Ghana

Ecoligo startet neues Crowdfunding-Projekt in Ghana

Die Crowdinvesting-Plattform „ecoligo.investments“ erweitert das Photovoltaik-Projekt für die Central University in Ghana. Investoren können sich ab 100 Euro beteiligen.

Ecoligo startet neues Crowdinvesting für Photovoltaik-Projekt in Ghana

Die 40-Kilowatt-Photovoltaik-Anlage wird den Hauptsitz der Wohltätigkeitsorganisation „Marie Stopes Ghana“ mit Solarstrom versorgen. Insgesamt will das Berliner Start-up für die Refinanzierung des Projektes 49.500 Euro einsammeln. Es ist bereits das dritte Projekt in dem afrikanischen Land, für das auf „ecoligo.investments“ in diesem Jahr Investoren gesucht werden.

1

Ecoligo sucht Crowdinvestoren für neues Photovoltaik-Projekt in Ghana

Eine 125 Kilowatt Photovoltaik-Anlage für eine Universität in dem Land ist das erste Projekt im Bildungssektor des Berliner Start-ups. Kurz vorher konnte Ecoligo die Finanzierung für eine Photovoltaik-Anlage für ein Gesundheitszentrum in Ghana erfolgreich abschließen.

1

Ecoligo startet Crowdinvestment für Photovoltaik-Anlage in Ghana

Die 195-Kilowatt-Anlage soll ein Gesundheitszentrum in der Hauptstadt Accra versorgen. Ecoligo will per Crowdinvestment insgesamt 298.000 Euro einsammeln. Die Mindestanlage beträgt 100 Euro.

2

Zahid beteiligt sich maßgeblich an Greencells

Die Zahid-Gruppe aus Saudi-Arabien hat einen nicht genannten Betrag in das deutsche Photovoltaik-Unternehmen investiert. Ein Hauptfokus von Greencells werden künftig Hybridsysteme in der Asien-Pazifik-Region und Afrika sein. Ein Update zum 1,2 Gigawatt-Sweihan-Projekts in Abu Dhabi wurde ebenfalls gegeben.

Ecoligo und SMA Sunbelt arbeiten für Projekte in Ghana zusammen

Die ersten Photovoltaik-Projekte für eine Bank haben sind bereits umgesetzt. Weitere Anlagen sind in Planung.

Ecoligo-Photovoltaik-Projekt in Ghana erfolgreich finanziert

Auf der Crowdinvesting-Plattform ecoligo.investments ist die Finanzierung eines Photovoltaik-Batterie-Systems in Ghana erfolgreich abgeschlossen worden. Die Anlage wird künftig das Impact Hub in Ghanas Hauptstadt Accra mit Solarstrom versorgen.

1

Lithium-Ionen-Batterien zunehmend attraktiv für Minigrids in Afrika und Asien

Beim Bau von Minigrids für die Elektrifizierung ländlicher Gebiete werden künftig zunehmend auch Lithium-Ionen-Batterien eingesetzt. Das geht aus einer Umfrage von THEnergy unter Minigrid-Entwicklern hervor.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close