Kerstin Andreae zur neuen BDEW-Hauptgeschäftsführerin gewählt

Die Grünen-Politikerin übernimmt das Amt von Stefan Kapferer. Der gemeinnützige Verein Lobbycontrol kritisiert den Wechsel Andreaes aus der Politik in die Wirtschaft.

2

Netzbetreiber LEW meldet Rekord bei der Einspeisung von Solarstrom

Die Photovoltaik-Anlagen im bayerischen Teil Schwabens konnten im ersten Halbjahr rechnerisch den ganzjährigen Strombedarf von 300.000 Haushalten decken. Auch der Abfluss von Strom ins vorgelagerte Übertragungsnetz erreichte eine neue Höchstmarke.

1

US-Studie: Agro-Photovoltaik verspricht höchste Erträge bei Stromerzeugung und Ackerbau

Photovoltaik-Anlagen auf weniger als einem Prozent der weltweiten landwirtschaftlichen Flächen würden rechnerisch genügen, um den gesamten Strombedarf der Welt zu decken. Die Doppelnutzung aus Landbau und Stromerzeugung vermeidet Flächenkonflikte.

11

Neues Forschungsprojekt soll Ladezeiten von Elektroautos verkürzen

In dem von Volkswagen koordinierten Projekt „structure.e“ arbeiten Partner aus Wissenschaft und Industrie zusammen. Die Forscher verfolgen mehrere Lösungsansätze. So arbeitet die Hochschule Aalen an der Mikrostrukturierung von Batterieelektroden durch Laser.

IEA: Energieerzeugung aus Kohle und Gas verzeichnete 2017 starkes Wachstum

Eine aktualisierte Datenbank der Internationalen Energie-Agentur zeigt, dass der Anteil der Solar- und Windenergie an der weltweiten Energieerzeugung 2017 nur bei zwei Prozent lag. In den OECD-Staaten haben die erneuerbaren Energien aber bei der Stromerzeugung zu Gas und Kohle aufgeschlossen.

1

Wirsol installiert 430-Kilowatt-Anlage auf Reitzentrum in Baden

Insgesamt 1500 Solarmodule von Hanwha Q-Cells hat Wirsol auf den fünf Dächern der Reitanlage installiert. Zusammen sollen sie 410.000 Kilowattstunden Solarstrom produzieren. Die Energie wird vollständig ins Netz eingespeist.

Kramp-Karrenbauer will klimagerechten Umbau der Steuern, Abgaben und Umlagen im Energiesektor

„Wir haben nicht zu wenig Steuern, aber zu wenig Steuerung mit Blick auf den Klimaschutz“, erklärt Kramp-Karrenbauer. Die CDU-Vorsitzende will eine Abwrackprämie für Öl-Heizungen. Zu den Defiziten beim Ausbau der Photovoltaik- und Windenergie äußerte sie sich nicht.

2

Eon wirbt mit „Cat Content“ für Smart-Home-Lösungen

Der Energiekonzern hat ein Video veröffentlicht, in dem Katzen den Komfort eines Smart Home genießen. Damit will das Unternehmen die Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologien präsentieren. Der Energiekonzern setzt auf die Beliebtheit von „Cat Content“ in den sozialen Netzwerken.

DZ-4 erhält weitere 20 Millionen Euro für sein Projektgeschäft

Der Vermieter von Photovoltaik-Anlagen und -Speichern finanziert mit den Mitteln seine Solarprojekte vor. Der Investor stellt bereits zum dritten Mal Geld für das Projektgeschäft von DZ-4 bereit.

1

Brandenburg will Vorreiterregion für die Wasserstoffwirtschaft werden

Eine Potenzialstudie zeigt, dass das Bundesland ein attraktiver Standort für eine Elektrolyseindustrie wäre. Bis zu 7000 hochwertige Arbeitsplätze könnten in der Wasserstoffwirtschaft entstehen. Brandenburg kündigte eine Bundesratsinitiative an, wonach es sich für eine schnelle Umsetzung der europäischen Erneuerbaren-Richtlinie in nationales Recht einsetzen will, um die Rahmenbedingungen für Power-to-X-Technologien zu verbessern.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close