Eon: Mit Algorithmus Stromausfälle verhindern

Mit Datenanalyse und einem selbstlernenden Algorithmus will Eon Störungen im Stromnetz beheben, bevor sie entstehen. Im Einsatz ist die Technik gerade in Schleswig-Holstein.

Monokristalline PERC-Module dominieren bei Chinas Top-Runner-Programm

Die Gewinner der dritten Phase von Chinas Top-Runner-Programm stehen nun fest. Trendforce zufolge kommen bei der Mehrheit der erfolgreichen Photovoltaik-Projekte monokristalline PERC-Module zum Einsatz.

Wetter verschattet Quartalszahlen von Encavis

Der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Encavis meldet einen gestiegenen Umsatz im ersten Quartal 2018. Wegen meteorologischer Effekte seien die Zahlen insgesamt jedoch schlechter als erwartet.

Studie: Batteriemarkt wächst bis 2025 auf 90 Milliarden US-Dollar

Goldgräberstimmung beobachtet die Unternehmensberatung Arthur D. Little zurzeit auf dem weltweiten Markt für Batterien. Treiber des wachsenden Speicherbedarfs sind vor allem die Elektromobilität und die erneuerbaren Energien.

Kabinett schiebt Entschädigungen für RWE und Vattenfall an

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch die Novelle des Atomgesetzes beschlossen. Hintergrund ist ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu Entschädigungen für RWE und Vattenfall wegen des 2011 beschlossenen Atomausstiegs.

SMA: Ein Wechselrichter, mehrere Batterien

Bis zu drei Hochvolt-Batterien kann der neue Sunny Boy Storage integrieren. So lassen sich Speichersysteme modernisieren oder erweitern.

EU legt Aktionsplan für Batterie-Industrie vor

Die Entwicklung und Herstellung von Batterien gilt als strategische Notwendigkeit für Europa. Die EU-Kommission hat daher einen Aktionsplan für den Aufbau einer wettbewerbsfähigen und nachhaltigen Batterie-Industrie in Europa vorgelegt.

1

Österreichische Bundesbahnen setzen auf Photovoltaik

Seit 2015 erzeugen die Österreichischen Bundesbahnen mit einer Photovoltaik-Anlage 16,7-Hertz-Bahnstrom. Jetzt sollen drei weitere dieser Anlagen folgen.

Hacker attackierten EnBW-Tochter Netcom

Mutmasslich russische Hacker haben laut Süddeutscher Zeitung im Sommer 2017 mehrmals den regionalen Internetanbieter Netcom BW angegriffen, eine Tochter des Stromkonzerns EnBW. EnBW bestätigt den Vorfall, jedoch sei die Attacke frühzeitig abgewehrt worden.

Photovoltaik-Strom für Bayerischen Landtag

Der Bayerische Landtag will künftig einen Teil seines benötigten Stroms selbst produzieren: mit einer 85-Kilowatt-Anlage auf dem Gebäudedach.

1