Skip to content

Termine

Sie wollen Ihren eigenen Termin bei uns veröffentlichen. Hier finden Sie eine Anleitung, wie es funktioniert.

Legende

  • Messe
  • Konferenz
  • Fachtagung
  • Webinar
  • Vortrag
  • Seminar
  • Workshop
  • pv magazine vor Ort

Termine auswählen

EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“ – online

EUROSOLAR und die Stadtwerke Speyer kooperieren zur EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“ – online. Die renommierte Konferenz findet am 28. April 2021 zum ersten Mal digital statt und rückt Kommunalversorger als entscheidende Akteure einer dezentralen und erneuerbaren Energieversorgung in den Fokus.

Die Konferenz ist Treffpunkt für Vertreter von kommunalen und regionalen Energieversorgern, Unternehmen, Banken, Anlagenbetreibern, Genossenschaften und Projektierern im Bereich Erneuerbarer Energien sowie für Vertreter von Städten, Gemeinden und Kommunen. Es erwartet Sie ein aktuelles und spannendes Programm mit fachkundigen Referenten und anregenden Diskussionen.

Die Anmeldung als Teilnehmer ist ab Montag, 1. März 2021 möglich. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: www.stadtwerke-konferenz.eurosolar.de.

Juristische Projektprüfung (Legal Due Diligence) bei Freiflächen PV- Projekten

Folgende Inhalte erwarten Sie:

► Überblick über Schwerpunkte der Legal Due Diligence

Durchdringen Sie die Inhalte der juristischen Projektprüfung von PV Freiflächenanlagen und erfahren Sie, mit welchen Risiken PV-Projekte in unterschiedlichen Entwicklungsstadien üblicherweise behaftet sind.

► „Deep Dive“ – Flächensicherung, Planungs- und Genehmigungsrecht

Lernen Sie anhand von zwei Vertiefungsblöcken, welche Projektrisiken mit dem Standort einer PV-Anlage einhergehen und wie Sie das Potential eines Projektes anhand von planungs- und genehmigungsrechtlichen Anforderungen analysieren können.

► Schnittstelle zur technischen und kommerziellen Due Diligence

Neben rechtlichen Aspekten spielen technische und wirtschaftliche Belange eine zentrale Rolle in der Bewertung eines Projektes. Erfahren Sie, wie sich die juristische Due Diligence in den umfassenden Projektprüfungsprozess eingliedert, welche Schnittstellen hier bestehen und welche rechtlichen Transaktionsrisiken Sie wie in den Kauf- bzw. Verkaufsprozess einbringen können.

Freiflächen PV Anlagen – Grundlagen der Genehmigung und Projektierung

Folgende Inhalte erwarten Sie:
  • Einblick in die Planungspraxis
Erhalten Sie einen Überblick über einzelne Projektschritte, ihren zeitlichen Aufwand und wesentliche Akteure, die ihnen in dem Prozess begegnen werden oder die Sie erfahrungsgemäß einbinden sollten. Erfahren Sie, welche Besonderheiten es zu beachten gibt, je nachdem ob Sie planen die Anlage selbst zu betreiben oder zu verkaufen.
  • Überblick über das Planungsrecht
Informieren Sie sich, welche rechtlichen Schritte Sie u.a. rund um die Flächensicherung, den Bebauungsplan oder in der Kommunikation mit der Standortgemeinde beachten müssen, um erfolgreich PV Freiflächenanlagen zu planen.
  • Exkurs EEG und Netzanschluss
Was sind die wichtigsten Schritte beim Netzanschluss?
Welche Anforderungen ergeben sich aus dem kürzlich verabschiedeten EEG 2021 auf die Projektentwicklung?
Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Genehmigungs- und Projektierungspraxis von Freiflächen PV-Anlagen.  

PCIM Europe 2021

Die PCIM Europe ist die Branchenplattform für Experten aus der Leistungselektronik, wo sich Vertreter aus Industrie und Wissenschaft treffen. Hier werden Trends und Entwicklungen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert, hier wird die gesamte Wertschöpfungskette abgebildet – von der Komponente bis zum intelligenten System.

Auf der PCIM Europe 2021 haben die Fachbesucher die Möglichkeit, ein breites Spektrum an Produkten und Innovationen der Leistungselektronik und ihrer Anwendungen von zahlreichen Ausstellern zu entdecken. Für alle, die sich für Leistungselektronik für die Elektromobilität interessieren, gibt es ein spezielles E-Mobility Forum und die E-Mobility Area zu entdecken, die sich diesem Thema widmet. Mit dem Energy Storage Pavilion wird ein weiteres Trendthema der Branche aufgegriffen. Als Herzstück eines stationären Energiespeichers spielt Leistungselektronik hier eine wichtige Rolle.

Auf der parallel zur Ausstellung stattfindenden Konferenz erfahren die Teilnehmer in Vorträgen und Posterpräsentationen mehr über die neuesten Entwicklungen und Forschungsergebnisse aus Wissenschaft und Industrie.

Jetzt Aussteller werden!

Vertragsgestaltung bei Freiflächen PV-Projekten

Folgende Inhalte erwarten Sie:

Einführung in die Vertragsgestaltung von PV Freiflächenprojekten 

Erhalten Sie einen Überblick über typische Projektstrukturen und Realisierungsstadien von PV Freiflächenprojekten. Erfahren Sie, gegen welche Risiken Sie sich vertraglich absichern können und sollten.

