Sonnen-Charger vernetzt Elektroautos zu virtuellem Großspeicher

Mit dem „Sonnen-Charger“ bringt das Unternehmen ein neues Produkt auf den Markt. Es ist Sonnen zufolge attraktiv für Sonnen-Flat-Kunden, ermöglicht die Beladung der Autos mögichst weitgehend mit Solarstrom und schafft Optionen, die Elektroautos zur Stromnetzsabilisierung zu nutzen.

Der Nageltest und die Sicherheit von Batteriespeichern

Schlägt man einen Nagel durch eine Lithium-Ionen-Batteriezelle, führt man künstlich einen Kurzschluss herbei und kann die Reaktion der Zelle darauf beobachten. Solarwatt-Batterieexperte Thomas Timke hält die Aussagekraft des Tests bezüglich der Sicherheit von Batteriespeichern aber für gering. Er warnt vor voreiligen Schlüssen und erläutert im Ausblick auf das pv magazine Webinar, worauf es aus seiner Sicht wirklich ankommt.

1

Unter den Blinden ist der Einäugige König

Die Netze in Zeiten der Energiewende werden immer mehr zum Streitthema. Mit der Umsetzung des geplanten Netzausbaus ist es noch lange nicht getan. Auf einer Tagung räumten Beteiligte offen ein, dass sie derzeit noch zu wenig darüber wissen, was kommen wird – und steckten Rahmenbedingungen ab.

1

Integrierte Modulfertigung in Europa wettbewerbsfähig möglich

Die Produktion von Solarzellen und -modulen in Europa ist möglich, plädiert Peter Fath, trotz ihres Niedergangs der Solarindustrie, den wir in den letzten Jahren in Europa erleben konnten. Er rechnet vor, wie konkurrenzfähig eine neu gebaute Fabrik sein könnte und wie sie aussehen müsste. Jetzt gibt es aus seiner Sicht ein Zeitfenster für eine solche Investition.

Kölner Modulworkshop jetzt international

Der Modulworkshop von TÜV Rheinland und Energieagentur NRW fand erstmals auf Englisch und für ein internationales Publikum statt. Die Organisatoren sind vom Erfolg sehr angetan. Der Austausch bringt alle voran und hierzulande ist viel Know-how vorhanden, wie die Veranstaltung zeigte.

1

Wie sich SMA neu aufstellt

Mit Coneva hat das hessische Photovoltaik-Unternehmen in der vergangenen Woche eine neue Tochtergesellschaft gegründet. pv magazine interviewte Geschäftsführer Jochen Schneider, um mehr Hintergründe zu Coneva und dessen digitalen Geschäftsplänen zu erfahren.

1

Forum Solarpraxis/Neue Energiewelt soll an Solar Promotion-Tochter verkauft werden

Conexio will für 380.000 Euro den Geschäftsbereich Veranstaltung samt Marken von der Solarpraxis Neue Energiewelt AG übernehmen. Die Aktionäre müssten dem Verkauf auf einer außerordentlichen Hauptversammlung Mitte Februar noch zustimmen. Davon betroffen ist das Forum Neue Energiewelt, eines der wichtigsten Branchentreffpunkte in Deutschland.

Neue Methode beschleunigt Photovoltaik-Lernkurve

Mit einem neuen Verfahren, das Forscher am MIT entwickelt haben, soll es künftig möglich sein, langwierige und teure Entwicklungen neuer Dünnschicht-Solarzellenmaterialien deutlich zu beschleunigen. Im Kern der Methode steht ein statistischer Ansatz, mit dem die Forscher die Performance neuer Materialien bestimmen. Dieser lasse sich auch auf die Batteriezellenentwicklung übertragen.

Neu im Speichervergleich: Kleinere BYD-Hochvoltbatterie mit 6,4 Kilowattstunden

Im pv magazine Speichervergleich setzt sich die B-Box H 6.4 mit einem System Performance Index von 89,2 Prozent an die Spitze. Interessant ist vor allem der Vergleich mit dem größeren System des gleichen Herstellers.

Solar-Bashing in der FAZ nicht durch Daten begründet

Man hätte meinen können, an Silvester sei die Zeit nicht ein Jahr nach vorne, sondern einige Jahre in die Vergangenheit gesprungen. Die FAZ erklärt in einem Artikel Solarstrom immer noch für überteuert und ineffizient. Sie liegt damit nicht nur falsch. Auch die zitierte Quelle gibt das nicht her, wie unsere Nachrecherche ergeben hat.

10