Skip to content

Italien

Farbige BIPV-Solarmodule aus Italien

Das rote Modul von Futurasun ist mit einer Leistung von 230 bis 245 Watt erhältlich und erreicht einen Wirkungsgrad von bis zu 13,45 Prozent. Es gehört zu einer neuen Serie des italienischen Photovoltaik-Herstellers von farbigen Produkten, die auch silberne und orangefarbene Module umfasst.

1

Italien vergibt 297,6 Megawatt Photovoltaik-Leistung in sechster Erneuerbaren-Auktion

Das niedrigste Gebot kam mit 6,18 Cent pro Kilowattstunde für einen 23-Megawatt-Windpark. Das niedrigste Gebot für die Photovoltaik lag bei 6,39 Cent pro Kilowattstunde. Alle Gebote lagen knapp unter dem Höchstpreis von 7 Cent.

Senec strebt 2021 weitere Umsatzsteigerung auf 250 Millionen Euro an

Zwischen 2018 und 2020 hat der Photovoltaik-Heimspeicher-Anbieter aus Leipzig seinen Umsatz Jahr für Jahr verdoppelt. Dies wird wohl im laufenden Jahr nicht klappen, dennoch stehen die Zeichen auf Wachstum. Immerhin lieferte Senec im ersten Halbjahr bereits doppelt soviele Heimspeicher aus, wie die anderthalb Jahre vorher und arbeitet am Ausbau seiner Lieferkette, um das Wachstum zu stemmen.

Photovoltaik-Heimspeicher von Sonnen auch außerhalb Deutschlands zunehmend gefragt

Im ersten Halbjahr hat das Allgäuer Unternehmen Bestellungen für Speichersysteme mit mehr als 20 Megawattstunden auch Belgien Dänemark und Spanien erhalten. Doch nicht nur dort und im deutschsprachigen Raum, sondern auch in Großbritannien, Schweden oder Irland verzeichnet Sonnen wachsende Absätze.

Wärmepumpen sind als förderungsfreie Lösungen in vielen Anwendungen bankable

Zwei italienische Experten für Wärmepumpen und Photovoltaik-Anlagen sprachen kürzlich mit pv magazine über Skaleneffekte, den europäischen Markt und die Reife der Heiztechnik. Die Eurac-Forscher erklärten, dass derzeit verfügbare Wärmepumpen bei -20 Grad Celsius laufen können und effizient Warmwasser bis zu 65 Grad Celsius liefern.

20

Axpo und ABB wollen grüne Wasserstoff-Technologien in Italien erforschen

Die Schweizer Konzerne haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Zunächst soll es um die Entwicklung eines Pilotprojekts gehen.

Solaredge bietet neuen dreiphasigen Wechselrichter mit bis zu 120 Kilowatt Leistung an

Das israelische Unternehmen führt damit die nächste Wechselrichter-Generation für gewerbliche und industrielle Photovoltaik-Systeme in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Italien ein. Die Geräte sollen neben höherer Leistung und Skalierbarkeit auch eine schnellere Installation ermöglichen.

Italien will Agro-Photovoltaik mit 1,1 Milliarden Euro sowie Energiegemeinschaften und Speicher mit 2 Milliarden Euro fördern

Die Mittel sind Teil des EU-Konjunkturpakets zum Wiederaufbau nach der Corona-Pandemie. Insgesamt rechnet die italienische Regierung mit der Installation von jeweils zwei Gigawatt an Agro-Photovoltaik-Anlagen und Photovoltaik-Anlagen für Energiegemeinschaften.

1

Auktionen werden PPA-Preise in Spanien nicht beeinflussen

Level Ten Energy berichtet jedes Quartal über die Preise, die Wind- und Photovoltaik-Projektentwickler für Stromabnahmeverträge angeboten haben. Die Analysten geben mittelfristige Schätzungen für die wichtigsten Märkte ab. Italien und Spanien sind demnach im ersten Quartal 2021 die aktivsten Märkte gewesen.

Steag Sens realisiert in Italien drei Solarparks in Olivenhainen mit 244 Megawatt

Ab Ende des Jahres sollen die drei Photovoltaik-Kraftwerke als Landwirtschaftsprojekte in der italienischen Region Apulien entstehen. Die Tochtergesellschaft des Energiekonzerns ist als EPC und O&M-Dienstleister für die Photovoltaik-Projekte zuständig.