Skip to content

Serie – Wahlprüfsteine Energie und Photovoltaik: Bündnis 90/ Die Grünen

Kurz vor der Bundestagswahl haben wir noch mal bei FDP, CDU, SPD, Die Linke, und Bündnis 90 die Grünen bei den Vorschlägen zur Energiepolitik nachgebohrt. Was haben die Parteien für den Sektor der Erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik zu bieten und auf welche Veränderungen darf man sich bei einer möglichen Regierungsbeteiligung der Parteien einstellen? Wie die Grünen die Energiewende vorantreiben wollen lesen Sie hier.

5

Serie – Wahlprüfsteine Energie und Photovoltaik: Die Linke

Kurz vor der Bundestagswahl haben wir noch mal bei FDP, CDU, SPD, Die Linke, und Bündnis 90 die Grünen bei den Vorschlägen zur Energiepolitik nachgebohrt. Was haben die Parteien für den Sektor der Erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik zu bieten und auf welche Veränderungen darf man sich bei einer möglichen Regierungsbeteiligung der Parteien einstellen? Was die Linke im Angebot hat lesen Sie hier.

7

Serie – Wahlprüfsteine Energie und Photovoltaik: Freie Demokratische Partei

Kurz vor der Bundestagswahl haben wir noch mal bei FDP, CDU, SPD, Die Linke, und Bündnis 90 die Grünen bei den Vorschlägen zur Energiepolitik nachgebohrt. Was haben die Parteien für den Sektor der Erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik zu bieten und auf welche Veränderungen darf man sich bei einer möglichen Regierungsbeteiligung der Parteien einstellen? Den Anfang der Serie machen die Freien Demokraten.

4

pv magazine highlight top business model: Anlagenanmeldung 2.0

Oft bremsen bürokratische Prozesse, die etwas verstaubt erscheinen, die Installation von Photovoltaik-Anlagen. Das kostet manchmal nicht nur Nerven, sondern auch viel Zeit. Dass das auch anders geht, zeigt Westnetz. Grund genug, den Vorgang einfach mal aufzuschreiben.

2

Greenpeace und Deutsche Umwelthilfe ziehen gegen Öl- und Automobilkonzerne vor Gericht

Wieder soll der Klimaschutz vor Gericht eingeklagt werden. Volkswagen, BMW, Daimler und Wintershall Dea haben eine Aufforderung erhalten, sich zu effektiveren Klimaschutzmaßnahmen zu verpflichten. Tun sie das nicht, werden die Umweltverbände erneut vor Gericht ziehen.

2

McKinsey Energiewendeindex: Nach Pandemie stehen Klimaziele auf Kippe

In einigen Bereichen lässt die derzeitige Entwicklung zwar auf ein Erreichen der Klimaziele hoffen, allerdings warnen die Analysten auch, dass die jetzigen Einsparungen zu einem beträchtlichen Teil der Verlangsamung der Wirtschaft im Zuge der Pandemie zuzuschreiben sind. Gerade im Bereich Wärme und Verkehr gebe es noch viel aufzuholen.

Post-Lithium-Technologie: CATL bringt Natrium-Ionen-Batterien auf den Markt

Der Hersteller hat Natrium-Ionen-Batterie auf einem Online-Event vorgestellt. Die Produktion ist angelaufen und lässt sich nach Angaben des CATL-Vorsitzenden leicht skalieren. Die Forscher waren sehr daran interessiert, die Technologie zum Laufen zu bringen, da sie eine kostengünstigere und umweltfreundlichere Alternative zu Lithium-Ionen-Produkten darstellt.

Green Cells stellt einphasigen Hybridwechselrichter vor

Der polnische Hersteller von Leistungselektronik für den Heim- und Unterhaltungsbereich erweitert seine Produktpalette in der Photovoltaik. Mit der Inselnetz- und Notstromfunktion kann der Betrieb bei Stromausfall oder auch der Betrieb von entlegenen Waldhäuschen und Wohnmobilen gewährleistet werden.

Volytica Diagnostics schließt zweite Finanzierungsrunde in Millionenhöhe ab

Das Batteriediagnostik-Unternehmen will den Zugang zu verlässlichen Aussagen über Degradation und Wertverlust bei Batterien vereinfachen. Das erhöht die Bankfähigkeit von Batteriespeicher-Projekten und lässt auch Versicherer mit ins Geschäft einsteigen. Der finanzielle Effekt könnte enorm sein.

Eine 5,2 Kilowattstunden-Wechselstrombatterie einfach in die Steckdose stecken

Ein Start-up aus Ulm hat eine Batterie entwickelt die gänzlich ohne Wechselrichter auskommt und wenn es sein muss, für die Installation einfach in die Steckdose gesteckt wird. Eine VDE-Zertifizierung konnte das junge Unternehmen auch schon sichern. Der Photovoltaik-Heimspeicher soll auch erst der Beginn der neuen Batterietechnologie sein. In Zukunft möchte die Sax Power GmbH ihre Technologie auch in der Automobilbranche zum Einsatz bringen.

60

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close