Skip to content

Post-Lithium-Technologie: CATL bringt Natrium-Ionen-Batterien auf den Markt

Der Hersteller hat Natrium-Ionen-Batterie auf einem Online-Event vorgestellt. Die Produktion ist angelaufen und lässt sich nach Angaben des CATL-Vorsitzenden leicht skalieren. Die Forscher waren sehr daran interessiert, die Technologie zum Laufen zu bringen, da sie eine kostengünstigere und umweltfreundlichere Alternative zu Lithium-Ionen-Produkten darstellt.

Green Cells stellt einphasigen Hybridwechselrichter vor

Der polnische Hersteller von Leistungselektronik für den Heim- und Unterhaltungsbereich erweitert seine Produktpalette in der Photovoltaik. Mit der Inselnetz- und Notstromfunktion kann der Betrieb bei Stromausfall oder auch der Betrieb von entlegenen Waldhäuschen und Wohnmobilen gewährleistet werden.

Volytica Diagnostics schließt zweite Finanzierungsrunde in Millionenhöhe ab

Das Batteriediagnostik-Unternehmen will den Zugang zu verlässlichen Aussagen über Degradation und Wertverlust bei Batterien vereinfachen. Das erhöht die Bankfähigkeit von Batteriespeicher-Projekten und lässt auch Versicherer mit ins Geschäft einsteigen. Der finanzielle Effekt könnte enorm sein.

Eine 5,2 Kilowattstunden-Wechselstrombatterie einfach in die Steckdose stecken

Ein Start-up aus Ulm hat eine Batterie entwickelt die gänzlich ohne Wechselrichter auskommt und wenn es sein muss, für die Installation einfach in die Steckdose gesteckt wird. Eine VDE-Zertifizierung konnte das junge Unternehmen auch schon sichern. Der Photovoltaik-Heimspeicher soll auch erst der Beginn der neuen Batterietechnologie sein. In Zukunft möchte die Sax Power GmbH ihre Technologie auch in der Automobilbranche zum Einsatz bringen.

58

Fraunhofer-ISE eröffnet Testlabor für Netzstabilität

Netzdienliche Batterien, Elektroautos, Wärmepumpen und Algorithmen: Das neue Labor des Fraunhofer ISE kann all diese Lösungen auf Herz und Nieren prüfen.

2

„Fit for 55“-Paket: Das steht im Gesetzespaket der EU-Kommission und das sagen die Verbände

Ein gewaltiges Paket mehrere tausend Seiten lang. Die wichtigsten Eckpunkte für die Photovoltaik-Branche haben wir herausgesucht und die Stimmen der Verbände zusammengetragen.

3

Sonnenbatterie nach 28.000 Vollladezyklen noch nicht am Ende

Der Photovoltaik-Heimspeicher hat in einem Test im eigenen Labor die hohen Erwartungen des Herstellers an die Lebensdauer seiner Produkte noch übertroffen.

5

Siemens lässt in Bayern Wasserstoffzüge rollen

Der Müncher Konzern hat eine Absichtserklärung mit der politischen Vertretung des Landes und einem privaten Schienenverkehrsanbieter unterzeichnt. Bis die Passagiere den Zug für den täglich Weg zur Arbeit nutzen, können wird es allerdings noch etwas dauern.

Hagers neuer Speicher: Maximaler Photovoltaik-Eigenverbrauch dank Ladeplanung

Der Hersteller spricht von einem Energiesystem, denn im Lieferumfang enthalten sind auch Ladestation für das Elektrofahrzeug, Wechselrichter und Energiemanager.

4

KfW-Förderung für private Ladestationen bereits ausgeschöpft

Das Kreditinstitut gibt an, dass die 500 Millionen Euro für die Förderung von privaten Elektroauto Ladestation aufgebraucht sind. Ob es einen frischen Fördertopf gibt, bleibt abzuwarten.

2