Märkte

pv magazine veröffentlicht aktualisierte Marktübersicht für Photovoltaik-Heimspeicher

Ab sofort ist die aktuelle Produktdatenbank mit vielen Detaildaten zu 363 Produkten online. Die Auswertung der Daten zeigt, dass die Kapazität der Photovoltaik-Heimspeicher gestiegen und die Kosten im Vergleich zum vorigen Jahr gesunken sind.

1

Sonnen erreicht fast 10 Millionen Euro Umsatz im Juni

Der Allgäuer Photovoltaik-Heimspeicheranbieter hat in dem Monat weltweit rund 1500 Sonnenbatterien ausgeliefert. Mit rund 75 Prozent gingen die meisten Systeme nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

1

460 Megawatt stehen bereit zur Installation in Australien

Allen Erwartungen nach können die Bauarbeiten an zwei Photovoltaik-Freiflächenanlagen im australischen New South Wales sehr bald beginnen. Belectric wird als EPC und O&M-Auftragnehmer an den beiden Projekten mit einer Gesamtkapazität von 460 Megawatt beteiligt sein.

US-Tochter von Schletter schließt Insolvenzverfahren ab

Die Gesellschaft in Übersee geht auch an den Investor Golden Square Capital, der zuvor bereits die deutsche Mutter übernommen hat. Das Insolvenzverfahren nach Chapter 11 für die Schletter Inc. ist damit abgeschlossen.

Marktlage stabilisiert sich – Boden bei einigen Photovoltaik-Preisen scheint bereits erreicht

In den vergangenen Wochen gab es nur eine Richtung für die Preise – nach unten. Nach Analysen der chinesischen Plattform PV Info Link könnte bei Polysilizium, Wafern und Zellen der Boden bereits erreicht sein – denn hier stagnieren oder steigen die Durchschnittspreise in den vergangenen Tagen wieder leicht. Auch Energytrend sieht, dass Angebot und Nachfrage auf den meisten Photovoltaik-Wertschöpfungsstufen wieder eine Balance erreicht haben.

1

Solarworld: Neuer Investor oder Ende September ist Schluss

Auf einer Gläubigerversammlung sind wichtige Entscheidungen für die Zukunft des Photovoltaik-Herstellers getroffen worden. Die Gläubiger stimmten für den Entschluss, den defizitären Geschäftsbetrieb Ende September einzustellen, sofern sich kein Investor findet.

5

Solarcontact-Index: Sinkende Anfragen für Photovoltaik und Speicher

Das Sommerloch ist nicht ungewöhnlich. Die spannende Frage ist jedoch, wann das Interesse an Angeboten nach Photovoltaik-Anlagen und Heimspeichern wieder anzieht.

1

Econeers und Enyway starten Kooperation

Es läuft bereits ein Crowdfunding auf der Plattform, bei dem die Investoren nicht nur zur Finanzierung der Photovoltaik-Anlagen beitragen, sondern anschließend auch den Solarstrom beziehen können. Zukünftig wollen Econeers und Enyway ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen.

Solarglas: Europäische Modulhersteller fürchten in „Geiselhaft“ genommen zu werden

Derzeit läuft bei der EU ein neues Anti-Dumping-Verfahren gegen Solarglas-Hersteller aus Malaysia. Für Importe von chinesischem Solarglas gelten bereits seit 2014 hohe Anti-Subventions- und Anti-Dumpingzölle. Die europäischen Modulhersteller fürchten weitere massive Wettbewerbsnachteile und die Gefahr eines Monopols für Interfloat in Europa.

1

Photovoltaik-Zubau in der Schweiz 2017 auf 241 Megawatt gesunken

Swissolar moniert besonders den starken Einbruch bei mittleren und großen Photovoltaik-Anlagen, für die die Wartezeiten von sechs Jahren für die Einmalvergütung verkürzt werden muss. Die Nachfrage nach kleinen Anlagen und Photovoltaik-Heimspeichern zog dagegen an.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close