Top News

NASA testet ausrollbare Solarmodule auf der ISS

Die US-Raumfahrtbehörde hat mit dem Testbetrieb seiner ausrollbaren Solarmodule auf der Internationalen Raumstation begonnen. Die neue Photovoltaik-Folie ist leichter und flexibler als die gefalteten Module, die ältere Satelliten mit Solarstrom versorgen.

Announcement

Die neue Ausgabe ist da!

Mercedes-Benz Energy stellt sich dem Vergleich
Zum Heftarchiv
Zum Abo oder zur Einzelheftbestellung

Announcement

Neues pv magazine Webinar:

Flachdachmontage: Markt und technische Fallen

Donnerstag, 13. Juli 14:00 Uhr – 15:00 Uhr

Jetzt kostenlos registrieren!

 

Announcement

Danke, dass Sie uns auf der Intersolar Europe besucht haben!

Die Videos zu unseren Roundtables stehen schon zur Verfügung:

Alle Präsentationen sind ebenfalls verfügbar unter folgenden Seiten Future PV Roundtable und Quality Roundtable

Märkte

Photovoltaik-Zubau in Österreich mit 155 Megawatt 2016 stabil

Einen kleinen Zuwachs von 2,6 Prozent verzeichnete die neu installierte Photovoltaik-Leistung im vergangenen Jahr in der Alpenrebublik. Der österreichische Photovoltaik-Verband fordert weiterhin eine Änderung des Ökostromgesetzes, um mehr Mittel für neue Anlagen freizugeben.

Speicher

EWE plant Bau eines Batteriespeicher mit 120 Megawatt Leistung

In den Kavernen eines ehemaligen Salzstocks bei Oldenburg will der Energieversorger bis 2023 eine riesige Redox-Flow-Batterie bauen. Die Universität Jena unterstützt EWE bei dem 120-Millionen-Euro-Projekt.

Technologie

Onlinecheck: Wann lohnt sich Elektromobilität für Unternehmen?

Das Öko-Institut hat im Rahmen des Projektes „ePowered Fleets Hamburg“ ein Online-Tool entwickelt, mit dem Unternehmen prüfen können, ob und welche Vorteile sie aus dem Einsatz von Elektrofahrzeugen ziehen können.

Installation

Erstes Crowdfunding für Solarnetz in Nigeria erfolgreich

Auf der Plattform bettervest haben knapp 400 Crowdinvestoren insgesamt 224.100 Euro gegeben. Damit ist die Fundingschwelle für das GIZ-geförderte Projekt für die ländliche Elektrifizierung Nigerias mittels Photovoltaik-Anlagen und Batteriespeichern innerhalb der 60 Tage erreicht worden.

Politik

Forschungsprogramm für Sanierungslösungen mit Sonnenenergie bei historischen Bauten gestartet

Das Südtiroler Forschungsinstitut Eurac wird das groß anlegte Vorhaben im Auftrag der Internationalen Energieagentur leiten. Im Mittelpunkt stehen dabei energetische Sanierung von historischen Gebäuden mit dem Einsatz von Photovoltaik und Solarthermie.

Highlights der Woche

Photovoltaik-Mieterstromgesetz im Wirtschaftsausschuss diskutiert

In der öffentlichen Anhörung im Wirtschaftsausschuss des Bundestages ist über den Gesetzentwurf diskutiert worden. Zahlreiche Vertreter sehen weiterhin erheblichen Nachbesserungsbedarf, damit Photovoltaik-Mieterstrom wirklich wirtschaftlich wird und in den Städten Einzug hält. Eine Forderung ist etwa die Gleichstellung von Mieterstrom mit Photovoltaik-Eigenverbrauch. Vertreter von BDEW und VKU warnen dagegen eher vor einer „Drei-Klassen-Gesellschaft“.

Politik

Energiewende-Roadmap für das Ruhrgebiet

Für eine nachhaltige Energiewende ist eine Einbindung aller Akteure essenziell. Das Wuppertal Institut hat nun eine Broschüre mit Handlungshinweisen für das Ruhrgebiet veröffentlicht. Bei einer erfolgreichen Energiewende kann die Region in Nordrhein-Westfalen eine Vorreiterrolle für andere Ballungsgebiete einnehmen.

