Termine

Sie wollen Ihren eigenen Termin bei uns veröffentlichen. Hier finden Sie eine Anleitung, wie es funktioniert.

Legende

  • Messe
  • Konferenz
  • Fachtagung
  • Webinar
  • Vortrag
  • Seminar
  • Workshop
  • pv magazine vor Ort

Termine auswählen

Der Fachkräfte Plan – Onlineseminar zur effektiven Fachkräftegewinnung für Solarunternehmer

Was beinhaltet dieser Kurs?

  • Praxisnahe Schritt für Schritt Anleitungen zur zielsicheren Erarbeitung deiner  Mitarbeiter-Marketing-Strategie. Erstellt von Handwerker für Handwerker​. Ohne unverständlichen „Marketing Sprech“!
  • Aufgaben, anhand du deinen Fortschritt messen kannst. So besitzt du jederzeit die Sicherheit, auf dem richtigen Weg zu sein.
  • ​Innerhalb nur eines Samstags ​vermitteln wir dir eine Strategie, mit der du passende Kandidaten für deine offenen Positionen magisch ​anziehen wirst. Die dir helfen werden, ​​dein Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln.

Alle weiteren Infos findest Du unter inboundmeister.com/fachkraefte-gewinnen

SiliconPV 2020 – 10th International Conference on Crystalline Silicon Photovoltaics

For the first time in its history, the 10th edition of SiliconPV will be held in China. It will be the key event for sharing and understanding cutting-edge developments and upcoming trends in Silicon Photovoltaics. It focuses on science and advanced technologies along the value chain of crystalline silicon cells and modules.

The R&D-topics of interest are ranging from material aspects, characterization, new cell concepts, process technologies, process integration, cell manufacturing, cell assembly to module technology, including the rapidly increasing activity on tandem approaches, where a high-bandgap partner is integrated above a Si bottom cell to achieve conversion efficiencies beyond the limits of single-junction Si cells.

 

Cooperation with nPV and bifiPV

As in the last years, the nPV workshop will take place successively to the SiliconPV conference with one overlapping day. This will give participants a complete overview of all trends, innovations and developments of n-type technology. New for 2020: The bifiPV Workshop will be affiliated to the SiliconPV Conference and the nPV Workshop as well. The goal of this workshop is not only to review all existing technologies on the market, but also to set standards, to identify the market potential, and improve bankability of bifacial PV.

SOCO 2020: Die digitale Solarkonferenz am 16. Juni 2020

Die Solarkonferenz findet am 16. Juni mit führenden internationalen Experten der Solarindustrie auf Deutsch und Englisch statt.

Zu den Programm-Highlights zählen beispielsweise ein Vortrag von Herrn Prof. Quaschning, HTW Berlin, über „die Photovoltaik im Spannungsfeld von Covid-19 und Klimaschutz“ sowie der Vortrag von Frau Aurelie Beauvais, SolarPower Europe, über den „European Green Deal“.

Neben Live-Streams und 1:1-Meetups bietet die digitale Solarkonferenz auch exklusive Präsentationen von neuen Produkten führender Hersteller wie Axitec, EnBW, Fronius, GoodWe, K2 Systems und Trina Solar.

Entdecken Sie weitere Programm-Highlights und melden Sie sich direkt auf der SOCO-Plattform an!

The smarter E Europe 2020

„Creating a new energy world“ – dieses Ziel verfolgt The smarter E Europe, Europas größte energiewirtschaftliche Plattform. Sie richtet sich an internationale Akteure der einflussreichsten Märkte, die den Wechsel von fossilen Energien hin zu neuen sektorübergreifenden Lösungen vorantreiben wollen. Die Themen umfassen alle Kernbereiche entlang der Wertschöpfungskette – von der Erzeugung, Speicherung, Verteilung bis zur Nutzung von Strom und Wärme.

Auch die Digitalisierung der neuen Energiewelt steht im Fokus. Denn neben der Sektorkopplung und Dezentralisierung werden integrierte und digital vernetzte Lösungen immer wichtiger. The smarter E Europe verschafft Messebesuchern neue Einblicke in innovative Konzepte und Technologien für eine intelligente und nachhaltige Energieversorgung.

Um Impulsgebern der Branche einen umfassenden Überblick über die neusten Trends und Entwicklungen der gesamten Energiewirtschaft zu bieten, vereint The smarter E Europe insgesamt vier Fachmessen. Alle Veranstaltungen finden vom 17. bis 19. Juni 2020 auf der Messe München statt:

  • Intersolar Europe – die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft
  • ees Europe – Europas größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme
  • Power2Drive Europe – die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität
  • EM-Power – die Fachmesse für intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden

The smarter E Europe ist Teil von The smarter E, der weltweiten Innovationsplattform für die neue Energiewelt, die sich über Europa, Südamerika und Indien erstreckt..

Veranstalter von The smarter E Europe sind die Solar Promotion GmbH und die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).
www.TheSmarterE.de

Intersolar Europe 2020

Die Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft. Sie findet im Rahmen von Europas größter energiewirtschaftlicher Plattform, The smarter E Europe, statt. Sie konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien. Nach dem Motto „Connecting Solar Business“ treffen sich Hersteller, Großhändler, Dienstleister und Partner aus aller Welt in München, um sich über neueste Entwicklungen und Trends auszutauschen, Innovationen hautnah zu erleben und Geschäftspotentiale zu nutzen. Die Intersolar Europe findet vom 17. bis 19. Juni 2020 auf der Messe München statt.

Parallel zur Intersolar Europe finden auf der The smarter E Europe die drei weiteren Energiefachmessen ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power statt. In der parallel stattfindenden Intersolar Europe Conference beleuchten darüber hinaus namhafte Experten die aktuellen Themen der internationalen Solarbranche.
Ob Solarzellen, Wechselrichter oder Solarkraftwerke, Netzinfrastruktur oder -integration, die Treiber einer neuen Energiewelt arbeiten an einer Zukunft auf Basis von Erneuerbaren Energien – und das rund um die Uhr 24/7. Wichtige Fragestellungen stehen dabei im Mittelpunkt: Welche neuen Technologien und Trends bewegen die Branche? Wie profitabel sind neue Geschäftsmodelle, wie die Kombination von Photovoltaik und Elektromobilität? Welche Märkte, Technologien und Unternehmen gibt es weltweit? Auf der Intersolar Europe versammeln sich alle Akteure der internationalen Solarwirtschaft – vom Global Player bis zum Start-up.

Die Intersolar Europe ist Teil der Intersolar, der weltweiten Veranstaltungsreihe für die Solarwirtschaft, mit Messen in San Diego, Mexico City, São Paulo, Bangalore und Dubai sowie vielen Summits in den bedeutendsten Städten der Welt.

Veranstalter der Intersolar Europe sind die Solar Promotion GmbH, Pforzheim und die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM).

www.intersolar.de

ees Europe 2020

ees Europe – Innovating Energy Storage: Unter diesem Motto versammelt Europas größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme jährlich Hersteller, Händler, Anwender und Zulieferer der Energiespeicherbranche Die Veranstaltung deckt die gesamte Wertschöpfungskette von innovativen Batterie- und Energiespeichertechnologien ab – von der einzelnen Komponente bis hin zu Komplettsystemen.

Die ees Europe ist Teil von Europas größter energiewirtschaftlicher Plattform The smarter E Europe. Damit ist sie heute noch vernetzter, integrativer und effizienter in ihrem Beitrag zur Umsetzung der neuen Energiewelt. Flankiert wird die Veranstaltung von drei weiteren Energiefachmessen, die parallel stattfinden:

  • Intersolar Europe, die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft,
  • Power2Drive Europe, die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität,
  • EM-Power, die Fachmesse für die intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden.

Die ees Europe stärkt gemeinsam mit der ees Europe Conference die Rolle von Energiespeichern als wichtigem Baustein der Energiezukunft. Das Ziel: eine verlässliche 24/7 Energieversorgung mit erneuerbaren Energien! Hierzu widmet sie sich allen wichtigen Branchenthemen – von Speicherlösungen im Haushalt und Gewerbe über die Batterieproduktion bis hin zu Power-To-Gas-Lösungen.

Mehr als 470 Anbieter von Energiespeichertechnologien und Energiespeichersystemen werden 2020 auf der ees Europe und den parallel stattfindenden Fachmessen erwartet. Mit der ees North America in San Diego, der ees South America in São Paulo und der ees India in Bangalore ist die weltweite Messeserie auf insgesamt vier Kontinenten vertreten. Veranstalter sind die Solar Promotion GmbH, Pforzheim und die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). www.ees-europe.com

Power2Drive Europe 2020

Die Power2Drive Europe ist die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität – ihr Motto: „Charging the future of mobility!“. Sie bietet Herstellern, Lieferanten, Händlern und Start-ups den idealen Branchentreffpunkt, um Lösungen und Technologien für die umweltfreundliche Mobilität zu präsentieren und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Als Teil von Europas größter energiewirtschaftlicher Plattform The smarter E Europe gibt die Power2Drive Europe zusammen mit drei weiteren Energiefachmessen einen tiefen Einblick in die Themen der neuen Energiewelt:

  • Intersolar Europe, die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft,
  • ees Europe, Europas größte und internationalste Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme,
  • EM-Power, die Fachmesse für die intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden.

