Skip to content

Bundesrat beschließt Gesetz für beschleunigten Ausbau der Ladeinfrastruktur bei Gebäuden

Das Gesetz zum Ausbau der gebäudeintegrierten Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge kann damit in Kürze in Kraft treten. Ladepunkte müssen daher künftig bei neuen Wohn- und Nicht-Wohngebäuden ab einer gewissen Größe mitgeplant werden. Es sind auch Quartierslösungen möglich.

1

Bundesnetzagentur: Steigender Ausbaubedarf bei Verteilnetzen

Vorhaben für neue Leitungen mit insgesamt gut 16 Milliarden Euro haben die 60 befragten Verteilnetzbetreiber der Behörde für die nächsten 10 Jahre bereits gemeldet. Allerdings geht es nur in den wenigstens Fällen um die Behebung von Netzengpässen, sondern sie basieren auf vorausschauender Planung.

Regierung entschädigt für Beilegung aller Rechtsstreits die AKW-Betreiber mit 2,4 Milliarden Euro

Mit der Einigung bleibt es beim Automausstieg 2022. Während die Betreiber der AKW in Deutschland einen finanziellen Ausgleich erhalten, verpflichten sich die Energiekonzerne auf die Rücknahme aller laufenden Klagen und auch künftig keinen Rechtsstreit zu beginnen.

2

Statistisches Bundesamt: Erneuerbare erreichen 2020 mit 47 Prozent neuen Höchststand

Die Windkraft löste im vergangenen Jahr die Kohle als wichtigste Stromerzeugungsquelle in Deutschland ab. Die Photovoltaik steigte ihren Anteil auf neun Prozent. Insgesamt ging die Stromerzeugung um knapp sechs Prozent zurück.

Was wir für die EEG-Umlage bekommen haben: Seid stolz – be proud!

Die öffentliche Diskussion zum Strompreis wird seit Jahren von der einseitigen Sicht auf die Belastung durch die EEG-Umlage für erneuerbare Energien dominiert. Ich möchte heute, nach 20 Jahren EEG den Blick darauf lenken, warum „wir“ das gemacht haben, was wir dafür bekommen haben oder in absehbar naher Zukunft bekommen werden, und worauf wir stolz sein […]

1

Enervis: Europäischer PPA-Markt erholt sich 2021

2020 sind wesentlich weniger förderfreie Photovoltaik-Projekte in Europa angekündigt worden. Der Kannibalisierungseffekt von Photovoltaik-Marktwerten und die Zahl von Stunden mit negativen Strompreisen hat deutlich zugenommen, wie die Berliner Analysten in ihrem aktuellen Marktbericht veröffentlichten. Allerdings sind diese Entwicklungen auf Effekte der Corona-Pandemie zurückzuführen, die Strommärkte haben sich bis zum 4. Quartal 2020 fast vollständig auf Vorkrisenniveau erholt.

1

Das Absurdistan der Kernfusionsforschung verschlingt weitere Milliarden

Die EU-Staaten haben weitere 5,6 Milliarden für das Kernforschungs-Experiment ITER im französischen Cadarache beschlossen. Damit sind nur 15 Jahre nach der 2006 gefallenen Entscheidung für ITER die ursprünglich geplanten Kosten um das Dreifache auf inzwischen 20 Milliarden Euro angestiegen. Selbst die immer sehr optimistischen Kernfusionsforscher rechnen nun frühestens 2060 mit einem ersten einsatzbereiten Kernfusionsreaktor. Dabei ist […]

18

Allein in Bayern mehr als 20.000 Photovoltaik-Heimspeicher 2020 installiert

Rund ein Viertel aller neuen Photovoltaik-Speichersysteme sind damit in dem Freistaat zugebaut worden. Das bayerische Wirtschaftsministerium sieht den Erfolg im attraktiven Förderprogramm begründet.

2

Stadtrat gibt Anumar grünes Licht für Bau von förderfreiem Solarpark mit 75 Megawatt

Im hessischen Rosenthal soll das Photovoltaik-Kraftwerk entstehen, der nun einstimmt vom Stadtrat genehmigt wurde. Den erzeugten Solarstrom will Anumar über einen PPA vermarkten.

Warum der Schutz der Menschenrechte die Modulpreise steigen lässt

Die Solarindustrie sowie alle mit ihr verbundenen Akteure verstehen sich ganz überwiegend als Freunde und Beschützer des Klimas, der Menschheit an sich und damit natürlich auch als Verfechter von Menschenrechten. Selbst größere chinesische Konzerne geben gleichlautende Statements ab, zumindest wenn sie an westlichen Börsen notiert sind. Ob diese Beteuerungen immer aufrichtig und ehrlich sind, darüber […]

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close