Reglungsgegenstände und Bedeutung der wesentlichen Projektverträge

Machen Sie sich in sechs Vertiefungsblöcken vertraut mit den wesentlichen Projektverträgen von Freiflächen PV-Anlagen und deren kommerziellen, technischen, finanziellen und rechtlichen Regelungsgegenständen.

Renewable Asset and Claims Management

Lernen Sie außerdem, wie Sie durch gezieltes Renewable Asset and Claims Management potenzielle Risiken von PV Freiflächenprojekten kontrollieren und so sicherstellen können, dass Ihre Projekte die Rendite erzielen, die Sie erwarten.

36. PV-Symposium

Das PV-Symposium geht neue Wege – gehen Sie mit?

Innovation ist nicht nur eine leere Worthülse, sondern gehört zur DNA der Photovoltaikbranche. Ohne ständige Erneuerung, Verbesserung und wissenschaftliche Debatten hätten wir viele der Fortschritte aus den letzten Jahren und Jahrzehnten nicht erreicht.

Das PV-Symposium als das traditionsreiche Branchentreffen misst sich an diesen Ansprüchen: Denn hier finden Sie nicht nur die die aktuellen Entwicklungen und Diskussionsthemen aus Politik, Wirtschaft und Forschung, sondern auch eine Atmosphäre, die die Vernetzung und den Austausch fördert – ein zentraler Punkt für den Erfolg der Branche.

Nachdem das PV-Symposium im letzten Jahr erstmals Mal digital ausgerichtet wurde, gehen wir 2021 neue Wege: Mit einer neuen Location in der Messe Freiburg i. Brsg. und einem Termin im Frühsommer, um möglichst vom Außenbereich profitieren zu können. Mehr Platz, neue Formate zum Netzwerken und der Ortswechsel zum Solar-Standort Freiburg machen das neue PV-Symposium im Rahmen der PV-Woche zum Pflichttermin in einer Zeit, die durch eine rasend schnelle Entwicklung der Technologie und viel Unsicherheit durch die Corona-Pandemie geprägt ist.

4. Niedersächsisches Forum Solarenergie – Energiewende? Geht nur mit Solar!

Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die Einordnung der Photovoltaik in die norddeutsche Energiewende und die PV-Praxis auf Dächern und in Quartieren. Weitere thematische Akzente sind die Frage nach der Bürgerbeteiligung an Anlagen und die Planung leistungsstarker Freiflächenanlagen.

Freuen Sie sich auf eine interaktive Online-Veranstaltung mit hochkarätigen Referenten und lebhaften Diskussionsrunden. Ihre Gastgeber sind das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH), das Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN) und die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN).

The smarter E Europe

The smarter E Europe brings together a total of four exhibitions to give the inspiring minds of the industry a comprehensive overview of the latest trends and developments in the energy sector as a whole. All of the events will take place from July 21 to 23, 2021, at Messe München:

  • Intersolar Europe – The world’s leading exhibition for the solar industry
  • ees Europe – The continent’s largest and most international exhibition for batteries and energy storage systems
  • Power2Drive Europe – The international exhibition for charging infrastructure and e-mobility
  • EM-Power Europe – the international exhibition for energy management and integrated energy solutions.

The smarter E Europe is part of The smarter E, the global innovation hub for new energy solutions, which covers Europe, South America and India.

The smarter E Europe is organized by Solar Promotion GmbH and Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

www.TheSmarterE.de

Intersolar Europe

As part of The smarter E Europe, it is held in parallel to three other energy exhibitions – ees Europe, Power2Drive Europe and EM-Power Europe. At the accompanying Intersolar Europe Conference, renowned experts shed light on hot topics in the international solar industry.

From solar cells to inverters, from solar power plants to grid infrastructure and integration, the pioneers of the new energy world are working toward a future based on 24/7 renewable energy. There are many important questions to be answered: Which new technologies and trends are revolutionizing the industry? How profitable are new business models like the combination of photovoltaics and e-mobility? Which markets, technologies and companies exist worldwide? Intersolar Europe brings together the whole of the international solar industry, from global players to start-ups.

Intersolar Europe is a part of Intersolar, the world’s leading exhibition series for the solar industry, with exhibitions in San Diego, Mexico City, São Paulo, Bangalore and Dubai as well as numerous summits in major cities worldwide.

Intersolar Europe is organized by Solar Promotion GmbH, Pforzheim, and Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

www.intersolar.de

ees Europe

ees Europe is part of The smarter E Europe – the continent’s largest platform for the energy industry – meaning it is more interconnected, integrative and efficient than ever before as it contributes to making the new energy world a reality. The event is accompanied by three other energy exhibitions taking place in parallel:

  • Intersolar Europe, the world’s leading exhibition for the solar industry,
  • Power2Drive Europe, the international exhibition for charging infrastructure and e-mobility,
  • EM-Power Europe, the international exhibition for energy management and integrated energy solutions.

Together with the ees Europe Conference, ees Europe consolidates the role of energy storage as a crucial element in the energy future, with the goal of a reliable 24/7 energy supply using renewable energies! To achieve this, the event is dedicated to all relevant industry topics – from domestic and commercial storage solutions to battery production to hydrogen and Power-to-Gas solutions.

In 2021, more than 470 suppliers of energy storage technology and energy storage systems are expected to take part in ees Europe and the parallel exhibitions. With ees North America in San Diego, ees South America in São Paulo and ees India in Bangalore, the global exhibition series is represented on four continents. ees Europe is organized by Solar Promotion GmbH, Pforzheim and Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). www.ees-europe.com

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close