7C Solarparken hebt die Prognose für 2020 an

Im ersten Quartal hat sich das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf knapp sieben Millionen Euro verbessert. Grund sind neben dem Ausbau des Portfolios die guten Wetterbedingungen im März.

Förderfreier Solarpark „Don Rodrigo II“ nimmt Betrieb auf

Die 50 Megawatt große Photovoltaik-Anlage soll jährlich etwa 100 Gigawattstunden Photovoltaik-Strom erzeugen. Für die Abnahme der Energie hat Baywa re ein Power Purchase Agreement mit Statkraft abgeschlossen.

Wirtschaftsausschuss des Bundestages will Sachverständigenanhörung zum 52-Gigawatt-Deckel

Der Bundesverband Solarwirtschaft appelliert an den Bundestag, den Photovoltaik-Deckel endlich zu Fall zu bringen. Die Regelung hängt seit Monaten wie ein Damoklesschwert über der Solarbranche.

2

RWE-Eon-Deal: Klage von Naturstrom & Co gegen die Europäische Kommission

Zusammen mit zehn weiteren Energieversorgern hat die Naturstrom AG Klage beim Gericht der Europäischen Union (EuG) eingereicht, gegen den geplanten „Zusammenschluss“ von RWE und Eon. Die Klage richtet sich allerdings nicht gegen die Konzerne selbst, sondern gegen die Europäische Kommission, die den Plänen der Unternehmen im letzten Jahr grünes Licht gegeben hatte. Aus Sicht der […]

EWI: EEG-Umlage könnte 2021 auf 8,44 Cent pro Kilowattstunde steigen

Die Wissenschaftler gehen bei ihrer Analyse davon aus, dass neben der bereits im Klimaschutzpaket beschlossenen Reduzierung der EEG-Umlage auch alle Einnahmen aus der CO2-Bepreisung von 25 Euro pro Tonne zur Senkung genutzt werden. Ohne diese beiden Entlastungsmaßnahmen würde die EEG-Umlage 2021 in ihrem Szenario sogar auf 9,99 Cent pro Kilowattstunde steigen.

Ecoligo sucht Crowdinvestoren für Photovoltaik-Anlage in Ghana

404.000 Euro sollen für das 266-Kilowatt-Projekt in dem westafrikanischen Land eingesammelt werden. Der Sonnenstrom ist für den Betrieb einer Schokoladen-Produktion gedacht.

1

Sonnen und EGO erhalten Präqualifikation für virtuelles Kraftwerk aus Heimspeichern in Italien

In Deutschland und Großbritannien hat Sonnen bereits die Zulassung für die Erbringung von Primärregelenergie. In Italien wird das virtuelle Kraftwerke in ein dezentrales Netzwerk von EGO integriert.

EU-Kommission sieht Green Deal als Aufbaustrategie für Europas Wirtschaft

Das von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vorgelegte milliardenschwere Programm „Next Generation EU“ soll die Wirtschaft nach der Corona-Pandemie wieder ankurbeln. Vorgesehen sind unter anderem eine Stärkung des European Green Deal und Investitionen in wichtige Infrastrukturen wie erneuerbare Energien. Kritikern sind die Pläne nicht ambitioniert genug.

1

AG Energiebilanzen: Erneuerbare legen als einziger Energieträger im ersten Quartal zu

Der gesamte Primärenergieverbrauch in Deutschland ist im ersten Quartal auf 3457 Petajoule gesunken. Mit Ausnahme der Erneuerbaren waren alle Energieträger von der rückläufigen Verbrauchsentwicklung betroffen.

Grüne scheitern mit Antrag zur Zukunft von Post-EEG-Anlagen

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen wollte eine Anschlussregelung Photovoltaik-, Wind- und Bioenergieanlagen erreichen, deren EEG-Vergütung ausläuft. Der Wirtschaftsausschuss hat den Antrag jedoch abgelehnt. Mit Blick auf den 52-Gigawatt-Deckel für die Photovoltaik fordert der Bundesverband Solarwirtschaft jetzt eine Fraktionseinbringung im Eilverfahren.

16

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close