Installation

Reizthema Sturmschaden an Photovoltaik-Anlagen

Wenn Fotos von Sturmschäden veröffentlicht werden, fühlen sich die Hersteller der abgebildeten Systemteile ungerecht behandelt, vor allem wenn ihr System keine Schuld trifft. Mathias Muther, Geschäftsführer von Aerocompact, erklärt nun solch ein Foto, damit alle aus dem Schaden lernen können.

EnBW macht Weg frei für Baustart des 175 Megawatt Solarparks ohne EEG-Förderung

Bereits im Frühjahr hat der süddeutsche Energiekonzern seine Pläne veröffentlicht. Nun ist die finale Investitionsentscheidung für das Photovoltaik-Kraftwerk gefallen, das ab Anfang 2020 in Brandenburg gebaut werden soll. Es ist das bislang größte Photovoltaik-Projekt in Deutschland, das ohne die Unterstützung über die staatliche Solarförderung geplant ist.

1

Studie: Neue Solar- und Windparks mit deutlich niedrigeren Vollkosten als bestehende Kohle- und Gaskraftwerke

Einer neuen, von Greenpeace Energy beauftragten Kurzstudie zufolge liegen die Vollkosten neuer Photovoltaik-Anlagen bei etwa 7 Cent pro Kilowattstunde – die bestehender fossiler Kraftwerke im Durchschnitt bei 17 Cent. Die Studie berücksichtigt dabei neben den Gestehungskosten auch die Folgekosten von Umwelt-, Gesundheits- und Klimaschäden.

2

EEG-Umlage steigt 2020 auf 6,756 Cent pro Kilowattstunde

Nachdem sie zwei Jahre in Folge sank steigt die EEG-Umlage im kommenden Jahr wieder, bleibt aber unter dem Höchstwert von 2017. Als Begründung für die Erhöhung geben die Übertragungsnetzbetreiber zum einen den gesunkenen Überschuss auf dem EEG-Konto an, zum anderen die erwartete höhere Einspeisung aus den Offshore-Windparks. Verbände und Grüne fordern von der Bundesregierung, mit einer Reform bei Abgaben und Umlagen die Privathaushalte und den Mittelstand endlich wirkungsvoll zu entlasten.

8

Baywa re und Suntrace beteiligen sich an Photovoltaik-Batterie-Hybridprojekt für Goldmine

Die Partner unterstützen den Bergbaukonzern B2GoldCorp bei Planung, Bau und Inbetriebnahme eines Offgrid-Hybridsystems in einer Goldmine in Mali. Es soll den Einsatz von Schweröl-Generatoren minimieren. Auch Photon Energy meldet hier einen Erfolg: Das Unternehmen wird auf einer australischen Insel eine hybride Photovoltaik- und Batteriespeicherlösung installieren.

pv magazine Audiopodcast: 50 Hemmnisse für Photovoltaik und ihre Beseitigung

Die automatische Vergütungsabsenkung bei der Solarförderung und die Komplexität des Strommarktes sind die bekannteren Hürden für den Photovoltaik-Ausbau. Die Altersstruktur der Gebäudeeigentümern und Nutzungskonkurrenzen gehören zu den weniger beachteten. Joseph Bergner von der HTW Berlin diskutiert die wichtigsten der 54 Hürden, die sie gefunden haben, und mögliche Lösungen.

2

Versorgungssicherheit in Deutschland hat sich verbessert

13,91 Minuten mussten die Letztverbraucher in der Nieder- und Mittelspannung im vergangenen Jahr im Durchschnitt ohne Strom auskommen. Damit waren laut Bundesnetzagentur die Versorgungsunterbrechungen 2018 kürzer als 2017.

Bordelum will zeigen, wie energetische Quartierskonzepte und Sektorenkopplung mit Erneuerbaren funktionieren

In das Konzept sollen Photovoltaik-Anlagen, Windparks, Biogas- sowie eine noch zu errichtende Power-to-Gas-Anlage eingebunden werden. Regionaler Ökostrom soll damit auch für Wärme und Verkehr nutzbar gemacht werden.

Unternehmer Erck Rickmers übernimmt Mehrheit des Hamburger Photovoltaik-Dienstleisters Greentech

Rickmers will unter der Marke Greentech eine Unternehmensgruppe aufbauen, die europaweit Photovoltaik-Anlagen managt und Solarparks entwickelt. Der Hamburger investiert über sein Family Office in das Geschäftsfeld.

Wood Mackenzie: Ungeplante Reparaturen an Photovoltaik-Anlagen kosten Industrie 16 Milliarden US-Dollar bis 2024

Für dieses Jahr erwarten die Analysten ein starkes Wachstum des globalen Photovoltaik-Marktes auf 114 Gigawatt, das sich in den kommenden Jahren noch weiter erhöhen wird. Gerade für den Tausch von Photovoltaik-Wechselrichtern sieht Wood Mackenzie in den kommenden Jahren erhebliche Kosten auf die Projektierer zukommen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close