Installation

Förderfreier Solarpark „Don Rodrigo II“ nimmt Betrieb auf

Die 50 Megawatt große Photovoltaik-Anlage soll jährlich etwa 100 Gigawattstunden Photovoltaik-Strom erzeugen. Für die Abnahme der Energie hat Baywa re ein Power Purchase Agreement mit Statkraft abgeschlossen.

2019 in Deutschland 6482 Gigawattstunden erneuerbaren Strom abgeregelt

Im Rahmen von Einspeisemanagement-Maßnahmen konnten rund 2,8 Prozent der erzeugten erneuerbaren Energie 2019 nicht den Nutzern zur Verfügung gestellt werden. Das zeigt der Jahresbericht der Bundesnetzagentur.

14

Belectric baut 38-Megawatt-Solarpark für Hybridkraftwerk in den Niederlanden

Das Hybridkraftwerk von Vattenfall besteht neben der Freiflächenanlage aus einem 22-Megawatt-Windpark sowie einem 12-Megwatt-Batteriespeicher. Der Bau des Systems hat bereits begonnen.

Bestehendes Stadtquartier in Karlsruhe erhält neues Energiesystem mit Photovoltaik, Wärmepumpen und Nahwärme

Der CO2-Ausstoß der fünf Mehrparteienhäuser aus den Sechziger Jahren soll mit dem Umbau der Wärmeversorgung halbiert werden. Das Fraunhofer ISE und die Universität Freiburg begleiten das Vorhaben. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen.

3

Photovoltaik-Zubau in Niedersachsen steigt 2019 um fast 50 Prozent

Zwischen Ostfriesland und dem Eichsfeld wurden im vergangenen Jahr 308 Megawatt Photovoltaik-Leistung neu installiert. Damit waren in Niedersachsen Ende 2019 insgesamt 4200 Megawatt am Netz.

Bayern will 200 PV-Freiflächenanlagen in benachteiligten Gebieten jährlich zulassen

Bei den Ausschreibungen sind diese Flächen wegen der günstigen Realisierungskosten der Photovoltaik-Anlagen heiß begehrt. Der Freistaat reagiert auf das enorme Interesse und peilt nahezu die Verdreifachung des Kontingents an. Der Entwurf für die neue Verordnung befindet sich derzeit noch in der Anhörung.

1

Unternehmen fordern bessere Bedingungen für Photovoltaik-Mieterstrom in Mini-EEG-Novelle

Mieterstrom-Anbieter appelieren an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und den Wirtschaftsausschuss des Bundestages, mit der aktuellen Mini-EEG-Novelle die Bedingungen für Mieterstrom zu verbessern. Konkret verlangen sie unter anderem eine deutliche Erhöhung des Mieterstromzuschlags und den Abbau gewerbesteuerrechtlicher Hürden.

5

Unterstützung für Meyer Burgers Photovoltaik-Pläne in Deutschland

Der Schweizer Technologiekonzern erwägt eine große Fertigung für hocheffiziente Solarzellen und -module aufzubauen. Die Solarmodule sollen dann in schwimmenden Solarparks im Rheinischen Revier verbaut werden, wofür es viel Zustimmung aus Wissenschaft und Gesellschaft vor Ort gibt.

4

Lechwerke koppeln Wasserkraftwerk mit Batteriespeicher zu Hybridsystem für Regelenergie

Realisiert wurde das Projekt in Rain am Lech vom bayerischen Großspeicher-Spezialisten Smart Power. Batteriespeicher und Wasserkraftwerk können eine Primärregelleistung von bis zu drei Megawatt bereitstellen.

Energiekontor und Engie schließen PPA für neuen Solarpark mit 41,5 Megawatt in Deutschland

Die Anlage mit einer Leistung von 41,5 Megawatt soll in Mecklenburg-Vorpommern entstehen und 2021 ans Netz gehen. Der Liefervertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren.