Märkte

Recom investiert in ein Gigawatt zusätzliche Produktionskapazitäten in Europa

Das Photovoltaik-Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf kündigt den weiteren Ausbau seiner Kapazitäten in Europa in den kommenden Monaten an. In Frankreich und Armenien sind der Aufbau neuer Produktionslinien für Solarzellen und -module geplant, die noch in diesem Jahr anlaufen sollen.

1

Österreich: PVA präsentiert Konzept für 15 Gigawatt Photovoltaik bis 2030

Die Regierung in Wien hat ein 100.000 Photovoltaik-Dächer- und Speicherprogramm angekündigt. Mit dem Konzept will der Verband die Bemühungen unterstützen, die Energiewende in Österreich bis 2030 zu vollenden. Dafür braucht es eine installierte Photovoltaik-Leistung von 15 Gigawatt.

Sunpowers Rückkontakt-Technologie wird von Section 201-Zöllen ausgenommen

Welche Rolle die geplante Übernahme von Solarworld Americas für diese seltene Begnadigung bei den kriegerischen Handelsaktionen der Trump Regierung spielt, ist unklar. Sunpower will die Übernahme von Solarworld Americas nach eigenen Aussagen noch in diesem Quartal abschließen.

Schletter mit neuer Geschäftsführung

Nach dem Rückzug von Tom Graf wird nun Florian Roos übernehmen. Er ergänzt Cedric Zapfe und Oliver Renzow an der Spitze des bayerischen Photovoltaik-Unternehmens.

Fronius beteiligt sich an Awattar

Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit der Intersolar Europe in München zusammen. Dort stellten sie ihr Gemeinschaftsprodukt „Fronius Lumina“ vor. Nun übernimmt das österreichische Photovoltaik-Unternehmen 25 Prozent des Start-ups.

PwC sieht Aufwärtstrend bei kommunalen Energieversorgern

Die kommunalen Unternehmen können demnach ihre Gewinnmarge stabilisieren und die Eigenkapitalquote steigern. Auch die Verschuldung stagniert oder ist leicht rückläufig bei den Energiekonzernen. Insgesamt sind sie besser aufgestellt als die kommunalen Muttergesellschaften.

„PVP4Grid“ untersucht Photovoltaik-Prosumer-Konzepte in Europa

Das EU-geförderte Forschungsprojekt hat eine erste Bestandsaufnahme vorgelegt. Es geht um die regulatorischen Rahmenbedingungen für Prosumer-Konzepte mit Photovoltaik-Anlagen in acht verschiedenen europäischen Ländern.

Harte Zeiten für Taiwans Photovoltaik-Hersteller

Der taiwanesische Solarzellenhersteller Motech kündigte an, seine Belegschaft um 300 Mitarbeiter zu reduzieren und die Produktionskapazitäten weiter anzupassen. Währenddessen gab der Chef von Sino-American Silicon, die taiwanesische Muttergesellschaft von Aleo Solar, bekannt, dass der Hersteller sein Wafergeschäft aufgeben wird.

Vattenfall verkauft Komplettpaket aus Photovoltaik-Anlage, Speicher, Ladesäule und BMW i3

Mit dem Paket „Sonnenstrom“ will der Energiekonzern Eigenheimbesitzern motivieren, ihre Elektroautos sauber zu betanken. Dabei bezuschusst Vattenfall auch den Leasingvertrag für einen BMW i3 mit 4700 Euro.

3

ICIS erwartet steigende Strompreise wegen Kohleausstieg

Nach Medienberichten könnten die letzten Kohlekraftwerke schon 2035 bis 2038 stillgelegt werden. In einer Analyse hat ICIS die Auswirkungen verschiedener Ausstiegsszenarien auf den Strompreis untersucht.

4

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close