Dena schlägt zehn Maßnahmen zur kurzfristigen Entlastung der Stromnetze vor

Im Kern geht es um den netzdienlichen Einsatz flexibler Technologien und Lasten auf verschiedenen Spannungsebenen, beispielsweise Elektrofahrzeuge, Wärmepumpen und Industrieprozesse. Dafür müsse die Politik jedoch Regulierungen anpassen und Anreize schaffen.

1

McKinsey: Zu langsamer Netzausbau gefährdet Versorgungssicherheit

Bei erneuerbarem Strom liegt Deutschland dem Energiewende-Index von McKinsey zufolge über Plan. Bei Energieverbrauch und CO2-Ausstoß jedoch sieht es schlecht aus. Und auch bei dem für die Versorgungssicherheit wichtigen Netzausbau hinkt die Bundesrepublik den eigenen Zielen hinterher.

1

Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung für Solibro genehmigt

Das Amtsgericht Dessau-Roßlau hat am Mittwoch die Durchführung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung für den Photovoltaik-Hersteller aus Thalheim bestätigt und einen vorläufigen Sachwalter bestellt. Die Tochtergesellschaften Solibro Hi-Tech GmbH und Solibro Research AB sind von dem Insolvenzverfahren nicht betroffen. (aktualisiert)

Der dritte Weltkrieg gegen die Natur

Regenwälder stehen überall in Flammen, Wüsten breiten sich auf allen Kontinenten aus, Eisberge schmelzen, die Klimaerhitzung führt zu Millionen Klimaflüchtlingen: Sind wir noch zu retten?

5

Encavis sichert sich weitere 60 Millionen Euro freie Liquidität

Der Hamburger Betreiber von Photovoltaik- und Windkraftanlagen hat seine Hybrid-Wandelschuldverschreibung erfolgreich aufgestockt. Damit sei das Unternehmen für weiteres Wachstum im zukunftsträchtigen PPA-Markt bestens gerüstet.

Bosch und CATL vereinbaren strategische Kooperation bei Batteriezellen

Die Unternehmen wollen gemeinsam leistungsstarke Zellen für Boschs 48-Volt-Batterie spezifizieren, CATL soll die Zellen dann konzipieren, entwickeln und produzieren. Bosch sieht in der 48-Volt-Hybridisierung in Zukunft den Mindeststandard im Fahrzeugmarkt.

1

Eon plant Zwangsabfindung der restlichen Innogy-Aktionäre

Sobald die EU-Kommission die Übernahme der Innogy-Anteile von RWE und anderen Aktionären genehmigt hat, soll die Innogy SE auf die Eon Verwaltungs SE verschmolzen werden. Teil dieses Plans ist ein umwandlungsrechtlicher Squeeze-out der verbliebenen Minderheitsaktionäre.

Neue Analyse: Fossile Energien sind für den Löwenanteil aller Treibhausgasemissionen verantwortlich

Die weltweite Reduzierung aller Treibhausgasemissionen auf Null ist die aktuell wichtigste Aufgabe der Menschheit, zur Sicherung ihres eigenen Fortbestands. Meist wird in den Debatten über die Reduktion von Treibhausgasen (THG) lediglich über Kohlenstoffdioxid, also CO2, gesprochen. Aber auch Methan (Hauptbestandteil von Erdgas) ist bereits heute für 41% aller THG-Emissionen verantwortlich. Eine neue Kurzanalyse der Energy […]

1

EuPD Research: Photovoltaik-Altanlagen können Impulse für mehr Elektromobilität setzen

In einer Kurzstudie untersucht EuPD Research im Auftrag von E3/DC, wie sich der Weiterbetrieb von Photovoltaik-Anlagen nach dem Auslaufen der Einspeisevergütung am besten darstellen lässt. Demnach können vor allem Speicher und Elektroautos den Eigenverbrauch optimieren.

4

CDU und CSU feilen an ihren Klimakonzepten

Unabhängig voneinander diskutieren die Parteien, welche Maßnahmen zum Klimaschutz sie ergreifen wollen. Das Thema steht außerdem auf der zurzeit laufenden Vorstandsklausur der Unionsfraktion in Potsdam.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close