Skip to content

Niederlande

IEA: Zwei Millionen Elektroautos 2016 weltweit

China, die USA und Norwegen sind weltweit führend bei der Nutzung von Elektromobilität, Deutschland läuft dem Trend jedoch hinterher. Die IEA schätzt, dass es bis 2025 bis zu 70 Millionen Elektroautos unterwegs sind.

1

Goldbeck Solar will 16-Megawatt-Anlage in den Niederlanden bauen

Der Projektierer hat sein außereuropäisches Geschäft in eine Tochtergesellschaft ausgegliedert und will verstärkt in Lateinamerika und Südostasien agieren. In Europa plant das Unternehmen den Bau einer 16-Megawatt-Photovoltaik-Anlage in den Niederlanden.

Photon Energy mit positivem Quartalsergebnis

Ein positives operatives Ergebnis meldet Photon Energy NV für das erste Quartal 2017. Das Photovoltaik-Unternehmen mit Sitz in Amsterdam führt das vor allem auf den deutlich gestiegenen Umsatz zurück.

Eneco steigt bei Next Kraftwerke ein

Mit 34 Prozent will das niederländische Erneuerbaren-Unternehmen an Next Kraftwerke beteiligen. Zu finanziellen Details gibt es keine Aussagen, allerdings muss das Bundeskartellamt noch zustimmen.

Rückreflektor-Materialien bieten großes Potenzial für Solarzellen

Forscher an der niederländischen Universität Twente haben einen Photonkristall mit Nanostrukturen entwickelt, die eine überraschend breite Palette von Lichtfarben aus allen Winkeln widerspiegelt. Damit könnte das Material ideal für den Einsatz als Rückreflektor für Solarmodule geeignet sein und deren Effizienz weiter steigern.

Pfalzsolar aktiv auf dem niederländischen Photovoltaik-Markt

Das Photovoltaik-Unternehmen aus Ludwigshafen will vom guten Investitionsklima im Nachbarland profitieren. Neben dem Bau dreier Photovoltaik-Dachanlagen plant Pfalzsolar auch bereits einen 12-Megawatt-Solarpark.

1

Solliance und Hanergy wollen Solarstraßen zur Serienreife bringen

Der chinesische Dünnschicht-Hersteller und das niederländische Forschungsinstitut haben eine Absichtserklärung in Shanghai unterzeichnet. Ob das Konzept von mit Photovoltaik gepflasterten Straßen wirklich funktioniert, muss sich erst noch zeigen.

1

HZB steigert Wirkungsgrad von ultradünnen CIGSe-Zellen

Utradünne CIGSe-Solarzellen verbrauchen bei der Herstellung weniger Energie und Material, absorbieren aber auch weniger Licht. Eine Forschungsgruppe des Berliner Helmholtz-Instituts hat nanostrukturierte Rückkontakte entwickelt, die den Wirkungsgrad der Solarzellen steigert

Wirsol nimmt 30-Megawatt-Solarpark in Holland in Betrieb

Das 40-Millionen-Euro-Vorzeigeprojekt für den Ausbau von erneuerbaren Energien in den Niederlanden ist am Netz. Die LBBW hat 30 der 40 Millionen Euro für die Finanzierung beigesteuert.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close