Speicher

Allgemeiner Wirtschaftlichkeitsvergleich der Cloud- und Community-Tarife nicht möglich

Einige Speicheranbieter, allen voran Sonnen und Senec, bieten mit ihren Geräten Stromtarife an. Doch wie lassen sich diese richtig vergleichen? Klar ist vor allem eines: Wenn man sich für ein Gerät einer der Anbieter entscheidet, die auch eine Stromdienstleistung anbieten, lohnt sich meist auch der dazugehörige Stromtarif. Eine Konkretisierung der Betrachtung aus dem Printmagazin.

5

Wemag bringt erweiterten Großspeicher mit 15 Megawattstunden ans Netz

Mit der zweiten Ausbaustufe soll der Megawatt-Speicher in Schwerin nun mehr Regelleistung bereitstellen und künftig auch den Wiederaufbau des Netzes nach Stromausfällen ermöglichen.

Alois Müller baut fast energieautarke Green Factory 2.0

Im bayerischen Ungerhausen wird die Green Factory von 4.000 auf 18.000 Quadratmeter ausgebaut. Neben einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Produktionshalle und einem intelligenten Energiesystem installiert Alois Müller auch kostenlose Schnellladestationen für E-Autos auf dem Firmengelände.

2

Naturmaterial für Batteriespeicher von morgen

Eine Forschungsgruppe aus Ulm hat ein neues Material für Lithium-Ionen-Batterien gefunden, das die Ladezeit drastisch reduzieren, die Kapazität erhöhen und dennoch über mehr als 1.000 Zyklen stabil bleiben soll. Das aus Kupfer-Porphyrin designte Material soll bisher übliche Kathoden aus giftigem Cobaltoxid ersetzen.

Siemens und AES gründen Speicher-Unternehmen

Ein Joint Venture für Technologien und Services rund um Energiespeicher planen die Siemens AG und die AES Corporation. Das Unternehmen namens Fluence soll weltweit operieren.

Speicherförderung – bürokratisch und zu teuer?

In einer pv magazine Kurzumfrage zur Speicherförderung berichten Installateure und Verbraucher von ihren Erfahrungen mit dem Speicherförderprogramm. So richtig zufrieden ist kaum einer derjenigen, die geantwortet haben. Die HTW-Berlin beantwortet jedoch die Frage, wie sich die Verluste durch die Abregelungspflicht reduzieren lassen.

3

Tesla und Neoen bauen 129 Megawattstunden Batterie in Australien.

Die beiden Unternehmen wollen das Speichersystem innerhalb von 100 Tagen in Betrieb nehmen. Dieses Versprechen erneuerte Tesla-Vorstandschef Elon Musk.

SMA veröffentlicht erstmals Daten entsprechend dem Effizienzleitfaden für Batteriespeicher

Eine Reihe von Herstellern hat sich im März dazu verpflichtet, ihre Batteriespeicher gemäß dem Effizienzleitfaden zu spezifizieren, um die Transparenz für Verbraucher zu erhöhen. Als erster Hersteller erfüllt nun SMA diese Selbstverpflichtung. Ein weiterer Schritt macht die ökonomischen Auswirkungen deutlich.

THEnergy bestätigt hohe Performance einer Photovoltaik-Batterie-Diesel-Hybridanlage von SMA Sunbelt

Das auf der Karibikinsel installierte System soll erweitert werden. Der Energieversorger Stuco will danach zumindest an sonnigen Tagen komplett auf die Dieselgeneratoren verzichten.

Hochschule Bochum und Thyssen Krupp präsentieren solaren Sportwagen

Der „blue.cruiser“ setzt neben der Nutzung von Photovoltaik vor allem auf nachhaltige Materialien. Die Studenten des Projekts reisen mit dem Fahrzeug Ende August nach Australien, um an der Weltmeisterschaft der Solarcars teilzunehmen.