Skip to content

Greenakku vertreibt neue Mikro-Wechselrichter für Balkonsolaranlagen

Die beiden für die Balkon-Photovoltaik konzipierten Inverter von Bosswerk speisen bis zu 300 beziehungsweise 600 Watt ins Hausnetz. Bosswerk gewährt 12 Jahre Produktgarantie.

5

Bundesbürger fremdeln mit der Elektromobilität

Eine Meinungsumfrage der Technik-Akademie Acatech zeigt: Die Deutschen wissen, dass der Klimaschutz eine andere Mobilität verlangt – haben aber gegenüber der Elektromobilität mehrheitlich große Vorbehalte. Auch die Digitalisierung im Verkehr sehen sie überwiegend skeptisch.

7

TÜV Rheinland startet Zertifizierung von Wasserstoff

Das Prüfunternehmen vergibt unter anderem Siegel für grünen, blauen und türkisen Wasserstoff. Zudem können Auftraggeber bewerten lassen, ob der Wasserstoff der EU-Erneuerbaren-Richtlinie RED II entspricht.

2

BSW-Solar warnt vor höheren Gebühren bei Registrierung von Photovoltaik-Anlagen für Herkunftsnachweise

Der Branchenverband kritisiert, dass Betreiber kleiner Anlagen künftig 120 statt 50 Euro für die Registrierung bezahlen müssen, wenn der Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums umgesetzt wird. Das sei vor allem für Ü20-Anlagen ein Problem.

Altmaier setzt Prognose zum Stromverbrauch 2030 herauf

Der Bundeswirtschaftsminister erwartet jetzt für 2030 einen Verbrauch von 645 bis 665 Terawattstunden, deutlich mehr als die Bundesregierung bislang angenommen hat. Die Korrektur bedeutet, dass die Erneuerbaren weit stärker ausgebaut werden müssen.

4

Speicher ermöglichen 80 Prozent Solarstromanteil im Elektroauto

Eine Analyse von EUPD Research zeigt, dass sich ohne Speicher bereits 39 Prozent des Bedarfs eines Elektroautos durch eine Photovoltaik-Anlage decken lassen. Photovoltaik-Speicher-Systeme können die Ladekosten drastisch reduzieren.

7

SMA und Renusol koppeln ihre Planungswerkzeuge

Über eine neue Schnittstelle führen die Unternehmen die Montageplanung und die Auslegung von Anlagen und Batteriesystemen zusammen. Das soll die Arbeitsabläufe von Planern und Installateuren vereinfachen.

Beegy bringt eigenes Gateway für das Energiemanagement in Haushalten auf den Markt

Das Gateway des White-Label-Anbieters verbindet Photovoltaik-Anlagen, Batteriespeicher und andere Komponenten mit der IoT-Plattform des Unternehmens. So können die Anlagen aus der Ferne gesteuert und überwacht werden.

Daimler, Volvo und Traton wollen europäisches Ladenetz für LKWs und Busse aufbauen

Die Nutzfahrzeug-Hersteller planen, innerhalb von fünf Jahren mindestens 1.700 Hochleistungs-Ladepunkte einzurichten. Die Ladepunkte sollen mit Ökostrom betrieben werden.

2

Polnischer Photovoltaik-Projektierer R.Power geht auf den deutschen Markt

Das Unternehmen will in Deutschland jährlich eine Photovoltaik-Leistung von mindestens 100 Megawatt entwickeln. Die Anlagen sollen sowohl mit EEG-Förderung als auch als PPA-Projekte entstehen.