Top News

Italien schreibt im September 500 Megawatt Erneuerbare aus

Die Auktion wird am 30. September 2019 stattfinden. In den Jahren 2020 und 2021 sind jeweils drei weitere Ausschreibungsrunden geplant. Ziel sind insgesamt 4,8 Gigawatt neue Kapazitäten für die erneuerbare Stromerzeugung.
Speicher

Fraunhofer ISE: Batterie und Brennstoffzelle ergänzen sich

Forscher des Fraunhofer ISE haben in einer Studie die Treibhausgas-Fußabdrücke von Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeugen untersucht. H2 Mobility Deutschland hatte den Lebenszyklus-Vergleich beauftragt.
Politik

Regierungsfraktionen sprechen sich für CO2-Bepreisung aus

Das Sondergutachten „Aufbruch zu einer neuen Klimapolitik“, in dem die Wirtschaftsweisen einen CO2-Preis als zentrales klimapolitisches Instrument befürworten, ist in den Fraktionen der Bundesregierung auf durchweg positive Resonanz gestoßen. Kriti...
Announcements

21. Audio-Podcast online


Warum selbst Spezialisten die Sektorenkopplung nur langsam angehen, diskutieren wir mit Stefan Hirzinger, Elektroinstallateur und Heizungsbauer. Er schildert seine Erfahrungen aus der Praxis.

Die neue Kampagne von pv magazine. Lesen Sie mehr.

Wir haben die umfangreiche pv magazine Marktübersicht Heim-Batteriespeicher anlässlich der The smarter E/ees/Intersolar aktualisiert. Hier geht es zur Online Datenbank.

Sponsored
Speicher

Svolt Energy will zwei Milliarden Euro in europäische Batteriefertigung investieren

Der chinesische Speicherhersteller plant in Europa den Bau einer Batteriefabrik mit 24 Gigawattstunden Kapazität, einer Fabrik für Kathodenmaterialien und eines Batterietechnologiezentrums. In welchem Land genau, ist noch offen.
Highlights der Woche

China: Photovoltaik-Auktion erteilt Projekten mit 22,7 Gigawatt den Zuschlag

Die Nationale Energiebehörde Chinas hat grünes Licht für 3921 Freiflächenanlagen und dezentrale Photovoltaik-Projekte gegeben. Die genehmigten Preise je Kilowattstunde lagen je nach Systemgröße zwischen 0,0361 und 0,0710 Euro, der Durchschnittsprei...
Speicher

Bosch will Autobatterien langsamer altern lassen

Intelligente Algorithmen aus der Cloud sollen kontinuierlich den Zustand der Batterie analysieren und Maßnahmen für eine längere Lebensdauer treffen. Erster Kunde ist laut Bosch der chinesische Mobilitätsdienstleister Didi.
Highlights der Woche

Wirtschaftsweise fordern sektorenübergreifenden Preis für Treibhausgas-Emissionen

Der Sachverständigenrat Wirtschaft hat am Freitag in Berlin sein Sondergutachten „Aufbruch zu einer neuen Klimapolitik“ vorgestellt. Darin sprechen sich die fünf sogenannten Wirtschaftsweisen für einen CO2-Preis als zentrales klimapolitisches Inst...
Märkte

Eon versorgt britische Privatkunden ohne Aufpreis mit 100 Prozent erneuerbarem Strom

Die 3,3 Millionen britischen Haushalte, die ihren Strom von Eon beziehen, bekommen ab sofort nur noch Ökostrom, ohne dafür mehr bezahlen zu müssen. Das Unternehmen führt eine Meinungsumfrage als Motivation für die Umstellung an.
Sponsored

Meinung

Featured

So visionär wie Hermann Scheer

In Deutschland bremsen Bundesregierungen seit 2012 die Energiewende aus. Ständig neue bürokratische Hürden wurden und werden errichtet. Immer wieder höre ich von Bürgern, die ihren eigenen Solarstrom erzeugen wollen: „Ohne Rechtsanwalt geht gar nichts mehr“.