Die Power2Drive Europe steht für die erfolgreiche Verkehrswende im Kontext der erneuerbaren Energien. Denn Elektromobilität ist heute die entscheidende Schnittstelle zwischen der Energie- und Automobilbranche und bildet damit einen wichtigen Eckpfeiler für den Weg in eine neue Energiezukunft. Die Power2Drive Europe präsentiert die Chancen und Potentiale eines nachhaltigen Verkehrssektors und spiegelt das Zusammenspiel von Elektrofahrzeugen und einer umweltfreundlichen Energieversorgung weltweit wider. Von Batterie oder Brennstoffzelle über die Ladeinfrastruktur bis zum elektrischen Fahrzeug: Die Power2Drive Europe zeigt das Gesamtsystem “Elektromobilität” in all seinen Facetten.

Mit der Power2Drive India in Bangalore und der Power2Drive South America in São Paulo ist die weltweite Messeserie auf insgesamt drei Kontinenten vertreten – ihr Motto dabei: „Charging the future of mobility!“. Veranstalter sind die Solar Promotion GmbH, Pforzheim und die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). www.PowerToDrive.de

EM-Power Europe 2020

Die EM-Power ist die Fachmesse für die intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden. Als erste Messe in Deutschland stellt sie den professionellen Energiekunden und Prosumer in den Mittelpunkt, der über die zukünftige Energieversorgung von Gebäuden, Unternehmen und Liegenschaften entscheidet. Erneuerbare Energien, Energiespeicherung, Dezentralisierung, Digitalisierung, und die Vernetzung bislang unabhängiger Sektoren – unser Energieversorgungssystem erlebt einen rasanten Wandel. Dem Einsatz neuer Technologien und Lösungen in Industrie und Gewerbe mit ihrem hohen Energiebedarf kommt auf dem Weg in eine CO2-neutrale Zukunft dabei eine zentrale Rolle zu.

Immer öfter wird Strom, Wärme, Kälte dort produziert, wo sie benötigt wird: direkt vor Ort in Industriebetrieben, Liegenschaften, größeren Wohngebäuden und Quartieren. Durch Photovoltaik, Windkraft, Blockheizkraftwerke, Biomasse oder Wärmepumpen. Um dezentral erzeugten Strom und Wärme direkt zum Verbraucher zu bringen, sind intelligente Lösungen gefragt. Erzeugung, Speicherung, Verteilung und der Verbrauch müssen miteinander vernetzt und optimal aufeinander abgestimmt sein. Moderne Energiemanagementsysteme und neue Geschäftsmodelle können die Energieversorgung fit für die Zukunft machen. Aus der Notwendigkeit einer sicheren, bezahlbaren Energieversorgung ist ein enormer Informations- und Austauschbedarf entstanden, dem die EM-Power Rechnung trägt. Die EM-Power fokussiert sich auf diese Themen und ist daher die ideale Plattform für Energie- und Facility-Manager, Energiebeauftragte, Planer und Berater von Industriegebäuden oder Quartieren sowie Energieplaner und Architekten.

Die EM-Power ist Teil der Innovationsplattform ´The smarter E Europe´, Europas größter energiewirtschaftlichen Veranstaltung. Mit vier parallel stattfindenden Energiefachmessen, der Intersolar Europe, der weltweiten Leitmesse für die Solarwirtschaft und ihrer Partner, der ees Europe, Europas größter Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme sowie der Power2Drive als Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität, deckt ´The smarter E Europe´ die gesamte Bandbreite der neuen Energiewelt ab. Veranstalter aller vier Messen sind die Solar Promotion GmbH und die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). Die EM-Power findet vom 17. bis 19. Juni 2020 auf der Messe München statt.

www.EM-Power.eu

Webinar: Photovoltaik & Steuern

Viele Solarbetreiber fragen sich oder ihre Unternehmen des Vertrauens, was es hinsichtlich der Steuern zu beachten gilt und wie man Steuervorteile nutzen kann.

Der unabhängige Branchenexperte Thomas Seltmann wird Sie über alles Wichtige zum Thema Steuer-Regelungen aufklären und in zwei Fragerunden alle Fragen live beantworten.

In nur einer Stunde erfahren Sie…
…was jeder Photovoltaik-Besitzer über das Steuerrecht wissen sollte und wie man Steuerberater sowie Finanzamt richtig informiert
…wie Sie mit der optimalen steuerlichen Behandlung Ihrer Photovoltaikanlage Geld einsparen können

Seien Sie kostenfrei dabei und melden Sie sich an!

PCIM Europe 2020 – digital format

Wegen der zunehmenden Verbreitung von Covid-19 in Europa und dem damit verbundenen Beschluss von Bund und Ländern am 15.04.2020, Großveranstaltungen bis Ende August zu untersagen, wird die PCIM Europe vom 28. – 30.07.2020 in Nürnberg abgesagt.

Die diesjährige internationale Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik und ihre Anwendungen wird Anbietern und Anwendern stattdessen eine digitale Alternative zum Wissenstransfer anbieten. Wir planen, diese virtuellen Formate mit digitalen Präsentations- und Austauschmöglichkeiten vom 07. – 08.07.2020 durchzuführen. Nähere Informationen und Buchungsmöglichkeiten stehen in Kürze zur Verfügung.