Märkte

Energiereport 2019: Europas Unternehmen wollen mehr Erneuerbare

Der Bericht von Baywa re und der RE-Source-Plattform zeigt auch, dass viele europäische Unternehmen sich jedoch durch Bürokratie und komplexe Regularien ausgebremst fühlen. Als wichtigsten Grund für Investitionen in Photovoltaik und Windkraft nennen die Unternehmen die Senkung ihrer Energiekosten.

Discovergy und Com-Metering starten gemeinsames Smart-Meter-Angebot

Noch steht in den Sternen, wann die flächendeckende Nutzung intelligenter Stromzähler für Photovoltaik-Anlage wirklich kommt. Die Kooperationspartner wollen die Betreiber dennoch schon heute dazu bringen, sich intensiver mit der Bedeutung und den Chancen von Smart Metern auseinanderzusetzen.

Eon sieht sich weiter im Zeitplan für Innogy-Übernahme

Die EU-Kommission hat die zweite Prüfphase im März eröffnet und Eon ist weiter optimistisch, die Erlaubnis für die Übernahme der RWE-Tochter zu bekommen. Im ersten Quartal konnte der Energiekonzern sein Ergebnis im Erneuerbaren-Geschäft deutlich steigern.

Viamon-Lösung hilft bei Überführung von Photovoltaik-Diebesbande aus Polen

Mehr als 100 Wechselrichter, die zuvor in Photovoltaik-Anlagen in Brandenburg und Sachsen gestohlen wurden, stellte die Polizei in einem Logistik-Zentrum in Polen sicher. Die Sicherheitstechnologie von Viamon half dabei, der Diebesbande auf die Spur zu kommen.

1

Power-to-X: Technologie ist da, politischer Rahmen fehlt

Interview: Die Sunfire GmbH aus Dresden setzt seit 2014 verschiedene Projekte mit Power-to-X-Technologien um. Strom aus Erneuerbaren mit hohen Effizienzen ist heute schon möglich, doch es hapert an der Wirtschaftlichkeit, was viele Unternehmen von Investitionen abhält, wie Sunfire-Head of Sales Electrolysis Klaus Ullrich erklärt.

3

Baywa mit verbesserten Ergebnissen im ersten Quartal

Der Münchner Konzern hat in den ersten drei Monaten weniger Verlust gemacht. Zahlreiche Photovoltaik- und Windkraftprojekte befinden sich derzeit im Bau und sollen dann im zweiten Halbjahr veräußert werden.

SMA mit Verlust im ersten Quartal und Hoffnung auf zweite Jahreshälfte

Im ersten Quartal ist der Umsatz bei gleichbleibendem Absatz von Photovoltaik-Wechselrichtern leicht zurückgegangen. Dies lag vor allem am schleppenden Projektgeschäft. In der zweiten Jahreshälfte erwartet SMA jedoch deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerungen.

3

Siemens „Vision 2020+“ sieht Abspaltung des Kraftwerks- und Gasgeschäftes vor

Der Münchner Konzern will sich künftig auf die Wachstumsmärkte Automatisierung, industrielle Digitalisierung und intelligente Infrastruktur konzentrieren. Es wird ein Spin-off geben, in dem die Geschäftsfelder Gas sowie erneuerbare und fossile Kraftwerke ausgegliedert werden.

Sono Motors hat 10.000 kostenpflichtige Reservierungen für ersten Serien-Sion vorliegen

Die Zahl hat sich binnen Jahresfrist verdoppelt. Die derzeitigen Reservierungen entsprechen dem Solarauto-Hersteller einem Umsatz von 214 Millionen Euro.

3

Tennet und Sonnen sehen großes Potenzial für Blockchain-vernetzte Photovoltaik-Heimspeicher

In einem Pilotprojekt haben der Übertragungsnetzbetreiber und der Speicheranbieter Erfahrungen gesammelt, wie mit über Blockchain vernetzten Heimspeichern das Stromnetz stabilisiert werden kann. Tennet plant nun weitere Blockchain-Projekte, um noch mehr Erkenntnisse zu gewinnen.

3

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close