Retten uns die Wälder?

Plötzlich ist der Wald wieder ein großes Thema. Die neue Wald-Diskussion begann mit einer wissenschaftlichen Studie der ETH Zürich. Können wir mit den Wäldern gar das Weltklima retten?

Schulze will eine CO2 Steuer, die keinen Klimaschutz bewirken wird

Die Diskussionen um Klimaschutz nehmen immer bizarrere Züge an. Der Klimaschutz wird mit allen möglichen Leitplanken diskutiert, nur wird er nicht von der alles entscheidenden Frage her gedacht, ob der jeweilige Vorschlag überhaupt dem Klimaschutz dient. Also das Kriterium, ob so die Emissionen bis 2030 auf Null gesetzt werden oder wenigstens nennenswert reduziert werden, spielt […]

Nach den großen Debatten der EU-Klimawahl: Wo bleiben die politischen Klimanotstandsbeschlüsse?

Der Bundestag geht in die Sommerpause. In einen Sommer, der sich schon jetzt als Erderhitzungskatastrophenjahr ankündigt, auch in Deutschland. Vier Dörfer wurden gerade in Mecklenburg evakuiert, weil ein besonders großer, wegen Trockenheit und Hitze außer Kontrolle geratener Waldbrand nicht gelöscht werden kann. Erinnerungen werden wach an die Katastrophen in Kalifornien, wo im letzten Jahr die […]

Rauchzeichen!

Bis ins Regierungsviertel in Berlin sind die Rauchzeichen der Waldbrände in Brandenburg zu riechen. „Wenn der Klimawandel in die Nase steigt“, titelt die TAZ. „Die Hölle kommt“, fürchtet der Spiegel. Waldbrände von Griechenland bis Schweden. In Brandenburg sind es die schlimmsten in der Landesgeschichte. Der Klimawandel ist kein einziges schreckliches Ereignis, er ist ein schleichender, […]

10. Bürgersolaranlage in Niederbergkirchen eingeweiht

Letztes Wochenende wurden in Niederbergkirchen gleich zwei neue große Bürgersolarparks eingeweiht. Beide Anlagen zusammen haben eine Leistung von 3,75 MW. Der kleine Ort Niederbergkirchen in Niederbayern mit etwa 1.200 Einwohnern dürfte wohl eine der höchsten Pro-Kopf-Investitionen in Solarenergie haben – Solarparks, Solardächer und auch viel Solarthermie. Der Ort hatte mehrfach die Solarbundesliga gewonnen. Doch auch […]

Unternehmensmeldungen

Wissenschaftsministerin Anja Karliczek besucht Ulmer Batterieforschung

Von den Grundlagen bis zur Produktion: Energieforschung in der Wissenschaftsstadt

Für maximale Stabilität: Das neue AeroFlat von IBC SOLAR

Markteinführung des dachparallelen aerodynamischen Montagesystems für Gewerbedächer

Niedersachsens Umweltminister sieht Wasserstofftechnologie als Chance für „Desertec 2.0“

Olaf Lies: Wir müssen aufhören zu kleckern. Wir müssen klotzen

Highlights der Woche

Featured

Baden-Württembergs Speicherförderung ist ausgeschöpft

Mit zehn Millionen Euro hat das Bundesland Investitionen in Photovoltaik-Anlagen mit Speicher unterstützt. Insgesamt wurden etwa 4400 Vorhaben mit einer Gesamtinvestitionssumme von rund 110 Millionen Euro bewilligt.

NRW will bis 2030 knapp sieben Gigawatt Photovoltaik zubauen

Damit will das Bundesland die bisher installierte Photovoltaik-Leistung verdoppeln. Das geht aus der jetzt vorgelegten Energieversorgungsstrategie der Landesregierung hervor.