Meinung

Featured

Deutschland braucht die Grünen – jetzt!

Seit mindestens fünf Jahren stoppt der Ausbau der Energiewende. Die große Koalition ist zu feige, um ein Kohle-Ausstiegs-Gesetz zu beschließen. Seit fünf Jahren in Folge sind deshalb die Treibhausgase hierzulande kaum noch gesunken, 2016 sogar leicht gestiegen. Die Regierungen in Island und Costa Rica geben bekannt, dass ihre Länder den notwendigen Umstieg auf 100% erneuerbare […]

EEG 2017: Neue Chancen für Photovoltaik-Anlagen

Das EEG 2017 bringt weitreichende Änderungen für die Betreiber von EEG-Anlagen mit sich. Die EEG-Vergütung wird nicht mehr gesetzlich festgeschrieben, sondern durch Ausschreibungen ermittelt. Dies gilt für Photovoltaik-Anlagen ab einer Größe von 750 Kilowatt. In der Folge ist zu erwarten, dass die Vergütungssätze in der Zukunft erheblich absinken. Dies bestätigt auch das Ergebnis der letzten […]

...

Die Luft wird dünner, aber wir lassen uns die gute Laune nicht verderben!

Auch nach der europäischen Leitmesse im Solarsektor, der Intersolar 2017 in München, bleiben die Preise über alle Herkunftsregionen und Technologien weitgehend stabil. Die befürchtete Verknappung zeigt sich vor allem bei Modulen mit höherer Leistung, sowie bei europäischen Produkten oder Produkten der ehemals europäischen Marken. Ehemalige Solarworld-Kunden verlagern ihre Einkaufsaktivitäten in Richtung vergleichbarer Module und kaufen […]

...

Weltweit brummen die erneuerbaren Energien – doch in Deutschland fährt Kanzlerin Merkel ihre Energiepolitik voll an die Wand

Der neueste Bericht von REN 21 (http://www.ren21.net/gsr-2017/) stellt das rasante und für viele vor Jahren nie für möglich gehaltene weltweite Wachstum der erneuerbaren Energien heraus. So stieg die neu installierte Leistung um 9 Prozent gegenüber 2015 auf 161 Gigawatt – einen Rekordzubau an erneuerbare Energien Kapazitäten. Die erneuerbaren Energien sind in vielen Weltregionen endgültig zur […]

...

Unternehmensmeldungen

SMA Energiemanagement-Plattform ennexOS erfolgreich beim Plugfest E-Mobilität der EEBUS Initiative eingesetzt

Niestetal/ Köln 22. Juni 2017 – Um den Energieverbrauch umweltfreundlich und kostensparend aufeinander abzustimmen, müssen in modernen Energie-Netzwerken alle elektrischen Geräte dieselbe Sprache sprechen.

Austrian World Summit Innovation Award 2017 geht an Kreisel Electric

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Austrian World Summit, der von Arnold Schwarzeneggers Klimaschutzinitiative R20 veranstaltet wird, fand am 20. Juni vor der Wiener Hofburg die Übergabe des ersten „Austrian World Summit Innovation Award 2017“ statt.

TILOS-Projekt gleich zwei mal ausgezeichnet.

Younicos als Teil des TILOS-Konsortiums mit dem Energy Island's Award und dem Public Vote Award bei der Europäischen Union Sustainable Energy Week Awards ausgezeichnet

Highlights der Woche

Featured

KfW bewilligt 3200 Anträge für Photovoltaik-Speicherförderung bis Ende Mai

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau verzeichnet eine weiterhin recht hohe Nachfrage nach der Speicherförderung in Kombination mit kleinen Photovoltaik-Anlagen. Zum 1. Juli sinkt der Tilgungszuschuss von 19 auf 16 Prozent.

Stiftung für Atom-Altlasten-Fonds nimmt Arbeit auf

Nach dem grünen Licht aus Brüssel gab es die konstituierende Sitzung des Kuratoriums des neu errichteten Entsorgungsfonds im Bundeswirtschaftsministerium. Erste und wichtigste Aufgabe der Stiftung wird es nun sein, Geldmittel in Höhe von rund 24 Milliarden Euro von den AKW-Betreibern in Deutschland Anfang Juli 2017 zu vereinnahmen und zu sichern.

