Skip to content

Spanien

Kanal in Spanien kann mit 160 Megawatt Photovoltaik ausgestattet werden

Die Regierung der spanischen Region Navarra hat ein 160-Megawatt-Photovoltaik-Projekt genehmigt, das von der lokalen Vereinigung für erneuerbare Energien Anpier geplant wird. Die Photovoltaik-Anlage soll auf dem Kanal von Navarra, einem der größten künstlichen Bewässerungskanäle des Landes, errichtet werden.

1

Grüner Wasserstoff aus Photovoltaik: rechtliche Grundlagen zur Projektentwicklung in Spanien

Grüner Wasserstoff wird derzeit vermehrt als der saubere Treibstoff der Zukunft gehandelt. Die Theorie ist einfach: Mit Solarenergie wird sauberer Strom erzeugt; ein zusätzlicher Elektrolyseur nutzt diesen Strom um – mittels Elektrolyse – aus Wasser „grünen“ Wasserstoff zu produzieren. Theoretisch kann der Wasserstoff dann zu diversen Zwecken eingesetzt werden – etwa als Treibstoff im Personen-, […]

Hanwha Q-Cells baut 50-Megawatt-Solarpark in Spanien

Nach der Entwicklung des Photovoltaik-Projekts hat Hanwha Q-Cells eine 100-prozentige Beteiligung an einen internationalen institutionellen Solarfonds von Nextenergy Capital verkauft. Der Solarpark soll bis zum zweiten Quartal 2022 fertiggestellt sein.

Spanien kündigt neue Auktion für Photovoltaik und Windkraft mit 3,3 Gigawatt Volumen an

Die Ausschreibung ist offiziell eröffnet. Sie wird auch eine „ultraschnelle“ Quote von 600 Megawatt für kleine Projekte beinhalten.

Encavis: Neue Solarparks in Spanien kompensieren fehlenden Wind

Der Betreiber von Photovoltaik-Kraftwerken und Windparks hat den witterungsbedingten Umsatzrückgang durch den Ausbau seines Portfolios kompensieren können. Der Encavis-Vorstand bestätigte daher auch die Prognose für 2021.

1

Photovoltaik-Heimspeicher von Sonnen auch außerhalb Deutschlands zunehmend gefragt

Im ersten Halbjahr hat das Allgäuer Unternehmen Bestellungen für Speichersysteme mit mehr als 20 Megawattstunden auch Belgien Dänemark und Spanien erhalten. Doch nicht nur dort und im deutschsprachigen Raum, sondern auch in Großbritannien, Schweden oder Irland verzeichnet Sonnen wachsende Absätze.

Solarpower Europe: Preissteigerungen können globalen Photovoltaik-Zubau nicht stoppen – mehr als 200 Gigawatt für 2022 erwartet

Im vergangenen Jahr hat der europäische Photovoltaik-Verband ein Wachstum der weltweit neu installierten Photovoltaik-Leistung um 18 Prozent auf 138,2 Gigawatt. Bis 2025 könnten nach den Prognosen 1,8 Terawatt Photovoltaik installiert sein.

EnBW und Blue Elephant Energy schließen PPAs für 3 Solarparks mit 150 Megawatt in Spanien ab

Im zweiten Quartal 2022 sollen die Photovoltaik-Kraftwerke mit jeweils 50 Megawatt in Andalusien ans Netz gehen. Die jährlich rund 315 Gigawattstunden Solarstrom werden über einen langfristigen PPA vergütet.

RWE schließt PPA für Solarpark in Spanien ab

RWE Renewables und Grifols haben einen Stromabnahmevertrag (PPA) für ein Photovoltaik-Kraftwerk mit zehn Megawatt Leistung abgeschlossen. Die Laufzeit betrage zehn Jahre, teilte der Energiekonzern am Donnerstag mit. Der Solarpark, den RWE derzeit iim Südwesten Spaniens in Las Vaguadas entwickelt werde voraussichtlich im ersten Halbjahr 2022 in Betrieb gehen und dann jährlich rund 25 Gigawattstunden Strom […]

2

Rinovasol errichtet in Spanien eine 50-Megawatt-Werk zur Reparatur von Photovoltaik-Modulen

Das deutsche Unternehmen will sich noch in diesem Jahr in Navarra ansiedeln. Das Geschäftsmodell beruht auf der Kreislaufwirtschaft: Defekte Module werden repariert, zertifiziert und mit fünf Jahren Garantie verkauft oder aber dem Recycling zugeführt. Zum Einsatz kommen eigene patentierte Systeme.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close