Bundesrat kritisiert geplante Photovoltaik-Sonderkürzung

Die Länderkammer hat sich am Freitag mit dem Entwurf des Energiesammelgesetzes befasst. Es seien deutliche Nachbesserungen notwendig.

4

Energiegewinner starten Petition gegen Photovoltaik-Sonderkürzungen im Energiesammelgesetz

Aus Sicht der Genossenschaft sind die Berechnungen des ZSW, wonach es eine Überförderung von Photovoltaik-Dachanlagen ab 40 Kilowatt gibt, falsch. Das Kürzungsvorhaben des Bundeswirtschaftsministeriums beruhe daher auf falschen Annahmen.

2

Solarstrom auf dem Acker weltweit auf dem Vormarsch

Immer mehr Weltregionen entdecken die Vorteile der Solarstromerzeugung auf dem Acker. Der Doppelnutzen: Ackerfrüchte und Solarstrom von der gleichen Fläche überzeugt immer mehr Landwirte, Energiegemeinschaften, ja sogar manche Regierungen von den vielen Vorteilen – nur leider kaum die politischen Entscheidungsträger in Deutschland. Auf der jüngsten Beiratssitzung des Agro-PV (APV) Forschungs-Projektes RESOLAR am Fraunhofer Institut ISE […]

3

Greenpeace Energy und GP Joule vereinbaren Kooperation

Die beiden Unternehmen wollen die Versorgung ihrer Kunden mit erneuerbarem Strom und Elektromobilität vorantreiben. Dafür wollen sie sich jeweils auf ihre Stärken konzentrieren und ihre Kompetenzen bündeln.

BSW-Solar: Präsident Joachim Goldbeck im Amt bestätigt

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Solarwirtschaft wählte Moritz Ritter zum Nachfolger des langjährigen Vizepräsidenten Helmut Jäger. Auch im Vorstand gibt es ein paar neue Gesichter.

5

Kohlereviere auch zukünftig wichtige Player in der Energiewirtschaft

Einer neuen Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums zufolge kann die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien einen wichtigen Beitrag zu einem erfolgreichen Strukturwandel in deutschen Braunkohlerevieren leisten.

3

Eurosolar: Ausbau der erneuerbaren Energien nicht ausbremsen

Mit einer Resolution reagiert die deutsche Sektion von Eurosolar auf die überraschenden Pläne der Bundesregierung, im Zuge des Energiesammelgesetzes die Solarförderung für Photovoltaik-Anlagen ab 40 Kilowatt deutlich zu kürzen. Auch das Solar Cluster Baden-Württemberg fordert Änderungen im Gesetzesentwurf.

1

Photon Energy schreibt auch im dritten Quartal gute Zahlen

Das niederländische Photovoltaik-Unternehmen meldet für das dritte Quartal 2018 ein weiteres Umsatzwachstum und einen starken Vorsteuergewinn. Zudem habe Photon Energy NV seine Projekte in Ungarn vorangetrieben und eine Unternehmensanleihe über 30 Millionen Euro vollständig platziert.

Meyer Burger liefert Wafer-Inspektionssystem nach China

Ein bedeutender Photovoltaik-Hersteller aus China hat insgesamt 20 Anlagen eines neuen Wafer-Inspektionssystems geordert, das die Meyer-Burger-Tochter Hennecke Systems entwickelt hat.

Singulus: CNBM will weitere Photovoltaik-Produktionsanlagen ordern

Singulus Technologies hat im Rahmen der International Import Expo Show in Shanghai einen Letter of Intent (LOI) über die Lieferung von mehr als zehn Produktionsanlagen an CNBM unterzeichnet. Das entspreche einer CIGS-Dünnschicht-Fertigungskapazität von 300 Megawatt.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close