...

BEE fordert mehr Tempo bei der Energiewende nach der Bundestagswahl

Mit acht Vorschlägen wendet sich der Verband an die Politik. Deren Umsetzung ist nach Ansicht des BEE notwendig, damit die Energiewende nicht auf halbem Wege stecken bleibt. Zentral sind dabei der schnellere Ausbau von Photovoltaik, Windkraft und Co. sowie der Einstieg in den Kohleausstieg.

...

Grüne wollen schwarz-rote Ausbaubremse bei Erneuerbaren lösen

Bündnis 90/Die Grünen wollen am Wochenende ihr Programm für die Bundestagswahl im Herbst beschließen. pv magazine hat die energiepolitische Sprecherin Julia Verlinden zu den wichtigsten Themen rund um die Zukunft der Erneuerbaren, des EEG und beim Klimaschutz in Deutschland befragt.

...

BNEF: Kosten für Photovoltaik und Windkraft sinken bis 2040 drastisch weiter

Eine weitere Reduktion um 66 Prozent bis 2040 sagen die Analysten in ihrem diesjährigen Bericht für die Photovoltaik voraus. Weitere 47 Prozent Kostensenkung sollen es bis dahin bei der Windenergie sein. Bereits 2030 werden die Erneuerbaren die Mehrheit der bestehenden fossilen Kraftwerke im puncto Kosten ausstechen.

...

Newsletter

pv magazine bietet einen täglichen Newsletter mit den neuesten Nachrichten aus der Photovoltaik.

Abonnieren Sie unser Magazin

Abonnieren

Speicher

Featured

Fronius geht in Richtung 100 Prozent Autarkie im Einfamilienhaus

Video: Martin Hackl, Leiter der Division Solar Energy von Fronius, stellt eine neue Lösung für die regenerative Versorgung mit Strom und Wärme im Einfamilienhaus vor. Mit dem Fronius Hochvolt-Batteriespeichersystem in Kombination mit einer Solaranlage und einem Pellet-betriebenen Mikro-BHKW kann man im Sommer und Winter weitgehende Autarkie erreichen.

Multitalent Gewerbespeicher – 5 Wege zu wirtschaftlichem Erfolg

Im dritten pv magazine-Webinar mit Initiativpartner Fenecon ging es um die Vielseitigkeit von Gewerbespeicherlösungen. Sie können wahlweise als Speicher des eigenen Photovoltaik-Stroms, zur Reduzierung von Lastspitzen, zur Bereitstellung von Regelleistungen, als Notstromlösungen und zur Verringerung der Last bei atypischer Netznutzung in Hochlastzeitfenstern eingesetzt werden. Alle diese Ansätze führen zu unterschiedlichen Renditeerwartungen und Amortisationszeiten, die am Schluss des Webinars in einer Beispielrechnung vorgestellt wurden. Einige Fragen blieben dabei noch offen, die in diesem Artikel beantwortet werden.

...

E3/DC-Geschäftsführer spricht über Marktanteile, Qualität und neue Produkte

Videointerview: Andreas Piepenbrink, Geschäftsführer von E3/DC, erklärt auf der Intersolar Europe in München seine Sicht auf Marktanteile der Batteriespeicheranbieter und deren Qualität. Außerdem gibt er bereits einen Ausblick auf die Entwicklungen 2018.

...

VDMA-Batteriemaschinenbauer erwarten weitere Umsatzzuwäche

Für das laufende Jahr gehen die Maschinen- und Anlagenbauer für die Batterieproduktion nach einer aktuellen VDMA-Umfrage von einer Erhöhung der Umsätze von 14 Prozent aus. 2018 soll der Zuwachs bei 16 Prozent liegen. Die Nachfrage nach Batterien für Elektroautos und Photovoltaik-Heimspeicher steht dabei noch am Anfang.

...

Smartes DC-Mini-Grid in Indien in Betrieb genommen

Seit Anfang Juni beziehen 30 Haushalte in einem indischen ihren Strom über ein Photovoltaik-betriebenes Mini-Stromnetz, dass mit einem hybridem Speicher ausgestattet ist. Neben der erfolgreichen Installation hat die Bos AG indische Techniker und die Dorfbewohner mit der Technik vertraut gemacht.

