Highlights: top business model und top innovation

Teilen

Die Photovoltaik-Branche braucht gute, nachhaltige Geschäftskonzepte (top business model) und Produkte (top innovation) entlang der gesamten Wertschöpfungskette und anliegenden Bereichen wie zum Beispiel Smart Home oder E-mobility. Bewerben Sie sich mit einer Idee, einem Konzept oder mit bereits entwickelten Produkten und aufgesetzten Geschäftsmodellen.

Wir schaffen 2020 eine neue Kategorie „Spotlight“, zusätzlich zu den highlights „top innovation“ und „top business model“. Sie ist gedacht für neue Produkte, die vielleicht nicht ein ganz neues Konzept umsetzen, aber gut für den Markt sind und bei denen die Jury zur der Einschätzung gelangt, dass man sie beachten und sich genauer ansehen sollte.

Haben Sie selber ein Highlight oder Spotlight, oder kennen Sie welche, auf die Sie uns hinweisen möchten?

Je nach Thema, kann die Bewerbung 5 Zeilen oder eine Seite lang sein. Wichtig ist, dass der Text die Juroren überzeugt. Im Zweifelsfall meldet sich die Redaktion bei Ihnen mit Fragen.

Wenn Sie ein Unternehmen oder Projekt kennen, das Sie uns gerne dafür vorschlagen möchten, Schicken Sie uns einen Namen oder Link. Wir recherchieren weiter und präsentieren es unserer unabhängigen Jury.

Einsendeschluss für die nächste Runde der deutschen Plattform ist am: 8. Oktober 2020

Senden Sie eine unformale E-Mail mit dem Betreff “award” an: awards(at)pv-magazine.com.

Details zur Bewerbung und zum Preis

Das ist die Jury

 

Die bisherigen Gewinner der Highlights von pv magazine Deutschland: