Skip to content

Installation

Trina Solar bringt chinesischen 112-Megawatt-Solarpark mit 670-Watt-Modulen ans Netz

Der Photovoltaik-Konzern hat in der Anlage Module aus seiner Vertex-Familie mit 210-Millimeter-Wafern installiert. Die Anlage steht auf 3.400 Metern Meereshöhe.

Fast 4 Millionen Menschen arbeiteten 2020 weltweit für die Photovoltaik

Damit entfällt auf die Solarbranche ein Viertel alles Jobs im Erneuerbaren-Sektor und damit weiterhin der größte Anteil, wie aus dem aktuellen Irena-ILO-Bericht hervorgeht. Auch in den kommenden Jahren wird die Energiewende global ein Jobmotor bleiben.

Agro-Photovoltaik-Pilotanlage in der Schweiz trägt erste Früchte

Insolight hat für das Demonstrationsprojekt eine spezielle Lösung mit lichtdurchlässigen Solarmodulen basierend auf optischer Mikro-Tracking-Technologie entwickelt. In den nächsten vier Jahren werden die Partner nun versuchen, sowohl den Solarstromertrag als auch die Beerenernte zu optimieren.

1

Photovoltaik-Anlagen mit 10,5 Prozent durchschnittlichem Nutzungsgrad im ersten Halbjahr

Die schwachen Windverhältnisse in den ersten Monaten dieses Jahres spiegeln sich in den erreichten Volllaststunden der Anlagen wider. Im Juni 2021 verzeichnete das Statistische Bundesamt den niedrigsten Nutzungsgrad seit Beginn der Erhebung 2018 für die Windkraftanlagen.

6

Vielfältige Nachweise für Biodiversität in Solarparks

Betreiber von Photovoltaik-Kraftwerken öffneten im Juni ihre Solarparks, um die entstandene Flora und Fauna zu zeigen. Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft hat nun die Ergebnisse der Artenuntersuchung veröffentlicht, die zeigen, dass sich dort auch teilweise bedrohte Tier- und Pflanzenarten ansiedeln.

Huawei soll Batteriespeicher mit 1300 Megawattstunden Kapazität in Saudi-Arabien bauen

Neben der Speicherlösung gehören auch 400 Megawatt Photovoltaik zu dem Vertrag über das „Red Sea Project“. Der chinesische Konzern hat eigenen Angaben zufolge am Rande eines Huawei-Kongresses in Dubai eine entsprechenden Vereinbarung mit EPC-Generalunternehmer SepcoIII unterzeichnet.

2

Rheinland-Pfalz veröffentlicht „Leitfaden für naturverträgliche und biodiversitätsfördernde Solarparks“

Photovoltaik-Anlagenbetreibern wird darin eine Checkliste an die Hand gegeben, die die Planung, den Bau und Betrieb eines „Solarparks Plus“ unterstützen soll. Ziel ist es, Klima- und Naturschutz bei Photovoltaik-Freiflächenanlagen zu verbinden.

1

pv magazine Videotour: Installationskapazitäten, Modulversorgung, Elektroauto-Ladeinfrastruktur

Drei wichtige Themen von der ersten Intersolar Europe und The smarter E seit mehr als zwei Jahren: Michael Fuhs und Florian Meyer-Delpho berichten in ihrer Videotour von ihren Impressionen zu Installationskapazitäten, Photovoltaik-Modulversorgung und Elektroauto-Ladeinfrastruktur.

IEA: Keine neuen Öl- und Gasfelder mehr erschließen und Investitionen in Erneuerbare verdreifachen

Mit ihrem jüngsten World Energy Outlook sendet die Internationale Energieagentur klare Signale an die Regierungschefs im Vorfeld der Klimakonferenz COP 26 in Glasgow. Nur mit einem deutlich beschleunigten Ausbau von Photovoltaik, Windkraft und Co. könnten die Energiemärkte stabilisiert werden.

TÜV Rheinland prüft für EnBW Module und Wechselrichter für förderfreie Solarparks

Der Energiekonzern hat in Brandenburg das bislang größte Photovoltaik-Kraftwerk ohne EEG-Förderung in Deutschland realisiert und plant in der Nähe noch zwei weitere. Die Solarparks sollen 30 Jahren am Netz bleiben, weshalb die Qualität der Komponenten besonders wichtig ist, die der TÜV Rheinland nun untersuchen soll.

9

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close