Skip to content

Potenzialstudie: 75 Gigawatt Windkraft und Photovoltaik durch Energiegemeinschaften realisierbar

Gemeinsam mit der Nachbarschaft in Erzeugungsanlagen erneuerbarer Energien zu investieren, hilft nicht nur beim Thema Akzeptanz. Mit privatem Kapital kann gut ein Drittel des Ausbauziel bis 2030 realisieren, wie das Institut für ökologischen Wirtschaftsforschung vorrechnet.

3

Helmholtz-Zentrum entwickelt neuartige Alkalimetall-Iod-Batterie

Dank des einfachen Aufbaus, soll sie sich günstig produzieren und auch wieder recyceln lassen. Die Marktreife steht noch aus.

Studie: Gebäudewärme bis 2035 komplett ohne Öl und Gas machbar

Die Rufe nach Unabhängigkeit vom Gas werden angesichts der Sicherheitslage in Europa und der enormen Preissteigerung fossiler Brennstoffe immer lauter. Eine Studie des Wuppertal Instituts, die von Greenpeace in Auftrag gegeben wurde, zeigt nun, dass es eine vollständige Abkehr von fossilen Brennstoffen in diesem Sektor bereits in 13 Jahren möglichen wäre. Haushalte würden dabei sogar noch Kosten sparen.

18

Österreichische Post setzt bei Zustellflotte nur noch auf Elektro

In einer früheren Zielsetzung wollte die Post erst ab 2023 nur noch Elektrofahrzeuge kaufen. Doch Fortschritte beim Flottenangebot und Verwerfungen bei den Energiekosten haben dafür gesorgt, das Vorhaben vorzuziehen.

2

Neues Blitzlicht-Verfahren zur Gewinnung von grünem Wasserstoff aus Bananenschalen entwickelt

Zwar war schon zuvor bekannt, dass sich aus Biomasse auch Wasserstoff, Methan und Biokohle gewinnen lässt, allerdings waren die bisher bekannten Verfahren sehr aufwändig. Mit dem neuen Verfahren lässt sich 100 Liter Wasserstoff aus 1 Kilogramm Bananenschale gewinnen, wie ein Forscherteam der EPFL nun zeigt.

9

Hackerangriff auf Satelliten legt Steuerung von elf Gigawatt Windkraftanlagen lahm

Die betroffenen Kommunikationskanäle werden auch von Photovoltaik-Anlagen genutzt. Berichte über Störfälle in der Solarbranche gibt es jedoch nicht.

2

Airbus und CFM starten Testlauf für Wasserstoff-Triebwerk

Der Flugzeughersteller hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt und will bis 2035 emissionsfreie Flugzeuge marktreif entwickelt haben. Mit die größte Herausforderung dabei besteht im Umbau der Triebwerke, Tanks, und Kraftstoffanlagen. In einem Testprogramm soll eine Turbine jetzt entsprechend modifiziert werden.

Speichernachfrage bei Photovoltaik-Interessierten 2021 um 74 Prozent gestiegen

Seit Juli ist Nachfrage nach Batteriespeichern unter denen, die sich für eine Photovoltaik-Anlage interessieren, stark gestiegen. Ein Ende dieses Trends ist nicht in Sicht, da die Gründe für das gesteigerte Interesse zunächst relevant bleiben.

7

„FlexMC“: 50 Hertz forscht zu Abrechnung und Vergütung von Kleinflexibilitäten

Die Wärmepumpe doch erst in ein paar Stunden einschalten oder das Elektroauto etwas später laden. Dass das dem Netzbetrieb in der Energiewende helfen kann, ist vielen bekannt. Doch noch fehlen die massentauglichen Modelle für die Abrechnung und Vergütung, damit solche Maßnahmen flächendeckend zum Einsatz kommen können. Netzbetreiber 50 Hertz sowie die Technologiepartner Theben und Decarbon1ze haben vor, das zu ändern.

3

KfW startet Förderkredit „Nachhaltige Mobilität“ für Unternehmen und Kommunen

Der Fördertopf ist mit dem Angebot grüner Anleihen der Bank verknüpft und soll so für günstige Konditionen und Rückzahloptionen sorgen. Der Auftrag für die Erweiterung des Förderangebots erhielt die KfW aus dem Bundesverkehrsministerium.