Unternehmensmeldungen

bne schlägt stufenweise Ausweitung der EEG-Umlagebasis vor

Berlin, 26. April 2017. Ohne eine Reform des Abgabe- und Umlagesystem wird die Sektorkopplung nicht gelingen. „Wir müssen den Strompreis entlasten und den fossilen Energieverbrauch demgemäß stärker belasten, damit Anreize entstehen, in klimaschonende Techniken zum Heizen und Fahren zu investieren“, betont bne-Geschäftsführer Robert Busch. Ein vom Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Auftrag des bne […]

Steffen Schneider wird CFO bei sonnen

Wildpoldsried, 26. April 2017 – Steffen Schneider (45) übernimmt ab dem 01. Juli 2017 die Position des Chief Financial Officer (CFO) bei sonnen. Zuvor war Schneider CFO bei SFC Energy AG, einem börsennotierten Anbieter von Hybrid-Stromversorgungslösungen. Er wird die Bereiche Finance, Controlling, Investor Relations, HR und IT verantworten. Steffen Schneider ist ein Experte im internationalen […]

SCHMID DW PreTex als Publikumsmagnet auf der SNEC

Die SCHMID Group erhält auf der SNEC den Technology Highlights Award 2017 des pv magazine. Die Jury sieht das Inline-System DW PreTex zur Textur diamantdrahtgesägter Multi-Wafer als „Game Changer“ für die Photovoltaik-Industrie.

PV Betreiberkonferenz: Große Solaranlagen optimal bewirtschaften

10% Ticketrabatt für pv magazine Leser / Teilnehmer erhalten Betriebsführungen bei SMA Solar Technology

skytron energy realisiert Kraftwerksregelung in Japan

Entwicklung maßgeschneiderter Fernwirkschnittstelle für japanischen Netzbetreiber HEPCO

Digitalisierung: Energieversorger und Stadtwerke setzen auf Kooperationen und Transaktionen

Energiewende und Digitalisierung brechen klassische Marktgrenzen auf und stellen etablierte Geschäftsmodelle von Energieversorgungsunternehmen (EVUs) und Stadtwerken in Frage. Das regulatorische Umfeld verschärft zusätzlich den Handlungsdruck: die Akteure müssen sich strategisch neu ausrichten. M&A-Experten von PwC rechnen mit einer weiteren Zunahme von Zusammenschlüssen und Übernahmen bei Energieversorgern und Stadtwerken – insbesondere im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategien. Davon können auch Start-Ups profitieren.

Wie machen sich Stadtwerke fit für den Energiemarkt von morgen?

Bonn/Schwäbisch Gmünd. Die Energiewelt befindet sich im Zeichen des Wandels. Zentralistische und schadstoffreiche Strukturen haben ausgedient und werden zunehmend von einer dezentralen und naturverträglichen Versorgung abgelöst.

Regeneratives Mieterstromprojekt in Burg in Sachsen-Anhalt senkt die Stromkosten der Anwohner

Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet die Stadt Burg als Energie-Kommune des Monats aus.

Tesvolt baut internationalen Vertrieb aus

Michael Geib wird Vice President Global Sales

Intersolar 2017: EWS präsentiert Produktneuheiten und QuickContent, den Webseiten-Konfigurator für PV-Profis

Handewitt, 26. März 2017 – Anlässlich der diesjährigen Intersolar vom 31. Mai bis 02. Juni präsentiert der norddeutsche PV-Großhändler EWS interessierten Messebesuchern aus dem Bereich Planung und Handwerk Lösungen zur Steigerung ihres Geschäftserfolges und bietet unterstützende Maßnahmen für die Gestaltung der Website sowie ein Seminar rund um die diesjährigen Messehighlights.