Österreich

Selina realisiert Photovoltaik-Dachanlage mit fast drei Megawatt Leistung auf Coca-Cola-Standort

Der österreichische Projektierer brauchte vier Monate, um die Anlage zu realisieren. Sie besteht aus 15 Volleinspeiser-Anlagen und deckt bilanziell zwölf Prozent des Energieverbrauchs des US-Konzerns.

WWF und Global 2000 fordern sofortige Photovoltaik-Offensive in Österreich

Gemeinsam mit 254 heimischen Photovoltaik-Unternehmen haben die Umweltorganisationen einen 6-Punkte-Plan erarbeitet. Damit wollen sie den Weg frei machen, damit das noch zu 98 Prozent ungenutzte Potenzial der Photovoltaik in Österreich endlich genutzt wird.

Stecker-Solar-Geräte mit Speicher von EET werden von steirischen Energieversorgern vertrieben

Das österreichische Start-up hat in seiner Heimat mit Energie Steiermark und Energie Graz zwei etablierte Vertriebspartner gewonnen. Sie bieten ab sofort die Photovoltaik-Balkonmodule plus Speicher für ihre Kunden an.

1

Österreich: Neue Förderung für Photovoltaik und Speicher – Steiermark plant Photovoltaik-Pflicht für Neubauten

Über den Klimafonds werden Photovoltaik- und Speicheranlagen in der Land- und Forstwirtschaft gefördert. Anträge können bis November 2020 gestellt werden, falls die Mittel bis dahin reichen. In der Steiermark gibt es einen politischen Vorstoß, der eine Verankerung einer Photovoltaik-Verpflichtung für Neubauten vorsieht.

pv magazine-Marktübersicht zu Stecker-Solar-Geräten aktualisiert

Mehr Klarheit in den Regelungen und ein zunehmendes Umweltbewusstsein lassen den Markt für Photovoltaik-Balkonmodule anwachsen. Wir haben daher unsere Marktübersicht aktualisiert. Nun sind 65 Stecker-Solar-Geräte von 21 Anbietern gelistet.

Österreich: Photovoltaik bleibt beliebtes Wahlkampfthema

Die ÖVP wirbt um Wähler, indem sie verspricht, in der nächsten Legislaturperiode fast alle 2000 bundeseigenen Gebäude mit einer Photovoltaik-Anlage ausstatten zu wollen. Der Bundesverband Photovoltaic Austria dringt dagegen weiter auf schnelle Beschlüsse – möglichst noch im Sommer.

In Österreich startet Petition „Erneuerbaren-Ausbau: Jetzt“

Die Erneuerbaren-Verbände des Landes haben sich zusammengeschlossen und fordern von der Politik endlich Maßnahmen, um den Ausbau von Photovoltaik & Co. endlich zu beschleunigen oder doch wenigstens zu sichern. Kurz zuvor startete eine andere Initiative, die ein Klimavolksbegehren in Österreich vorbereitet.

2

Banken zeichnen Spezialfonds von Encavis mit mehr als 100 Millionen Euro

Die frisch eingeworbenen Mittel will das Unternehmen in Photovoltaik- und Windkraftanlagen in den Niederlanden und Frankreich investieren. Es ist bereits das dritte Closing für den Spezialfonds.

Österreich: Keine Überbrückungslösung für die Photovoltaik vor der Sommerpause

ÖVP und SPÖ haben in der letzten Plenarsitzung vor der Sommerpause je einen Antrag für mehr Photovoltaik-Ausbau in den Nationalrat eingebracht. Dem Bundesverband Photovoltaic Austria gehen die Anträge nicht weit genug – und im Herbst stehen Neuwahlen an.

2

OMV und Verbund wollen Österreichs größte Photovoltaik-Freiflächenanlage bauen

Die beiden börsennotierten Energiekonzerne haben vereinbart, künftig gemeinsam erneuerbare Energien voranzutreiben. Als erste Schritte sind ein Photovoltaik-Projekt mit 16 Megawatt und die Prüfung einer elektrolytischen Wasserstoffproduktion geplant.

1

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close