Europäische Perowskit-Initiative EPKI gestartet

Um die Perowskit-Technologie in Europa voranzutreiben, haben sich europäische Universitäten, Forschungsinstitute und Unternehmen auf die Schaffung einer gemeinsamen Plattform geeinigt. Sie haben die Europäische Perowskit-Initiative EPKI gegründet.

1

Deutschlands CO2-Emissionen sinken zu langsam

Von ihren Klimazielen ist die Bundesregierung weit entfernt. Das zeigt der Projektionsbericht 2019, den das Bundesumweltministerium jetzt in Berlin vorgelegt hat.

3

Bundesnetzagentur bemängelt schleppenden Ausbau der Stromnetze

Der langsame Ausbau führt der Bonner Behörde zufolge zu hohen Kosten für den Erhalt der Systemsicherheit. Aktuell seien rund 7700 Kilometer neue Leitungen geplant.

VDMA: Photovoltaik-Zulieferer melden gefüllte Auftragsbücher

Das Geschäftsjahr 2018 haben die Hersteller von Photovoltaik-Equipment mit einem Umsatzplus von acht Prozent abgeschlossen. Für 2019 rechnet der Maschinenbauverband VDMA mit Auftragseingängen auf Vorjahresniveau.

Österreich: Förderbudget für Speicher nach 46 Sekunden ausgeschöpft

Der zuständigen Förderstelle zufolge ist unter den Anträgen die Zahl großer Speicherprojekte mit mehreren Megawatt, die viel Förderbudget abschöpfen, im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Das sei ein Grund für die Leerung des Fördertopfes in Rekordzeit.

BSW-Solar meldet Allzeithoch beim Geschäftsklimaindex der Photovoltaik-Branche

Angesichts des Wachstumskurses bei Umsatz und Beschäftigung geht der Bundesverband Solarwirtschaft davon aus, dass sich in München eine zuversichtliche Solarbranche trifft. In der bayerischen Landeshauptstadt haben am Mittwoch die Solarfachmessen von The Smarter E Europe begonnen.

11

Nicht nur CO2, sondern auch Methan-Emission bei Erdgas bepreisen!

Riesige Erdgasmengen aus dem Mittelmeer sollen Europa überschwemmen

12

Volkswagen will eine Milliarde Euro in eine eigene Batteriezellfertigung stecken

Als möglichen Standort für die Batteriezellproduktion hat der deutsche Autobauer das niedersächsische Salzgitter im Blick. Der Konzern nennt jedoch auch Bedingungen und formuliert Wünsche an die Politik.

6

Organische Photovoltaik: Opvius und Armor planen Zusammenschluss

Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen zum Weltmarktführer für flexible, organische Photovoltaik werden. Bis Juli sollen die Details ausgehandelt werden.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close