BDEW und DVGW: Politik muss Bedingungen für die Koppelung von Strom- und Gas-Infrastruktur verbessern

Die beiden Verbände trommeln mit einer neuen Broschüre für Power-to-Gas. Sie fordern von der Politik, bessere Bedingungen für den Betrieb solcher Anlagen zu schaffen. Mit einem breiten Technologiemix sei der Klimaschutz langfristig deutlich günstiger als mit einer Vollelektrifizierung von Wärme- und Verkehrssektor.

Ecoligo startet Crowdinvestment für Photovoltaik-Anlage in Ghana

Die 195-Kilowatt-Anlage soll ein Gesundheitszentrum in der Hauptstadt Accra versorgen. Ecoligo will per Crowdinvestment insgesamt 298.000 Euro einsammeln. Die Mindestanlage beträgt 100 Euro.

2

Start-up-Wettbewerb: BEE und Naturstrom suchen „Erneuerbare-Energien-Newcomer 2019“

Fünf Gründer bekommen die Gelegenheit, ihre Geschäftsideen auf dem Neujahrsempfang des Bundesverband Erneuerbare Energien zu präsentieren. Bewerbungsschluss ist der 21. Januar 2019.

REC Group startet Fertigung neuer monokristalliner Halbzellen-Module

Für die neuen Module mit halbierten p-PERC-Zellen gewährt der Photovoltaik-Hersteller längere Garantien. Sie werden künftig in Singapur produziert.

Yingli und Wacker schließen neue Vereinbarung über Lieferung von Polysilizium

Teil der Vereinbarung ist, dass Wacker Chemie seine Schadensersatzansprüche gegen den chinesischen Photovoltaik-Hersteller aussetzt. Zudem darf der bayerische Konzern zuvor getätigte Vorauszahlungen von Yingli einbehalten.

Solarziegel-Hersteller Autarq sammelt 1,25 Millionen Euro über Crowdfunding ein

Das Brandenburger Photovoltaik-Unternehmen wirbt über die GLS Crowd Plattform innerhalb von sechs Stunden 1,25 Millionen Euro frisches Kapital ein. Autarq will damit seine Produktionskapazität vervierfachen.

3

Monitoring: Freiberger Einfamilienhäuser mit landesweit höchster solarer Deckung bei Strom und Wärme

Die energieautarken Einfamilienhäuser der Solarexperten Timo Leukefeld und Stephan Riedel decken laut einer Messreihe der Technischen Universität Freiberg fast hundert Prozent des Strombedarfs durch Photovoltaik. Die Solarthermie-Kollektoren lieferten 2016 immerhin 69 Prozent der benötigten Wärme. Das entspricht weitgehend den Simulationen aus der Planungsphase.

9

Leag will 50-Megawatt-Batteriespeicher in der Lausitz errichten

Der Braunkohle-Konzern will mehr als zwanzig Millionen Euro in den geplanten Speicher „Big Battery Lausitz“ am Kraftwerksstandort Schwarze Pumpe investieren. Die Anlage soll im Sommer 2020 in Betrieb gehen.

5

UN-Klimakonferenz von Kattowitz in der Bilanz: „Wir müssen gemeinsam immer besser werden!“

Die Beschlüsse der Weltklimakonferenz COP24 in Polen sorgen in Deutschland nicht gerade für Euphorie. Die Ergebnisse reichen nicht aus, um den Klimawandel zu stoppen, sind sich Politiker, Wirtschaftsvertreter und Klimaschützer einig. Positiv sei, dass es nun endlich ein Regelwerk für die Weltgemeinschaft gebe.

Bundesnetzagentur startet neue Ausschreibungsrunde für Photovoltaik und Onshore-Windenergie

Der Startschuss für die erste Runde der Photovoltaik- und Onshore-Windenergie-Ausschreibungen 2019 ist gefallen. Das Volumen für Photovoltaik-Anlagen liegt in dieser Runde bei 175 Megawatt. In einigen Bundesländern sind künftig auch wieder Gebote auf Acker- und Grünlandflächen möglich.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close