Wie die Steag Sens entstanden ist

Letztes Jahr hat der Steag-Kontern den Photovoltaik-EPC und O&M-Dienstleister Gildemeister Energy Solutions übernommen. André Kremer, Geschäftsführer der Steag Solar Energy Solutions (Steag Sens), die daraus hervor gegangen ist, spricht im Interview über die Erfahrung, wenn alte und neue Energiewelt zusammenwachsen.

1

Imec: 2020 können Perowskitzellen die IEC-Tests bestehen

Imec: 2020 können Perowskitzellen die IEC-Tests bestehen In 2020 könnten Perowskitzellen die für die Standardisierung von Solarmodulen vorgesehenen IEC-Tests bestehen und im Jahr 2022 könnten sie sogar schon in Serie produziert werden. Im Interview mit pv magazine erklärt Tom Aernouts den Stand der Arbeiten an der neuen Photovoltaiktechnologie. Er ist Forschungs- und Entwicklungsmanager für Dünnschicht-Photovoltaik am belgischen Forschungsinstitut Imec.

1

Moral und Moralisierung in der Nachhaltigkeits­debatte

In der Solarbranche rechnet man sich im Zweifel den Guten zu und stellt hohe moralische Ansprüche an sich und an andere. Doch wo ist die Grenze zur Moralisierung? Welche Rolle Moral und Moralisierung in der Nachhaltigkeitsdebatte spielen, erklärt im Interview Konrad Paul Liessmann, Professor für Methoden der Vermittlung von Philosophie und Ethik an der Universität Wien.

7

Audiopodcast: Klaus Mindrup kämpft als SPD-Bundestagsabgeordneter für den Klimaschutz und die Energiewende

SPD und die Energiewende – wie passt das zusammen? Eine Kohlepartei sei seine Partei jedenfalls nicht mehr, sagt der SPD-Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup im Podcast. Er erklärt, wie er sich für die Energiewende im Klimapaket einsetzt, und warum er es trotz aller Mängel für einen guten Hebel hält, die Klimaziele zu erreichen.

2

Zwei Drittel sind bereit, mehr zu bezahlen

Stimmungsbild: Als Vorbereitung zu dem Schwerpunkt „Nachhaltigkeit“ für unsere November-Ausgabe haben wir unsere Leser gefragt, wie sie es mit dem Thema halten, ob sie oder ihre Kunden bereit sind, etwas dafür zu tun und wie sie den Zielkonflikt mit der Wirtschaftlichkeit sehen.

pv magazine Audiopodcast: Der Game Changer – so erzeugt man Wasserstoff dezentral und kostengünstig aus Solarstrom

Wasserstoff kann dezentral und so günstig aus Solarstrom hergestellt werden, dass man damit billiger als mit Öl, Gas und Kohle heizen und fahren kann. Das sagt Jan-Justus Schmidt, Gründer und Geschäftsführer von Enapter, im aktuellen pv magazine-Podcast.

7

Antworten zu Fragen aus Webinar mit Jinko Solar zu Stromgestehungskosten und Qualität

Im pv magazine Webinar haben der TÜV Rheinland, Jinko Solar und Stäubli dargestellt, wie die häufigsten Fehler die Erträge von Photovoltaik-Kraftwerken belasten. Die CPN-Methode ermöglicht es, diese Kosten schon vorher zu kalkulieren. Auf die wichtigsten Fragen zu diesem komplexen Thema gehen wir noch einmal schriftlich ein.

pv magazine highlight top business model: Parkstrom macht das Laden transparent

Heutige Bezahlmodelle zum Laden von Elektroautos muten absurd an. In Zukunft soll es so einfach gehen wie an der Supermarktkasse. Damit wären nun auch vergünstigte Solarstromtarife möglich.

9

European Utility Week: „Das Vertrauen in die Zukunft kommt zurück“

Die Energiewende kommt immer deutlicher bei den Versorgern an. Das zeigte sich auf der European Utility Week in Paris. Ab kommendem Jahr will sie unter dem Namen „Enlit“ noch stärker die gesamte Energieindustrie inklusive der erneuerbaren Erzeugung erreichen.

pv magazine Audiopodcast: Ein Besuch bei Sonnen nach der Shell-Übernahme

Wir lassen uns durch die Zentrale des Batteriespeicher-Herstellers in Wildpoldsried führen und treffen viele interessante Leute. Mit CEO Christoph Ostermann sprechen wir unter anderem über die Veränderungen im Zuge der Übernahme durch Shell und das Photovoltaik-Abo-Modell.

2

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close