BGH-Urteil zu Netzrenditen stößt auf Applaus und Kritik

Während Verbrauchervertreter jubeln und eine rasche Entlastung bei den Netzentgelten fordern, ist für die Netzbetreiber das Urteil angesichts der Bedeutung des Energienetzes für die Herausforderungen der Energiewende ein falsches Signal.

LEAG meldet Baubeginn für 50-Megawatt-Großspeicher in der Lausitz

Im Sommer 2020 soll der Batteriespeicher im Lausitzer Industriepark Schwarze Pumpe in Betrieb gehen und Strom aus Braunkohle und Erneuerbaren vorhalten. Das Investitionsvolumen von 25 Millionen Euro wird vom Land Brandenburg gefördert.

BDEW stellt eigenes Gutachten zur CO2-Bepreisung vor

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft schlägt vor, mit den Einnahmen aus einem CO2-Preis die Stromsteuer zu senken sowie das Wohngeld und den ALG-II-Regelsatz zu erhöhen. Basis ist ein Gutachten des RWI Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung an der Ruhr-Universität Bochum.

Bundesgerichtshof bestätigt Senkung der Netzrenditen

Die Bundesnetzagentur darf die Eigenkapitalzinssätze für die Strom- und Gasnetze absenken. Das entschied am Dienstag der Bundesgerichtshof und hob damit ein anderslautendes Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf auf. Verbraucher können also mit niedrigeren Netzentgelten rechnen.

Newsletter

pv magazine Deutschland bietet einen täglichen Newsletter mit den neuesten Nachrichten aus der Photovoltaik-Branche an. Daneben verfügt pv magazine auch über eine umfassende weltweite Berichterstattung. Wählen Sie eine oder mehrere Newsletter aus, die Sie interessieren, und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
  • Drücken Sie Ctrl oder Cmd für eine Mehrfachauswahl.
  • Wir versenden die Newsletter je nach Ausgabe in unterschiedlichen Abständen. Zusätzlich erhalten Sie noch Benachrichtigungen über Veranstaltungen und Webinare. Wir messen, wie oft unsere E-Mails geöffnet werden und welche Links unsere Leser anklicken. Um einen sicheren und nachhaltigen Service anbieten zu können, versenden wir unsere E-Mails per MailChimp, was bedeutet, dass wir die E-Mailadressen und Analysedaten auf deren Servern speichern. Sie können sich jederzeit aus unseren Newslettern austragen, indem sie auf den Abmeldelink am Ende jeder Mail klicken. Mehr Informationen finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Abonnieren Sie unser Magazin

Abonnieren

Speicher

Featured

BMZ und Kion wollen Batterien für die Intralogistik produzieren

Die beiden Unternehmen haben ein Joint Venture für Lithium-Ionen-Batterien gegründet. Sitz von Kion Battery Systems soll der BMZ-Standort Karlstein am Main sein.

Berlin legt Förderprogramm für Photovoltaik-Speicher auf

In Kombination mit einer neuen Photovoltaik-Anlage will der Stadtstaat Stromspeicher mit 300 Euro je Kilowattstunde nutzbarer Kapazität bezuschussen. Details zum Förderprogramm will der Senat nach der Sommerpause veröffentlichen.

CATL stockt seine Investition in Thüringen auf bis zu 1,8 Milliarden Euro auf

Bislang sollten 240 Millionen Euro in die Batteriefabrik bei Erfurt fließen. Der chinesische Konzern begründet diesen Schritt vor allem mit der wachsenden Marktnachfrage.

„Forschungsfertigung Batteriezelle“ entsteht in Münster

Ulm hatte sich im Vorfeld ebenfalls gute Chancen ausgerechnet. Das Bundesforschungsministerium entschied sich nach einem detaillierten Auswahlverfahren dann aber für den Standort in Nordrhein-Westfalen.

Smart Power schließt Liefervertrag mit Sungrow

Die bestellten Energiespeichersysteme haben eine Leistung von 30 Megawatt und eine Kapazität von 30 Megawattstunden. Der bayerische Projektierer will die Speicher in verschiedenen Anlagen verbauen.

