Meinung

Der Solarboom kommt: Aktuelle Trends sorgen für Revolution des Energiemarkts

Für jede technologische Revolution braucht es Entwicklungen in verschiedenen Bereichen, um den Durchbruch zu schaffen. Tony Seba, einer der wichtigsten Vordenker zum Thema Energie und Mobilität, hat dies anhand des Smartphones sehr treffend erklärt: 2007 kamen Google und Apple zeitgleich mit den ersten Smartphones auf den Markt. Warum? Weil genau in diesem Jahr erstmals alle […]

4

Der 52-Gigawatt-Deckel für Photovoltaik muss weg – sofort!

Die Modulpreise haben sich im vergangenen Monat über alle Technologien hinweg nur geringfügig verändert. Trotz einer zunehmenden Verknappung, insbesondere bei Modulen mit geringeren Leistungen, sind mit Ausnahme der Preise für All-Black-Module alle anderen Werte leicht gesunken. Als Folge der Sommerflaute könnte dieser Abwärtstrend noch viel größer ausfallen, doch der schlechte Euro-Wechselkurs wirkt diesem Trend entgegen. […]

7

Ist am 20. September Schluss mit „Pillepalle“?

Zwei Ereignisse werden den 20. September prägen: Die „Fridays-for-Future“-Bewegung hat für diesen Tag zu einem Welt-Streik fürs Klima aufgerufen und in Deutschland will am selben Tag das Klimakabinett der Bundesregierung ihre Klimapolitik konkretisieren. Es soll also endlich klar werden, wie konkret und praktisch in Deutschland und Europa das Klima geschützt werden soll. „Es muss jetzt […]

6

Bio-Solar-Gartenhaus selbst bauen: Pros und Kontras

Die Technologie in der heutigen Welt ist aufregend und entwickelt sich schnell. Die Bauindustrie will sicherlich nicht ins Hintertreffen geraten. Heutzutage liegt das Hauptaugenmerk der Bauindustrie darauf, umweltfreundlich zu bleiben, was bedeutet, dass Häuser mit einem minimalen CO2-Fußabdruck gebaut werden. Hin und wieder erscheinen neue Materialien, Technologien und Methoden, die diese Ziele möglich machen. Deshalb […]

9

Die Entlarvung der zwei großen Mythen der E-Mobilität

Hier werden die zwei wichtigsten Mythen gegen Elektroautos entkräftet, um eindeutig aufzuzeigen, dass eine schnelle und umfassende Verkehrswende hin zur Elektromobilität nicht nur ökologische, sondern auch enorme wirtschaftliche Vorteile mit sich bringt. Mythos I: Elektroautos sind schädlicher für das Klima als Fahrzeuge mit fossiler Antriebstechnik Wie mittlerweile durch etliche Studien nachgewiesen, sind Elektroautos schon heute […]

18

Jede neue Gasbohrung ist ein neues Leck im Schiff

Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist gedeckelt. Sinnwidrige Belastung durch die EEG-Umlage sowie Willkür-Bürokratie sorgen für ein zusätzliches Ausbremsen. Das Mieterstromgesetz stellt sicher, dass die Dachflächen der Städte weitgehend photovoltaiklos bleiben. Die Windbranche wird durch Abstandsregelungen, Höhenbegrenzung und sonstige Restriktionen in die Krise getrieben. In puncto Erdgas weht der Wind aus einer anderen Richtung. Gefracktem […]

1

Europa braucht ein Amazon für Solar

Liebe europäische Solarindustrie: Falls wir uns nicht die Butter vom Brot nehmen lassen wollen, brauchen wir eine gemeinsame Plattform-Strategie, bevor es zu spät ist. Während China die CAPEX für Module und Wechselrichter im Alleingang reduziert, hat Europa langsam, aber sicher verstanden, dass Hardware nicht der heilige Gral ist – ganz allgemein gesprochen. Der Aufstieg von […]

2

Neue Bedrohung für die Energiewende in Deutschland

Erklärtes Ziel der Bundesregierung ist es, dass bis 2050 80 Prozent des Strombedarfs durch erneuerbare Energieträger abgedeckt werden soll. Diese Zielsetzung scheint angesichts des stockenden Ausbaues von Windkraft schon jetzt eher ambitioniert. Bislang in der öffentlichen Diskussion nicht wahrzunehmen, werden Wind- und Solarenergie jetzt durch einen aus den Fugen geratenen Regelenergiemarkt bedroht. Im Folgenden erklären […]

18

Lust auf Agrarwende – Gesunde Lebensmittel für alle

Vor einem Jahr begann Greta Thunberg in Stockholm mit ihrem „Klima-Sitzstreik“. Einer ihrer Hauptsätze heute: „Unser Haus brennt“. Der Dalai Lama stimmt dieser Analyse ausdrücklich zu. Doch was macht die Bundesregierung in dieser Situation? Die Bundesregierung will den deutschen Kohleausstieg im Jahr 2038. Wenn es heute brennt – welchen Sinn macht es, die Feuerwehr für […]

Erneuerbare Energien verringern die geopolitischen Risiken, Spannungen und Abhängigkeiten

Das heutige fossil-atomare Energiesystem ist ein wesentlicher Verursacher für geopolitische Risiken, Konflikte, politische Abhängigkeiten und Kriege. Es ist kein Wunder, dass viele Kriege genau dort sind, wo Erdöl gefördert wird. Die aktuellen Spannungen zwischen den USA, dem Iran und Saudi-Arabien entlang einer zentralen Erdölroute, der Straße von Hormus, sind bezeichnend hierfür. Die Abhängigkeit der EU von russischen […]

1

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close