfassade mit gedruckter organischer Photovoltaik installiert – den Unternehmen zufolge eine Weltpremiere.

2

Meyer Burger liefert an Panasonic Solar

Meyer Burger wird Panasonic Solar mit SWCT-Anlagen zur Produktion von Solarmodulen ausrüsten. Außerdem meldet der schweizerische Photovoltaik-Ausrüster gemeinsam mit dem CEA-INES-Team einen neuen Leistungsrekord.

Offener Brief: Regierung muss sich um Erhalt deutscher Solarindustrie kümmern

Mehr als 30 deutsche Photovoltaik-Unternehmen und Forschungsinstitute fordern von der Politik eine industriepolitische Strategie, um die Solarindustrie in Deutschland zu erhalten. Dazu gehört nach Ansicht der Unterzeichner auch eine stärkere Kooperation mit Frankreich und Nachhaltigkeitskriterien bei den geplanten Sonderausschreibungen.

2

Eon: Mit Algorithmus Stromausfälle verhindern

Mit Datenanalyse und einem selbstlernenden Algorithmus will Eon Störungen im Stromnetz beheben, bevor sie entstehen. Im Einsatz ist die Technik gerade in Schleswig-Holstein.

1

Monokristalline PERC-Module dominieren bei Chinas Top-Runner-Programm

Die Gewinner der dritten Phase von Chinas Top-Runner-Programm stehen nun fest. Trendforce zufolge kommen bei der Mehrheit der erfolgreichen Photovoltaik-Projekte monokristalline PERC-Module zum Einsatz.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close