Skip to content

Energiewende

Nachtrag zu „Warum eine Förderung des Photovoltaik-Eigenverbrauchs abgeschafft gehört“

Vor einigen Wochen wurde an dieser Stelle mein Beitrag „Warum eine Förderung des Photovoltaik-Eigenverbrauchs abgeschafft gehört“ veröffentlicht. Die Reaktionen darauf kann man grob in vier Kategorien einteilen: Grundsätzliche Zustimmung, Verständnisfragen, konstruktive Kritik und persönliche Diffamierung. Ich gehe davon aus, dass alle, die an der Diskussion beteiligt waren, darin einig sind, dass Deutschland seine Emissionen so […]

47

Recht auf Zukunft

Man kann es auch so machen wie Wirtschaftsminister Peter Altmaier: Er bekam für sein sogenanntes Klimaschutzgesetz aus dem Jahr 2019 vom Bundesverfassungsgericht eine schallende Ohrfeige und bedankte sich anschließend noch dafür mit einer Lobeshymne auf das Urteil aus Karlsruhe. Dieses Urteil sei „groß und bedeutend“ sowie „epochal für den Klimaschutz und für die Rechte der jungen Generation. […]

2

Die Energiewende ist längst geschafft

Erneuerbare Energien liefern mehr als die Hälfte des in Deutschland benötigten Stroms. Das Jahr 2020 mit seinem pandemiebedingt niedrigeren Verbrauch war das erste, in dem die Erneuerbaren alle anderen Energieträger überholten. Das heißt: Erneuerbare Energien sind jetzt das Rückgrat der Stromversorgung, alle anderen arbeiten in den passenden Nischen zu. In den kommenden Jahren wird die […]

6

Vereinbarte EU-Ziele sind direkter Weg in unbeherrschbare Heißzeit der Erde

EU-Staaten und Europaparlament haben sich heute auf ein verbindliches Gesetz für Klimaneutralität bis zum Jahr 2050 verständigt, darin das Zwischenziel einer CO2-Reduktion um netto mindestens 55 Prozent bis 2030. Anders als vielfach kommentiert, können diese EU-Ziele keineswegs den bereits herrschenden Klimanotstand auf der Erde beenden, geschweige denn den Eintritt der Erde in eine unbeherrschbare irdische […]

3

Kaufen Sie ein Elektroauto und keinen umweltschädlichen Verbrenner

Viele Menschen zweifeln, ob die Elektroautos denn wirklich so umweltfreundlich sind. In den letzten Jahren hat die Lobby der Hersteller von Autos mit Verbrennungsmotoren mit großer Medienaufmachung viel Unsicherheit geschaffen, indem sie tatsächliche oder vermeintliche Umweltprobleme der Elektroautos und ihrer Batterien anprangerte. Lassen Sie sich nicht beirren und kaufen Sie dennoch ein Elektroauto. Betreiben Sie […]

20

ISFH koppelt Photovoltaik und Windkraft mit Speichern und Wärmepumpen im Quartier

Bei dem Feldversuch in Niedersachsen und Bayern konnten 80 Prozent und mehr des Strom- und Wärmebedarfs aus regionalen Erneuerbaren-Anlagen gedeckt werden. In einem weiteren Pilotprojekt sorgten Software-Agenten von OFFIS für eine intelligente Steuerung der Stromversorgung durch eine Selbstorganisation der Speicher.

Kein Aprilscherz: Was sich für Photovoltaik-Dachanlagen zwischen 300 und 750 Kilowatt ändert

Kommentar: Man mag es als Kollateralschaden der EEG-Novelle 2021 bezeichnen, dass ab dem 1. April Dach­anlagen größer 300 Kilowatt nur noch für 50 Prozent des Stromes die Marktprämie erhalten oder dass sie sich für die volle Förderung um Zuschläge in Ausschreibungen bemühen müssen. Die Erlöse einer Anlage mit 30 Prozent Eigenverbrauchsanteil sinken so um rund sechs Prozent, gleichzeitig steigen die Risiken. Diese jetzt eingebaute Ausbaubremse ist unnötig, nicht kohärent und behindert die Energiewende.

5

Bundesrechnungshof: Steuerung der Energiewende durch Wirtschaftsministerium unzureichend

Die Prüfer kritisieren, dass das Bundeswirtschaftsministerium teils mit zu optimistischen und teils mit unplausiblen Annahmen arbeitet, wenn es um die Versorgungssicherheit geht. Zudem hat es immer noch nicht festgelegt, was es unter einer preisgünstigen Stromversorgung versteht. All dies gefährdet den Erfolg und die Akzeptanz der Energiewende in Deutschland.

4

Masken-Skandal in der Union! Aber wie hält es Laschet mit den Ermittlungen gegen andere Abgeordnete?

Der neue Unions-Parteivorsitzende Armin Laschet hat in der Affäre um mögliche Vorteilsnahme der beiden Abgeordneten Georg Nüsslein (CSU) und Nikolaus Löbel (CDU) in ihren Maskengeschäften scharf reagiert. Er fordert die sofortige Niederlegung des Bundestagsmandates der beiden Parlamentarier. Löbel hat dies inzwischen akzeptiert und ist zurückgetreten. Ja natürlich, es ist gar keine Frage, unabhängig davon, ob ein Richter […]

3

Sonnen-Gründer Ostermann steigt bei Installion ein

Die Plattform will durch digitale Handwerkervermittlung die Installation von Photovoltaik-Anlagen, Speichern und Ladesäulen in Deutschland voranbringen. Jetzt beteiligte sich der kürzlich zurückgetretene Sonnen-Geschäftsführer finaziell an dem Start-up und  will es auch bei anstehenden Finanzierungsrunden mit Know-how unterstützen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close