Unternehmensmeldungen

Sie wollen Ihre eigene Unternehmensmeldung bei uns veröffentlichen. Hier finden Sie eine Anleitung, wie es funktioniert.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Webinarankündigungen nicht mehr unter Unternehmensmeldungen veröffentlichen werden. Es kam zu oft zu Verwechslungen mit pv magazine-Webinaren. Wir empfehlen Advertorials bei uns zu schalten oder Webinare mit uns zu veranstalten. Anfragen bitte an jeremias@pv-magazine.com.

Die Redaktion behält sich zudem vor, die Titel und die Texte der Unternehmensmitteilungen anzupassen.

Spatenstich für E.ON Solarpark Hafenlohr mit 10 Megawattpeak Leistung

33.600 Solarmodule erzeugen grünen Strom für 4.000 Haushalte in Unterfranken

K2 Systems präsentiert hochwertige Kits für Brasilien auf der Intersolar South America 2019

Am Stand F72 präsentiert das deutsche Unternehmen K2 Systems innovative Montagesysteme und digitale Features, die für eine schnelle und einfache Montage sorgen. Die 10° und 15° aufgeständerten Dome V Flachdachsysteme sind durch die gemeinsamen Komponenten transport-, lager- und montageoptimiert. Die speziell entwickelten Brasilien-Kits bieten die passende Lösung für die Befestigung von jeweils vier Solarmodulen. Außerdem stellt das K2 Team aus São Paulo die neusten Features in der Planungssoftware Base vor.

Encavis AG erwirbt 30% der Anteile an Stern Energy SpA – Strategischer Schritt zur Stärkung der technischen Dienstleistungen

Wettbewerbsvorteile bei der Umsetzung eines europaweiten O&M-Geschäfts
Skaleneffekte und Margenverbesserung durch erweiterte Wertschöpfungskette
Gemeinsame Wachstumsmöglichkeiten zur Gewinnung von Drittkunden
Transfer von technischem Wissen sowie Erfahrung in der Projektentwicklung
Insourcing bestehender Serviceverträge und Unteraufträge

Deutsche Ultrakondensatoren versorgen Škoda-Straßenbahnen in Mannheim

Umweltfreundliche Zukunftstechnologie reduziert städtischen Energiebedarf und spart Stromkosten in Millionenhöhe

Industriebrache trägt zur Energiewende bei – Deponie liefert nachhaltige Energie

bejulo beweist erneut, dass eine Deponie energiewirtschaftlich nutzbar ist – auch auf schwierigen Bodenbedingungen. Das Projekt: Eine Photovoltaikanlage auf einer ehemaligen Braunkohleaschedeponie in Sennewitz nahe Halle (Saale). Dort wo ab 1995 Asche des ehemaligen Braunkohlekraftwerks Rudolf-Breitscheid deponiert und anschließend renaturiert wurde, wird seit März 2019 umweltfreundlicher Strom gewonnen. In einem ersten Schritt wurde eine Photovoltaikanlage […]

Dotierte Photovoltaik – Farbstoff in Metalloxid-Zwischenschicht steigert die Leistung organischer Solarzellen

Organische Solarzellen bestehen aus kostengünstigen Materialien und sind leicht herzustellen. In Wirkungsgrad und Stabilität liegen sie aber immer noch weit hinter den Solarzellen aus Silizium zurück. Ein deutsche-chinesisches Wissenschaftlerteam hat eine Möglichkeit gefunden, organische Solarzellen leitfähiger und damit auch leistungsfähiger zu machen. Durch Dotierung der Metalloxidschicht zwischen Elektrode und Aktivschicht mit einem speziell aufbereiteten organischen Farbstoff steigerten sie sowohl den Wirkungsgrad als auch die Stabilität, schreiben sie in der Zeitschrift Angewandte Chemie.

Idea to Business trifft Energy for Tomorrow

Bremen den 21.08.2019. Mit Workshops und Podiumsdiskussion zu CO2 Vermeidung, Klimaschutz und Erneuerbaren Energien war das diesjährige Sommerfest des Bremer Unternehmernetzwerks  „i2b“ (idea-to-Business) nah am Puls der Zeit. Den passenden Rahmen für die diesjährige Veranstaltung lieferte die Bremer Adler Solar Services GmbH, die zu den führenden Unternehmen im Bereich Planung, Bau, Service, Wartung und Gutachten […]

450 MHz als Chance für die Energiewende

BMWi veröffentlicht Gutachten zur Telekommunikationsinfrastruktur für die Digitalisierung der Energiewende

Nachhaltige Wärmeversorgung für Wohnanlage in Weimar

IPH Selzer Ingenieure GmbH plant und liefert große Biomasseheizung für ein genossenschaftliches Wohnprojekt „Ro70“ in Weimar / Mieterstromprojekt in Planung

Jens Goldmund verlässt Berliner Gewobag-Konzern

Jens Goldmund (44), Geschäftsführer der Gewobag ED Energie- und Dienstleistungsgesellschaft mbH und der Gewobag MB Mieterberatungsgesellschaft mbH, legt auf eigenen Wunsch seine Geschäftsführungsmandante nieder, um sich nach über 10 Jahren im Gewobag-Konzern neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. Der Geschäftsführer und die Gesellschaft haben sich im besten Einvernehmen über die Beendigung des Dienstvertrages geeinigt. Goldmund hat […]

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close