...

Politik

Featured

Maxsolar will vier Bürgersolarparks mit Zuschlägen realisieren

In der Photovoltaik-Ausschreibungsrunde vom Juni konnte sich der bayerische Projektierer insgesamt fünf Zuschläge sichern. Mit einem Gebot für eine sehr große Photovoltaik-Dachanlage schrammte Maxsolar jedoch knapp an einem Zuschlag vorbei, will es aber im Oktober nochmals versuchen.

Dena fordert verbesserte Rahmenbedingung für die Power-to-Gas-Technologie

Eine verstärkte Nutzung von Wasserstoff und synthetischen Methan kann der Energiewende den Durchbruch verhelfen. Die Technologie hat vor allem dort die größten Chancen, wo bestehende Lösung an ihre Grenzen stoßen.

...

Regierung will Photovoltaik-Mieterstromgesetz nicht ausweiten

Noch vor der Sommerpause soll das Gesetz verabschiedet werden, dass einen Zuschuss von 2,75 bis 3,8 Cent pro Kilowattstunde für Photovoltaik-Mieterstrom vorsieht. Die Forderungen des Bundesrats nach einer Ausdehnung auf Quartiere sowie Nachbesserungen bei Steuerfragen lehnt die Regierung ab.

...

Bayern freut sich über positive Auswirkungen der Flächenöffnung bei Photovoltaik-Ausschreibungen

18 erfolgreiche Gebote für Photovoltaik-Projekte in dem Freistaat bekamen bei der Runde im Juni einen Zuschlag. Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sieht damit bereits jetzt positive Auswirkungen der Verordnung, die in Bayern nun wieder Photovoltaik-Anlagen auf Acker- und Grünlandflächen in landwirtschaftlich benachteiligten Gebieten erlaubt.

...

BSW-Solar fordert erneut Ende des Photovoltaik-Ausbaudeckels

Nach dem jüngsten Preisrutsch bei den Photovoltaik-Ausschreibungen sieht der Verband keine Notwendigkeit mehr für Restriktionen. Der Photovoltaik-Ausbau ist dem BSW-Solar zufolge zu Tiefstpreisen möglich und notwendig.

...

Märkte

Featured

Singulus erhält Anzahlung in Millionenhöhe aus China

Für die Lieferung der CIGS-Produktionsanlagen hat der Photovoltaik-Anlagenbauer eine Anzahlung im einstelligen Millionenbereich bekommen. In den kommenden Wochen erwartet Singulus weitere Gelder aus China.

Jinko Solar und Marubeni beauftragen indische EPC-Firma für Gigawattprojekt in Abu Dhabi

Sterling und Wilson wird das Photovoltaik-Kraftwerk mit 1177 Megawatt Leistung in dem Emirat bauen, dessen Solarstrom mit dem bislang niedrigsten, in einer Ausschreibung vergebenen Tarif vergütet wird. Der chinesische Photovoltaik-Hersteller bildete für die Auktion ein Konsortium mit dem japanischen Konzern Marubeni und erhielt von der Energiebehörde in Abu Dhabi den Zuschlag.

...

Polarstern: Photovoltaik-Mieterstrom lohnt sich vor allem im Osten

Aufgrund hoher Netzentgelte und einem eher niedrigen Durchschnittseinkommens würde in den östlichen Bundesländern Mieterstrom die Haushalte besonders entlasten. Polarstern hat bei der Sanierung von Gebäuden in Dresden erste Projekte realisiert und setzt verstärkt auf die Kombination aus Photovoltaik-Anlage, Speichersystem und Blockheizkraftwerk.

...

Bluecell stellt Zellproduktion in Arnstadt ein

Drei Jahre nach der Übernahme der Zellproduktion von dem insolventen Photovoltaik-Hersteller Sunways muss nun auch Bluecell aufgeben. Das Equipment aus der 100-Megawatt-Produktion in Arnstadt steht bis Ende August zum Verkauf.

...

