Eurosolar: Ausbau der erneuerbaren Energien nicht ausbremsen

Mit einer Resolution reagiert die deutsche Sektion von Eurosolar auf die überraschenden Pläne der Bundesregierung, im Zuge des Energiesammelgesetzes die Solarförderung für Photovoltaik-Anlagen ab 40 Kilowatt deutlich zu kürzen. Auch das Solar Cluster Baden-Württemberg fordert Änderungen im Gesetzesentwurf.

Photon Energy schreibt auch im dritten Quartal gute Zahlen

Das niederländische Photovoltaik-Unternehmen meldet für das dritte Quartal 2018 ein weiteres Umsatzwachstum und einen starken Vorsteuergewinn. Zudem habe Photon Energy NV seine Projekte in Ungarn vorangetrieben und eine Unternehmensanleihe über 30 Millionen Euro vollständig platziert.

Meyer Burger liefert Wafer-Inspektionssystem nach China

Ein bedeutender Photovoltaik-Hersteller aus China hat insgesamt 20 Anlagen eines neuen Wafer-Inspektionssystems geordert, das die Meyer-Burger-Tochter Hennecke Systems entwickelt hat.

Singulus: CNBM will weitere Photovoltaik-Produktionsanlagen ordern

Singulus Technologies hat im Rahmen der International Import Expo Show in Shanghai einen Letter of Intent (LOI) über die Lieferung von mehr als zehn Produktionsanlagen an CNBM unterzeichnet. Das entspreche einer CIGS-Dünnschicht-Fertigungskapazität von 300 Megawatt.

PwC erwartet deutlich mehr Photovoltaik-Eigenverbrauch nach Auslaufen der EEG-Förderung

Das Auslaufen der EEG-Förderung für die ersten Photovoltaik-Anlagen im Jahr 2021 und rapide sinkende Speicherpreise werden nach einer Studie der Unternehmensberatung die Zahl der Strom-Selbstversorger spürbar steigen lassen. Das bringe für Politik und Energieversorger neue Herausforderungen mit sich, vor allem in Bayern und Baden-Württemberg.

3

11,5-Megawatt-Speicher in Varel in Betrieb genommen

Bei dem von EWE betriebenen Hybridgroßspeicher handelt es sich um eine Kombination aus einer Lithium-Ionen-Batterie und einer Natrium-Schwefel-Batterie. Das Demonstrationsprojekt geht auf eine Initiative der japanischen Wirtschaftsförderungsbehörde Nedo zurück.

China hebt Sanktionen für Polysilizium-Importe aus der EU auf

China hatte die Importauflagen für EU-Polysilizium im Mai 2014 eingeführt. Der deutsche Produzent Wacker Chemie hatte daraufhin mit dem chinesischen Handelsministerium eine eigene Mindestimportpreisregelung ausgehandelt.

Die Sonne gewinnt – das Solarzeitalter beginnt

Wer heute noch in Kohle, Gas oder Öl investiert, geht ein immer größeres Risiko ein. Seit etwa fünf Jahren wird weltweit mehr Geld in erneuerbare Energieträger gesteckt als in die alten fossil-atomaren Energien. Die Relation 2017: 280 Milliarden Dollar in Öko-Energien und noch 230 Milliarden in die alten Energien. Eine neue Studie sagt sogar voraus, […]

1

Tesvolt beliefert erstes kommunales Speicherprojekt in Großbritannien

Der 7,4-Megawatt-Solarpark in der Grafschaft West Sussex wurde mit einem 4,4-Megawatt-Hochspannungsspeicher von Tesvolt kombiniert und ohne Fördermittel gebaut.

Siemens will Berlin zum Schwerpunktstandort für Zukunftstechnologien machen

Bis zu 600 Millionen Euro will der Konzern auf dem historischen Siemens-Areal in Berlin-Spandau investieren. Unter anderem sollen in „Siemensstadt 2.0“ Anwendungsfelder wie dezentrale Energiesysteme, Energiemanagement und Elektromobilität angesiedelt werden.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close