Trina Solar startet Produktion seiner 550-Watt-Solarmodule

Der Photovoltaik-Hersteller hat mit der Massenproduktion seiner hocheffizienten 550 Watt-Module der „Vertex“-Reihe in seiner Fabrik in der chinesischen Provinz Jiangsu begonnen. Er geht davon aus, mit der Herstellung von 600-Watt-Solarmodule im ersten Quartal des nächsten Jahres zu beginnen.

2

Weltgrößtes Photovoltaik-Kraftwerk geht in China ans Netz

Huanghe Hydropower Development hat in der Wüste in Chinas abgelegener Provinz Qinghai ein 2,2 Gigawatt-Photovoltaik-Kraftwerk ans Netz angeschlossen. Das Projekt wird durch einen Speicher mit 202,8 Megawatt/Megawattstunden ergänzt.

9

Niederlande: Zuschläge für 3,44 Gigawatt Photovoltaik in der Frühjahrsrunde des SDE+-Programms

Insgesamt vergab die Regierung in der letzten Runde des Programms Zuschläge für 3,91 Gigawatt an erneuerbaren Erzeugungskapazitäten. Die zur Verfügung gestellten 4 Milliarden Euro wurden dabei nicht einmal ausgeschöpft: Die Förderzusagen summieren sich auf 3,3 Milliarden Euro, davon gehen 2,1 Milliarden Euro an die Photovoltaik.

2

Solaria bringt Patentverletzungsklage gegen Canadian Solar bei der ITC ein

Der kalifornische Solarmodulhersteller hat die Internationale Handelskommission der USA gebeten, eine Ausschlussverfügung zu erlassen. Damit soll Canadian Solar der Verkauf der geschindelten Solarmodule in den USA untersagt werden, da Solaria seine Patente verletzt sieht.

1

Italien baut 362 Megawatt Photovoltaik im ersten Halbjahr zu

Nach Angaben des Verbands ANIE Rinnovabili sind in den ersten sechs Monaten in Italien 259 Megawatt Photovoltaik-Leistung neu installiert worden. Diese Zahlen enthalten jedoch nicht einen 103-Megawatt-Solarpark, der Ende Juni in der süditalienischen Region Apulien noch ans Netz ging.

1

Portugals zweite Photovoltaik-Auktion erzielt ein Weltrekordtief von 1,114 Cent pro Kilowattstunde

Die portugiesische Regierung hat einige der vorläufigen Ergebnisse der nationalen Photovoltaik-Auktion bekannt gegeben, die am Dienstag abgeschlossen wurde. Schlüssel zu dem niedrigen Preis sind dem Energieprognosedienstes Aleasoft zufolge die in der Auktion vergebenen 15-Jahres-Verträge sowie die garantierten Rechte auf Land und auf Netzanschlüsse.

4

Ein genauerer Blick auf die neue 785/810-Watt-Modulserie von JA Solar

Laut Produktblatt sind die Module der neuen Serie 2219 mal 1765 mal 40 Millimeter groß und wiegen 43,5 Kilogramm. Der Wirkungsgrad liegt Berichten zufolge zwischen 20,1 und 20,8 Prozent. JA Solar bietet eine 12-jährige Produktgarantie und eine 25-jährige Garantie auf die lineare Ausgangsleistung.

3

Polens installierte Photovoltaik-Leistung erreicht 2,26 Gigawatt

Das Land hat in den ersten sieben Monaten des Jahres rund 916 Megawatt neue Photovoltaik-Leistung zugebaut. Vor allem Prosumer treiben die Nachfrage.

Forscher untersuchen den Einsatz von Photovoltaik auf Deichen

Niederländische Forscher versuchen herauszufinden, ob Photovoltaik-Großprojekte auf Hochwasserschutzdeichen in den Niederlanden eingesetzt werden können. Auf einem Deich in der Nähe von Groningen wurde bereits ein Fünf-Megawatt-Solarprojekt gebaut. Die Forscher glauben jedoch, dass auf solchen Böschungen bis zu 2,9 Gigawatt Photovoltaik realisiert werden können.

1

Cadmiumfreie CIGS-Solarzelle mit 18 Prozent Wirkungsgrad

Südkoreanische Wissenschaftler haben die Zelle mit Hilfe der chemischen Badabscheidung unter Verwendung verschiedener Thioharnstoff-Konzentrationen hergestellt. Für die Pufferschicht verwendeten sie Zink anstelle von Cadmiumsulfid. Die Zelle ist flexibel und in sieben verschiedenen Farben erhältlich.