Skip to content

WTO wirft China mangelnde Transparenz bei staatlichen Subventionen vor – auch im Photovoltaik-Sektor

Das Sekretariat der Welthandelsorganisation hat China für einen angeblichen Mangel an Transparenz bei den staatlichen Subventionen kritisiert. Es forderte das Land auf, sein Notifizierungsverfahren für Subventionen zu verbessern.

First Solar prüft mögliche Verletzung von Topcon-Patenten

Das US-Photovoltaik-Unternehmen prüft nach eigenen Angaben eine mögliche Verletzung seiner Patente für die Topcon-Technologie, die durch die Übernahme von Tetrasun im Jahr 2013 erworben wurden. Der Hersteller von Dünnschicht-Solarmodulen hat weder die Namen der beteiligten Unternehmen genannt noch einen Zeitplan für die Untersuchung angegeben.

Longi stellt 630 Watt HPBC-Solarmodule mit einem Wirkungsgrad von 23,3 Prozent vor

Der chinesische Photovoltaik-Hersteller gibt an, dass seine neue Serie „Hi-MO X6 Scientist“ einen Temperaturkoeffizienten von -0,28 Prozent pro Grad Celsius und eine Leistung von 620 Watt bis 630 Watt hat. Sie basieren auf der firmeneigenen HPBC-Zelltechnologie.

4

REC präsentiert HJT-Solarmodul mit 640 Watt

Das Photovoltaik-Unternehmen hat eine neue Serie von Heterojunction-Modulen mit einem Wirkungsgrad von bis zu 22,5 Prozent und einem Temperaturkoeffizienten von minus 0,24 Prozent pro Grad Celsius entwickelt.

Aiko Solar gewinnt Patentrechtsstreit gegen Maxeon in den Niederlanden

Aiko Solar hat einen Patentrechtsstreit gegen Maxeon Solar Technologies vor einem niederländischen Gericht gewonnen. Der Richter hat entschieden, dass Aiko Solar das Patent EP2297788B1 von Maxeon Solar für Rückkontakt-Solarzellen (BC) nicht verletzt hat.

Reparierte Photovoltaik-Module können mit akzeptablen Verlusten weiter funktionieren

Eine spanische Forschungsgruppe hat die technische Machbarkeit von reparierten Solarmodulen mit zufriedenstellenden Ergebnissen nachgewiesen. Es sei jedoch dringend notwendig, ein Protokoll für die Bewertung der Eigenschaften eines „lebensfähigen“ reparierten Moduls zu definieren.

3

EPFL stellt Perowskit-Silizium-Tandemsolarzelle mit zertifiziertem Wirkungsgrad von 30,9 Prozent vor

Die Tandem-Solarzelle nutzt eine obere Perowskit-Zelle, die mit einem Zusatzstoff namens 2,3,4,5,6-Pentafluorbenzylphosphonsäure (pFBPA) behandelt wurde. Dieser soll den Wirkungsgrad und den Füllfaktor der Zelle verbessern.

3

Niederlande wollen Net-Metering-System im Jahr 2027 abschaffen

Die neue Regierungskoalition in den Niederlanden hat angekündigt, dass das derzeitige Net-Metering-System des Landes bis Ende 2026 beibehalten wird. Das vorherige Parlament hatte einen Vorschlag abgelehnt, das System bereits Ende 2025 zu beenden.

USA verdoppeln Zollsätze für Solarzellen-Importe aus China auf 50 Prozent

Die Regierung von US-Präsident Joe Biden hat die Zölle auf die Einfuhr von Solarzellen aus China von 25 auf 50 Prozent erhöht. Außerdem hat sie die Zölle für Halbleiter, Elektrofahrzeuge und Batterien für Elektrofahrzeuge aus China und andere Waren erhöht.

3

Niederlande genehmigen Netzentgelte für Photovoltaik-Dachanlagen

Die niederländische Wettbewerbsbehörde hält die Netzentgelte, die die großen Energieversorger von den Besitzern von Photovoltaik-Anlagen verlangen, für rechtmäßig. Besitzer zahlen derzeit je nach Größe der Photovoltaik-Dachanlage zwischen 100 und 697 Euro.

10