Installation

Ecoligo startet Crowdfunding für Photovoltaik-Batterie-Hybridsystem auf Philippinen

Bereits seit anderthalb Jahren produziert die 42 Kilowatt Photovoltaik-Anlage Solarstrom für das Ökoresort Qi Palawan. Ein Crowdfunding soll nun für die Refinanzierung der Anlage samt großem Batteriespeicher sorgen.

ABB modernisiert Umspannwerk in Philippsburg für 36 Millionen Euro

Künftig soll das Umspannwerk immer größere Mengen an Strom aus erneuerbaren Energien durchleiten. Dazu hat TransnetBW nun ABB mit einer Erneuerung beauftragt, die bei der besseren Integration von erneuerbaren Energien helfen soll.

Siemens will solarbetriebene Wasserstoff-Elektrolyse-Anlage in Dubai bauen

Es ist ein Vertrag zwischen DEWA, der Expo 2020 Dubai und dem Münchner Konzern unterzeichnet worden. Darin vorgesehen ist der Bau einer integrierten Anlage zur Wasserstofferzeugung bei Nutzung von Solarstrom aus dem Solarpark „Rashid Al Maktoum“, der derzeit auf 800 Megawatt Leistung ausgebaut wird.

Sunfarming beteiligt sich an Energiecluster in Polen

Ein Joint Venture ist auf Initiative des deutschen Photovoltaik-Unternehmens zu Jahresanfang gegründet worden. In fünf Partnergemeinden sollen nun Photovoltaik- und Biogasanlagen mit einer Gesamtleistung von 15 Megawatt installiert werden.

Naturstrom realisiert Mieterstromprojekt für Münchner Energiegenossenschaft

Zwei Photovoltaik-Anlagen mit insgesamt gut 50 Kilowatt sollen den Solarstrom für die Mieter der 63 Wohneinheiten liefern. Die Mieter können sich zum ab 1000 Euro auch direkt an den Photovoltaik-Anlagen beteiligen und erhalten je nach Ertrag dann auch eine Verzinsung von 2,75 bis 3,75 Prozent pro Jahr.

2

Weltweite Erzeugungskapazitäten: Nach Windkraft übertrifft auch Photovoltaik die Atomkraft

Nach Erhebungen lagen die installierten Erzeugungskapazitäten der Photovoltaik-Anlagen weltweit zum Jahresende 2017 bei rund 400 Gigawatt. Damit überholte die Photovoltaik die Atomkraft, die im vergangenen Jahr erneut stagnierte.

ComMetering will kleinen Photovoltaik-Betreibern bei Smart Meter-Rollout helfen

Interview: Noch in diesem Jahr dürfte der Smart Meter-Rollout endgültig starten. Auch Photovoltaik-Anlagen müssen dann mit intelligenten Messsystemen ausgestattet werden. Jürgen Haar hat mit dem Photovoltaikforum bereits eine Informationsinstitution für Photovoltaik-Anlagenbetreiber aufgebaut. Nun hat er das Unternehmen ComMetering gegründet, das die Interessen gerade der kleinen Betreiber beim bevorstehenden Rollout wahren will.

5

Belectric realisiert erstes Photovoltaik-Projekt in den Niederlanden

In der Provinz Drenthe hat das deutsche EPC-Unternehmen im Auftrag von Statkraft eine Photovoltaik-Anlage mit 14 Megawatt Leistung gebaut, die jetzt eingeweiht wurde. Belectric verspricht sich viel von dem neuen Markt, der GTM Research zufolge auf ein Volumen von mehr als einem Gigawatt in diesem Jahr anwachsen soll.

Photovoltaik-Mieterstrom: Gesetz entfaltet bisher kaum Wirkung

Die Grünen haben bei der Bundesregierung angefragt, wie sie eine bessere Entfaltung der Förderung von Photovoltaik-Mieterstrom erreichen will. Das Bundeswirtschaftsministerium sieht den Grund für den schleppenden Start in der lange fehlenden beihilferechtlichen Genehmigung des Gesetzes durch die EU-Kommission. Das wollen die Grünen und Teile der SPD so nicht gelten lassen und fordern umgehend Nachbesserungen. In der Solarbranche hofft man nach der Anlaufphase auf eine bessere Entwicklung in diesem Jahr.

4

Knorr-Bremse setzt in Indien auf Photovoltaik

Das deutsche Unternehmen bezieht an seinem Standort in Indien den Strom künftig zu 30 Prozent vom eigenen Werksdach. Durch die neue Photovoltaik-Anlage spart Knorr-Bremse dabei jährlich rund 43.000 Euro an Stromkosten. Der Konzern erwägt auch für Deutschland entsprechende Dachanlagen zum Schutz gegen steigende Strompreise.