Solarworld: Sachsens Landtag unterbricht die Sommerpause

Wegen der Krise beim Photovoltaik-Konzern Solarworld muss der Wirtschaftssausschuss des Sächsischen Landtags die Sommerpause unterbrechen. Die Linksfraktion hat eine Sondersitzung beantragt.

Porsche-Zentrum mit Photovoltaik und Schnellladepark

Als erstes Porsche-Zentrum weltweit verfügt der neu eröffnete Standort in Berlin-Adlershof nicht nur über eine Photovoltaik-Anlage, sondern auch über mehrere Schnellladesäulen für Elektro-Fahrzeuge. Porsche will damit ein sichtbares Zeichen für Innovation und Nachhaltigkeit setzen.

Metaanalyse zum Zusammenspiel von Strom- und Wärmeversorgung

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hat am Freitag die Metaanalyse „Zusammenspiel von Strom- und Wärmesystem“ veröffentlicht. Demnach spielt die Nutzung von Strom zur Wärme- und Kälteversorgung eine Schlüsselrolle für das Gelingen der Energiewende.

Etrion schließt 9,5-Megawatt-Projekt in Japan ab

Der unabhängige Energieversorger Etrion aus der Schweiz hat die letzten beiden Bauabschnitte des japanischen Photovoltaik-Kraftwerks Aomori abgeschlossen. Weitere Projekte sind in der Pipeline.

EU-Kommission will neuen Mechanismus für Mindestimportpreise

Die EU-Kommission will den Mechanismus zur Festsetzung von Mindestimportpreisen für chinesische Photovoltaik-Produkte verändern. Das stößt bei Branchenvertretern auf Kritik.

Photon Energy auf Investorensuche

Der niederländische Projektierer Photon Energy hat den australischen Finanzberater Pottinger mit der Investorensuche für seine australische Photovoltaik-Pipeline beauftragt. Gesucht werde Kapital für Projekte mit insgesamt mehr als einem Gigawatt Leistung.

Hintergrundpapier zur Juni-Ausschreibung veröffentlicht

Details zur Photovoltaik-Ausschreibung im Juni hat die Bundesnetzagentur jetzt in einem Hintergrundpapier veröffentlicht. Der nächste Gebotstermin für Solaranlagen ist der 1. Oktober 2017.

Meyer Burger lanciert MAiA-Erweiterung

Die Meyer Burger Technology AG hat mit MAiA Evo die Erweiterung ihrer bestehenden PERC-Produktionsplattform auf den Markt gebracht. Einen ersten Auftrag vermeldet der Schweiter Photovoltaik-Zulieferer bereits von dem chinesischen Solarproduzenten Longi.

Wirtschaft und Union diffamieren erneuerbare Energien als Energiepreistreiber

Wirtschaft und Union diffamieren erneuerbare Energien als Energiepreistreiber, aber die Industrieenergiepreise sinken seit Jahren.

Energiekosten der deutschen Industrie sinken weiter

Trotz gestiegener EEG-Umlage und uneinheitlicher Preistrends für Brennstoffe ist die Belastung der deutschen Industrie mit Energiekosten deutlich gesunken. Das gilt dem aktuellen Energiekosten-Index zufolge vor allem für die hoch-energieintensiven Industrien.

1