Spaniens nächste Drei-Gigawatt-Ausschreibung wird am 18. Juli erwartet

Nur Photovoltaik- und Windkraftprojekte werden in der Auktion konkurrieren. Windkraft wird wahrscheinlich wieder einen Großteil der Zuschläge bekommen, da die spanische Regierung die Gebotsregeln unverändert lässt.

...

Technologie

Bernreuter Research: Siliziumverbrauch sinkt auf 3,6 Gramm pro Watt bis 2020

Durch die Verwendung von Diamantdraht reduziert sich der Wafersägeverlust deutlich. Erste Photovoltaik-Hersteller haben begonnen, ihre Produktion umzurüsten, nachdem die technischen Probleme behoben scheinen.

Hanwha Q-Cells investiert in deutschen Forschungsstandort

Die Summe nannte das koreanische Photovoltaik-Unternehmen nicht. Während die Massenfertigung von Hanwha Q-Cells in Malaysia, China und Korea erfolgt, forschen in Deutschland rund 180 Ingenieure an der Weiterentwicklung der Technologie.

...

EWR Netz und Innogy starten Smart-Meter-Pilotprojekt

In der Nähe von Worms sollen etwa 100 Smart-Meter-Gateways installiert werden. Mit dem Pilotvorhaben sollen Abläufe und Technik weiter optimiert werden.

...

GCL-SI erreicht 20,1 Prozent Wirkungsgrad für PERC-Solarzellen in Massenproduktion

Das chinesische Photovoltaik-Unternehmen hat mithilfe von nanostrukturiertem schwarzem Silizium einen neuen Effizienzrekord für PERC-Solarzellen erzielt.In diesem Jahr will GCL-SI noch einen Wirkungsgrad von bis zu 21 Prozent erreichen.

...

Crowdfunding-Kampagne für Solcube gestartet

Das transportable Photovoltaik-System mit integriertem Speicher soll es ermöglichen, überall Strom für den täglichen Nutzen zu produzieren. Auf der Crowdfunding-Plattform „Indiegogo“ wollen die Entwickler nun mindestens 50.000 Euro für die Markteinführung einsammeln.

...

Installation

Featured

Eon realisiert Solarpark in Sachsen-Anhalt

Die Bauarbeiten für die Photovoltaik-Freiflächenanlage mit 7,8 Megawatt beginnen nun. Der erste Abschnitt soll bis August fertiggestellt sein. Den zweiten Teil seines bislang größten Projekts in Sachsen-Anhalt will Eon im kommenden Jahr installieren.

PMT: Montagesystem minimiert Risiken für Photovoltaik-Anlagen auf Flachdächern

Video: Peter Grass, Gründer und CEO des Herstellers Premium Mounting Systems (PMT), erklärt, warum er Photovoltaik-Anlagen auf Unterkonstruktionen mit breiten Schienen und mit ausreichend Ballast montiert. Er will Bauherren und Installateuren möglichst viel Sicherheit verschaffen und führt als einen Vorteil die vollständige Zulassung durch das DIBt und die Haftungsbedingungen an.

...

Pfalzsolar realisiert weitere Photovoltaik-Anlagen in den Niederlanden

Das Unternehmen aus Ludwigshafen hat mit den Arbeiten an einer 1,8-Megawatt-Dachanlage begonnen. Pfalzsolar hat zusätzlich EPC-Verträge für zwei andere Projekte mit je 1,7 und 2,5 Megawatt in den Niederlanden unterschrieben, deren Bau noch im Sommer starten soll.

...

Helsinkis Flughafen wird CO2-neutral mit Photovoltaik und Biokraftstoffen

Eine neue Photovoltaik-Dachanlage soll den Kohlenstoffdioxid (CO2)-Ausstoß des Flughafens weiter senken. Der Betreiber Finavia plant, alle seine Flughäfen bis 2020 klimaneutral zu betreiben.

...

Trina Solar liefert Solarmodule mit 455 Megawatt PV-Kraftwerk in Indien

Mehr als 700.000 indische Haushalte können mit dem Solarstrom aus der Photovoltaik-Anlage versorgt werden. Ein Joint Venture zwischen der Softbank Gruppe, Bharti Enterprises und Foxconn hat den Solarpark entwickelt.

...