Reizthema Sturmschaden an Photovoltaik-Anlagen

Wenn Fotos von Sturmschäden veröffentlicht werden, fühlen sich die Hersteller der abgebildeten Systemteile ungerecht behandelt, vor allem wenn ihr System keine Schuld trifft. Mathias Muther, Geschäftsführer von Aerocompact, erklärt nun solch ein Foto, damit alle aus dem Schaden lernen können.

pv magazine Audiopodcast: 50 Hemmnisse für Photovoltaik und ihre Beseitigung

Die automatische Vergütungsabsenkung bei der Solarförderung und die Komplexität des Strommarktes sind die bekannteren Hürden für den Photovoltaik-Ausbau. Die Altersstruktur der Gebäudeeigentümern und Nutzungskonkurrenzen gehören zu den weniger beachteten. Joseph Bergner von der HTW Berlin diskutiert die wichtigsten der 54 Hürden, die sie gefunden haben, und mögliche Lösungen.

1

Manche Zahlen darf man nicht so ernst nehmen

Faktencheck: Lithium-Eisenphosphat ist sicherer und zyklenstabiler als andere Lithium-Ionen-Technologien, heißt es immer mal wieder. So auch in einigen der vielen Förderprogramme, die es inzwischen in Deutschland gibt. pv magazine beleuchtet die Evidenz, die die angeführten Quellen enthalten.

Erste Schaufenster-Pilotprojekte erproben Stromhandel der Zukunft

In Kassel treffen sich die Digitalisierungsexperten der Sinteg-Projekte, die mit rund 200 Millionen Euro vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert werden. Die notwendige Technik ist größtenteils installiert, jetzt kann der Handel von übermorgen simuliert werden.

2

Antworten auf Fragen aus dem Webinar zur HTW Berlin-Speicherinspektion 2019 und dem System von RCT Power

Manchmal hat man den Eindruck, die Photovoltaik-Speichersysteme ähneln sich sehr. Im Detail finden sich jedoch Unterschiede, selbst in der Gruppe der Systeme, die bei der Stromspeicher-Inspektion der HTW Berlin vorne liegen und damit alle ziemlich effizient sind.

1

Perowskit-Solarmodule vielleicht schon in zwei Jahren auf dem Markt

Perowskite gelten als der Hoffnungsträger für die weitere Entwicklung der Solartechnik. Jan Christoph Goldschmidt, Leiter der Gruppe Neuartige Solarzellenkonzepte am Fraunhofer ISE über den aktuellen Stand der Forschung, wie die Perowskit-Zellen stabiler werden und welche Rolle bleifreie Alternativen spielen.

2

Neue Zell- und Modultechnologien auf der SNEC

Die SNEC in Shanghai ist eine der größten Solarmessen weltweit. Obwohl sie kurz nach der Intersolar stattfand, gab es schon wieder Neuheiten zu sehen.

BMW-Design und Ladestrom-Abrechnungssystem

Interview: Was haben Kinokarten-Internethandel und Elektromobilität miteinander zu tun? Eine ganze Menge, wie Constantin Schwaab, CEO von Wirelane, erklärt. Das junge Unternehmen entwickelt IT-Abrechnungslösungen für Ladepunkte und verkauft jetzt auch Ladesäulen und Wallboxen im BMW-Design.

Von Suntech zu Sunmans glasfreien Modulen

Interview: Zu Beginn des Jahrzehnts war Zhengrong Shi, damals noch als Gründer und CEO von Suntech, eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Photovoltaik-Industrie. Nachdem der chinesische Modulhersteller 2013 in Schwierigkeiten geriet, musste er das Photovoltaik-Unternehmen verlassen und verschwand aus dem Rampenlicht. Jetzt ist wieder Gründer, diesmal von Sunman. Der Photovoltaik-Hersteller hat sich auf leichte kristalline Solarmodule spezialisiert, die anstelle von Glas Polymer-Verbundstoffe verwenden. pv magazine traf ihn auf der Intersolar Europe 2019.

pv magazine Marktübersicht Heim-Batteriespeicher

Wie jedes Jahr haben wir im Mai die Online-Datenbank für Heimspeicher aktualisiert. Es gibt mehr Hybridspeicher, die Effizienz wird zunehmend entsprechend dem Leitfaden angegeben, und die Preise stagnieren.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close