Skip to content

Märkte

US-Investoren beteiligen sich an 1Komma5°

Der Einstieg des Investmentunternehmens Hamilton Lane und einer nicht genannte Pensionskasse beim Photovoltaik-Vertriebshaus soll den Auftakt für eine erneute Finanzierungsrunde bilden. Diese soll einen möglichen Börsengang vorbereiten.

Spatenstich für 80-Megawatt-Solarpark von EnBW

Der Energiekonzern errichtet in Langenenslingen seine bislang größte Photovoltaik-Anlage in Baden-Württemberg, nachdem er in den letzten Jahren bereits drei sogar noch deutlich größere Anlagen in Brandenburg realisierte. Wie bei diesen drei Projekten wird auch jetzt keine EEG-Förderung in Anspruch genommen.

WoodMac sieht Photovoltaik im asiatisch-pazifischen Raum als preiswerteste Stromquelle

Nach Berechnungen von Wood Mackenzie werden die Stromgestehungskosten im asiatisch-pazifischen Raum im Jahr 2023 insgesamt ein Allzeittief erreichen, wobei Photovoltaik die Kohle als preiswerteste Stromquelle abgelöst hat. Das Marktforschungsunternehmen prognostiziert einen weiteren Kostenrückgang für neue Solarprojekte, angetrieben durch sinkende Modulpreise und ein Überangebot aus China.

Indische Regierung bewilligt 8,4-Milliarden-Euro-Programm für kleine Dachanlagen

Die Regelung für Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden sieht bis zwei Kilowatt Leistung eine Finanzhilfe von 60 Prozent der Systemkosten vor. Darüber hinaus werden für Systeme mit Leistungen von zwei bis drei Kilowatt 40 Prozent der Kosten gewährt.

pv magazine Installateursumfrage: Weniger Neuaufträge bedeuten nicht zwangsläufig Unzufriedenheit

Teil 1: “Wie läuft es auf dem Markt für private Dachanlagen“, wollten wir von unseren Lesern wissen. Bis dato haben sich mehr als 550 Teilnehmer beteiligt. Viele verzeichnen einen Einbruch der Nachfrage nach kleineren Photovoltaik-Anlagen, doch dies bedeutet nicht automatisch, dass alle unzufrieden sind.

1

pv magazine Podcast: Fabian Huneke, wie ist der Stand der Energiewende?

Deutschland ist auf dem Weg zur Klimaneutralität bis 2045. Im Podcast mit Fabian Huneke von Agora Energiewende diskutieren wir, wie wir dabei vorankommen. Etwa 50 Prozent des Stromverbrauchs wird erneuerbar gedeckt und auch der CO2-Ausstoß ist deutlich gesunken. Ist also die Hälfte schon geschafft?

1

Solarduck vereinbart Kooperation für 540 Megawatt Offshore-Wind und -Photovoltaik im Mittelmeer

Bei dem Projekt sollen schwimmende Anlagen mit 420 Megawatt Wind- und 120 Megawatt Photovoltaikleistung vor der Küste von Kalabrien installiert werden. Das Projektkonsortium betrachtet dies auch als ein Modell für den gesamten Mittelmeerraum.

Trina Solar bringt „Vertex S+“ ganz in Schwarz auf den Markt

Das n-Typ i-Topcon-Solarmodul mit 450 Watt ist für Photovoltaik-Dachanlagen bestimmt. Der Wirkungsgrad liegt Trina Solar zufolge bei 22,5 Prozent.

4

Xelectrix muss Insolvenz anmelden

Das österreichische Speicher-Unternehmen konnte seine Wachstumsziele nicht erreichen. Nun laufen Gespräche mit potenziellen Investoren, um Xelectrix zu sanieren.

Umsatz von SMA steigt auf knapp zwei Milliarden Euro 2023

Noch stärker als der Umsatz erhöhte sich der Gewinn. Im laufenden Geschäftsjahr rechnet das Photovoltaik-Unternehmen mit einer erhöhten Volatilität.

2