Speicher

Gewerbespeicher von Smart Power neu in pv magazine-Marktübersicht

Das Speichersystem „SPS²“ kann Strommengen von 50 Kilowattstunden bis in den Multi-Megawattstunden-Bereich speichern. In einem aktuellen Projekt soll der Speicher die Netzentgelte eines Stadtwerks senken und zusätzliche Erlöse am Markt für Primärregelenergie einbringen.

The Mobility House installiert neue bidirektionale Ladetechnologie im Honda-Forschungszentrum

Der japanische Autobauer will mit dem neuen Ladesystem des Münchner Unternehmens sein Energiemanagement in Offenbach optimieren. Zugleich will Honda die „Vehicle-to-Grid“ Technologie vorantreiben.

2

Alpine Schutzhütte in Österreich mit Qinous-Batterie ausgestattet

Der Touristenmagnet auf 1527 Metern Höhe bezieht mit dem Batteriespeicher samt neuer Photovoltaik-Anlage und Energiemanagement fortan seinen Strom zu 90 Prozent aus erneuerbaren Energien. Qinous spricht vom modernsten Inselnetz des Alpenraumes.

Renditeerwartungen spielen bei Photovoltaik-Investitionen nur noch untergeordnete Rolle

Auf der Konferenz „Digital Solar & Storage“ in München präsentierte EuPD Research einige Markttrends mit Blick auf gewerbliche Photovoltaik-Anlagen und Speicher. Dabei zeigt sich, dass sich Investitionsmotive und Erwartungen bei gewerblichen Photovoltaik-Kunden in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt haben.

2

Forscher entwickeln Testverfahren für Schnellladung von Lithium-Ionen-Batterien

Lädt man Lithium-Ionen-Batterien zu schnell auf, reduziert dies die Kapazität und Lebensdauer und kann bis zur Zerstörung des Akkus führen. Wissenschaftler aus Jülich und München haben nun ein Verfahren vorgestellt, mit dem sich die genauen Gründe erstmals direkt untersuchen lassen. Grundlegende Fortschritte zur Entwicklung neuer Schnellladestrategien rücken damit in greifbare Nähe.

Hohe Performance ist Grundlage für Daseinsberechtigung eines jeden Speichers

Interview: Die Unterschiede zwischen hocheffizienten und ineffizienten Speichersystemen können bei zehn Prozent und mehr liegen. Johannes Weniger, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe Solarspeichersysteme der HTW Berlin, hat den System Performance Index mitentwickelt, der Speichersysteme vergleichbarer machen und bei der Kaufentscheidung helfen soll.

2

Neuer Hybridspeicher soll Reichweite und Leistung von Elektroautos steigern

Ein neues Hybridspeicherkonzept soll Reichweite und Leistung von Elektroautos erhöhen. Dabei wollen die Entwickler anders als bei bisher gängigen Batterietypen Hochenergie- und Hochleistungszellen direktgekoppeln.

Tesvolt mit neuem Hochvoltspeicher

Mit dem Vergleichsrechner für Stromspeicher auf der eigenen Website will der deutsche Hersteller die Effizienz und Wirtschaftlichkeit der eigenen Produkte unter Beweis stellen. Mit seinem neuen Hochvoltspeicher lässt sich Tesvolt zufolge Strom für neun bis zehn Cent pro Kilowattstunde speichern.

Energy Storage Europe rechnet 2018 mit weiterem Zuwachs

Interview: Zukunftsprognosen in einer jungen Industrie sind oft schwierig, dennoch will die Energy Storage Europe auch im nächsten Jahr weiter wachsen. Bastian Mingers, Executive Team Manager Energy Storage Europe beim Verstalter Messe Düsseldorf erklärt im Interview die größten Trends sowie Neuheiten aus seiner Sicht und auch wie sie sich in der Veranstaltung im kommenden März niederschlagen werden.

Sumitomo und CMI werden Partner für Vanadium-Redox-Flow-Batteriespeicher

Mit dem Partner aus Belgien will Sumitomo seine Vanadium-Redox-Flow-Batterien auf den internationalen Markt bringen. Erstes gemeinsames Projekt ist eine Pilotanlage in der CMI-Zentrale, für die der japanische Hersteller einen 500 Kilowatt Batteriespeicher liefert.