Skip to content

50-Megawatt-Solarkraftwerk soll Windpark an niederländischem Deich ergänzen

Das Photovoltaik-Projekt soll auf den Wasserflächen zwischen den Windturbinen realisiert werden. Die Inbetriebnahme ist für 2023 geplant.

Longi stellt bifaziales n-type-Topcon-Solarmodul mit 22,3 Prozent Wirkungsgrad vor

Das 144-Halbzellen-Modul ist in sechs Versionen mit Leistungen zwischen 545 und 570 Watt sowie Wirkungsgraden zwischen 21,3 und 22,3 Prozent erhältlich. Das Produkt misst 2256 mal 1133 mal 35 Millimeter und wiegt 32,3 Kilogramm.

1

Statkraft baut schwimmendes Photovoltaik-Kraftwerk auf Stausee in Albanien

Das norwegische Energieunternehmen hat im ersten Bauabschnitt 500 Kilowatt Photovoltaik auf schwimmenden Membranen von Ocean Sun installiert. Voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte sollen auf dem Stausee, der zu Statkrafts Wasserkraftwerk Banja gehört, drei weitere schwimmende Photovoltaik-Anlagen mit 500 Kilowatt ergänzt werden.

Longi erreicht 25,21 Prozent Wirkungsgrad für Topcon-Solarzelle

Dem chinesischen Photovoltaik-Produzenten zufolge wurde das Ergebnis vom Institut für Solarenergieforschung in Hameln bestätigt. Erst Anfang Mai hatte Longi Solar mit seiner monokristallinen bifazialen n-type Topcon-Solarzelle erstmals die 25-Prozent-Marke geknackt.

Fronius bringt neuen Wechselrichter für große Photovoltaik-Anlagen auf den Markt

Die 50-Kilowatt-Version des neuen Wechselrichters hat eine Effizienz von 98,6 Prozent und einen europäischen Wirkungsgrad von 98,1 Prozent. Er kann dezentral neben den Solarmodulen oder zentral am Netzanschlusspunkt eingesetzt werden.

Großfeuer in niederländischem Gewerbebau mit Photovoltaik-Anlage beunruhigt Anwohner

In Folge des Brandes wurden Bruchstücke der Module in einem Gebiet von mehreren Kilometern um das Gebäude gefunden. Die Gemeinde hat die Landwirte aufgefordert, zu verhindern, dass ihr Vieh die Fragmente frisst. Ein Experte für Brände in Photovoltaik-Anlagen gibt gegenüber pv magazine aber Entwarnung.

Hanwha Q-Cells stellt 495-Watt-Solarmodul mit 21,4 Prozent Wirkungsgrad vor

Das Modul „Q.Peak Duo XL-G10.3“ ist das derzeit größte und leistungsstärkste Produkt des südkoreanischen Photovoltaik-Herstellers. Es basiert auf 156 monokristallinen Halbzellen und ist das erste Solarmodul von Hanwha Q-Cells, in dem M6-Wafer verwendet werden.

3

Longi Solar präsentiert zwei neue Photovoltaik-Module für Gebäudedächer

Die neuen Photovoltaik-Module sind Teil der „Hi-MO 4m“-Produktserie. Sie erreichen Wirkungsgrade zwischen 19,2 und 21,2 Prozent.

REC bringt schwarzes 405-Watt-Solarmodul mit Gapless-Technologie auf den Markt

Die neue Heterojunction-Modulserie hat einen Wirkungsgrad von bis zu 21,9 Prozent und einen Temperaturkoeffizienten von -0,26 Prozent pro Grad Celsius. Das Modul wird in der REC-Fabrik in Singapur hergestellt.

1

Trina Solar bringt Nachführsystem für Hochleistungsmodule auf den Markt

Der Tracker hat eine Länge von 72 Metern, womit nach Angaben des chinesischen Photovoltaik-Unternehmens die Installation von 120 Solarmodulen möglich ist. Das neue Produkt ist als Multi-Antriebs-Doppelschwingen-System konzipiert, das im Vergleich zu anderen Produkten eine verbesserte Gesamtstabilität aufweisen und einen reduzierten aeroelastischen Effekt zeigen soll.