Bericht: Banken investieren Billionen in die Finanzierung fossiler Energien

Seit der Verabschiedung des Pariser Abkommens haben 33 global agierende Banken 1,9 Billionen US-Dollar in den Fossile-Energien-Sektor gesteckt – Tendenz steigend. In der Liste ist auch die Deutsche Bank vertreten.

3

134 Millionen plus Betriebskosten für Klimawandel-Anheizung

CDU-Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will LNG-Infrastruktur-Kosten auf Verbraucher wälzen.

In China geht schwimmende Photovoltaik-Anlage mit 70 Megawatt ans Netz

Der „Floatovoltaik“-Komplex befindet sich in einem ehemaligen Kohlebergbau- und Überschwemmungsgebiet in der chinesischen Stadt Suzhou. Es handelt sich dem französischen Anbieter Ciel & Terre zufolge um das derzeit größte schwimmende Photovoltaik-Kraftwerk der Welt. Sungrow hat allerdings schon größere schwimmende Anlagen realisiert.*

Meyer Burger meldet neuen Millionenauftrag aus Asien

Der Schweizer Photovoltaik-Anlagenbauer wird an einen asiatischen Kunden Anlagen für die Herstellung von PERC-Solarmodulen liefern. Der Auftrag hat ein Volumen von 15 Millionen Schweizer Franken.

Nach Sonnen-Übernahme greift Shell auch nach Lichtblick

Der niederländische Energieversorger Eneco wird privatisiert. Betroffen von dem Verkauf sind auch Beteiligungen und Tochterunternehmen in Deutschland, beispielsweise Lichtblick, Next Kraftwerke und Thermondo. Zum Kreis der Eneco-Interessenten gehört Shell.

1

Wacker Chemie: Polysilizium-Geschäft dämpft die Ergebnisentwicklung

Bei der Vorlage der Jahresbilanz für 2018 bestätigte der Münchner Konzern am Dienstag die im Januar veröffentlichten vorläufigen Zahlen. 2019 erwartet Wacker angesichts von Überkapazitäten für Solarsilizium in China und steigenden Energiekosten ein schwieriges Jahr.

Shell nimmt Photovoltaik-Kraftwerk mit 27 Megawatt in Betrieb

Der Solarpark in Moerdijk in den Niederlanden soll zur Energieversorgung der Shell-Raffinerie beitragen. Das Photovoltaik-Unternehmen Biosar Energy hat die Anlage mit Modulen von Suntech gebaut.

Encavis meldet für 2018 positiven Geschäftsverlauf

Vor allem der sogenannte Jahrhundertsommer hat im Photovoltaik-Bereich für Mehreinnahmen gesorgt. Der Hamburger Wind- und Solarparkbetreiber erwartet für 2019 eine Fortsetzung des Wachstumskurses.

1

Ecoligo startet neues Crowdfunding-Projekt in Ghana

Die Crowdinvesting-Plattform „ecoligo.investments“ erweitert das Photovoltaik-Projekt für die Central University in Ghana. Investoren können sich ab 100 Euro beteiligen.

Über 30 Unternehmen bewerben sich um BMWi-Fördermittel für den Aufbau einer Batterieproduktion

Die Bewerbungsfrist für die eine Milliarde Euro an Fördermitteln, mit denen Bundeswirtschaftsminister Altmaier (CDU) eine Batteriefertigung in Deutschland und Europa aufbauen will, ist beendet. Insgesamt haben sich mehr als 30 Unternehmen dem Bundeswirtschaftsministerium zufolge mit Projektskizzen an der Ausschreibung beteilgt.

2

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close