Skip to content

Spanien

Solarpower Europe: Photovoltaik-Zubau steigt 2021 um 34 Prozent auf 25,9 Gigawatt in Europa

Deutschland bleibt dabei der größte Photovoltaik-Markt gefolgt von Spanien und den Niederlanden. Bis 2025 geht der Verband von einer weiter stark steigenden Photovoltaik-Nachfrage in Europa aus, die aber wohl nicht reichen wird, um die Pariser Klimaziele zu erfüllen. Dazu müssten bis 2030 rund 870 Gigawatt Photovoltaik-Leistung installiert sein.

9

Baywa re verkauft spanischen Solarpark mit knapp 150 Megawatt an Verbund

Seit Mai wird das Photovoltaik-Kraftwerk in der Nähe von Granada gebaut und soll im ersten Quartal 2022 ans Netz gehen. Jährlich wird ein Ertrag von 260 Gigawattstunden Solarstrom erwartet.

2

Spanien: Wann die Kündigung von Stromlieferverträgen zulässig ist

In den vergangenen Wochen erhielten viele Industriekunden in Spanien Post von ihren Stromverkäufern, die ihnen mitteilten, dass die Strompreise erhöht werden müssten, obwohl ein Vertrag mit festen Strompreisen noch in Kraft war. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, müsse der bestehende Stromvertrag leider gekündigt werden. Sollten auch Sie ein solches Anschreiben erhalten haben, prüfen […]

1

Enertrag will mit Joint Venture auf den spanischen Markt

Enertrag hat sich mit Texla Energías Renovables verbündet, um gemeinsam in Andalusien Photovoltaik- und Windenergie-Anlagen zu realisieren. Dabei setzen die Partner auf hybride Solar-Wind-Projekte.

Eon plant Wasserstoffnetz für das Ruhrgebiet

Das Netz könnte jährlich bis zu 80.000 Tonnen grünen Wasserstoff und Ammoniak zu Kunden zwischen Rhein und Ruhr bringen. Für deren Produktion sollen in Spanien und Italien neue Photovoltaik- und Windenergieanlagen gebaut werden.

1

Feuerprobe für Solarmodule nach Vulkanausbruch in Spanien

Die Asche, die die Solarmodule in Photovoltaik-Anlagen vollständig bedeckt, kann mehrere Probleme verursachen: Ein strukturelles Problem, das durch das Gewicht der Asche verursacht wird; das Glas wird durch die Asche oder mögliche Steine zerkratzt; und chemische Korrosion an der Rückseitenfolie, wenn die Asche aggressive Verbindungen wie Säuren oder Sulfide enthält. Die Auswirkungen beim aktuellen Vulkanausbruch in Spanien werden sich erst zeigen, wenn die Solarmodule von der meterhohen Ascheschicht befreit sind.

Neuer Tracker aus Spanien speziell für Agro-Photovoltaik

Der „AgriTracker“ von Axial passt sich an jede Art von Plantage an, ist für unterschiedliche Hanglagen geeignet, unterstützt verschiedene Anbautypen auf derselben Fläche und optimiert die Licht- und Schattenperioden zu jeder Tages- und Jahreszeit.

4

Spanien: Power Purchase Agreements (PPA) und die Vergütungskürzung nach Real Decreto-ley (RDL) 17/2021

Hardship/Change in Law und Arbitration: Konfliktlösung bei Stromlieferungsverträgen mit Spanienbezug Die von der spanischen Regierung Mitte September erlassenen befristeten Maßnahmen zur Senkung des Strompreises betreffen viele Inhaber von Wind- und Photovoltaik-Anlagen (EE-Anlagen) auf dem spanischen Festland in unterschiedlichem Ausmaß. Inhalt der Verordnung Die Maßnahmen wurden auf dem Verordnungsweg erlassen und bereits nach wenigen Tagen durch […]

Kanal in Spanien kann mit 160 Megawatt Photovoltaik ausgestattet werden

Die Regierung der spanischen Region Navarra hat ein 160-Megawatt-Photovoltaik-Projekt genehmigt, das von der lokalen Vereinigung für erneuerbare Energien Anpier geplant wird. Die Photovoltaik-Anlage soll auf dem Kanal von Navarra, einem der größten künstlichen Bewässerungskanäle des Landes, errichtet werden.

2

Grüner Wasserstoff aus Photovoltaik: rechtliche Grundlagen zur Projektentwicklung in Spanien

Grüner Wasserstoff wird derzeit vermehrt als der saubere Treibstoff der Zukunft gehandelt. Die Theorie ist einfach: Mit Solarenergie wird sauberer Strom erzeugt; ein zusätzlicher Elektrolyseur nutzt diesen Strom um – mittels Elektrolyse – aus Wasser „grünen“ Wasserstoff zu produzieren. Theoretisch kann der Wasserstoff dann zu diversen Zwecken eingesetzt werden – etwa als Treibstoff im Personen-, […]

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close