Akasol baut neue Batteriefabrik in USA

Das deutsche Unternehmen wird in dem neuen Werk bei Detroit voraussichtlich 200 Mitarbeiter beschäftigen. Dort sollen jährlich 400 Megawattstunden Batterien produzieren werden, die für Elektro-Lkw und Busse bestimmt sind.

Politik

Featured

Diskussionen um mögliche CO2-Bepreisung

Immer mehr Organisationen und Institutionen legen Gutachten und Studien vor, die sich mit Höhe und Systematik eines CO2-Preises befassen. Noch im Juli will das sogenannte Klimakabinett die Frage einer CO2-Bepreisung diskutieren.

BSW-Solar fordert mehr Photovoltaik auf Gewerbehallen

Mit einer Leistung von rund 6,4 Megawatt hat Maxsolar jetzt eine der fünf größten deutschen Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach einer Gewerbehalle gebaut. Weitere Besonderheit: Die Dachanlage wurde nach einem Zuschlag in einer Ausschreibung realisiert, den es bislang nur für Freiflächenanlagen gab. Geht es nach dem Bundesverband Solarwirtschaft, soll das Beispiel Schule machen.

Bundesregierung: Hitzesommer 2018 ließ Stromversorger kalt

Durch die reduzierte Verfügbarkeit einiger Kraftwerke aufgrund der Hitzewelle hätten sich 2018 keine Einschränkungen bei der Versorgungssicherheit ergeben, schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen.

EU soll bis Jahresende deutsche Batterie-Förderung notifizieren

Vorher ist laut Bundesregierung keine finale Entscheidung über das Batteriezell-Konsortium möglich. Das geht aus ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. Demnach gibt es auch heimische Anträge im Bereich der Rohstoffgewinnung für Batteriezellen.

Österreich: Keine Überbrückungslösung für die Photovoltaik vor der Sommerpause

ÖVP und SPÖ haben in der letzten Plenarsitzung vor der Sommerpause je einen Antrag für mehr Photovoltaik-Ausbau in den Nationalrat eingebracht. Dem Bundesverband Photovoltaic Austria gehen die Anträge nicht weit genug – und im Herbst stehen Neuwahlen an.

BMWi skizziert Gesetzgebung für den Kohleausstieg

Einen Überblick über den inhaltlichen Rahmen und die nächsten Schritte der Kohleausstiegsgesetzgebung hat das Bundeswirtschaftsministerium jetzt in Berlin vorgelegt. Die Empfehlungen der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ von Anfang 2019 werden demnach kontinuierlich umgesetzt.

Märkte

Featured

Photovoltaik-Anlagen bis sechs Kilowatt sind teurer geworden

Der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zufolge weisen manche der für 2017 und 2018 ermittelten Preise auf zu wenig Wettbewerb unter den Installateuren hin. Zum Teil seien höhere Preise aber sicherlich auf unterschiedlichen Installationsaufwand am Objekt zurückzuführen. (aktualisiert)

Deutsche Photovoltaik-Zulieferer exportieren 99 Prozent ihrer Produkte

Der Umsatz im ersten Quartal 2019 hat die Erwartungen der Maschinenbau-Unternehmen übertroffen. Das meldet der VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel.

Junisonne schmilzt Überschuss auf EEG-Konto weiter ab

Der sonnige Juni war ein guter Monat für Betreiber von Photovoltaik-Anlagen. Der Überschuss auf dem EEG-Konto sank zum Monatsende auf gut 4,4 Milliarden Euro.

ABB verkauft Wechselrichter-Sparte an Fimer

Der Schweizer Konzern will sein Portfolio konsequent auf andere Wachstumsmärkte ausrichten. Daher wurde am Dienstag eine Vereinbarung über den Verkauf des Geschäfts mit Photovoltaik-Wechselrichtern von ABB an das italienische Unternehmen Fimer unterzeichnet.

Q-Cells bietet Option zur Direktvermarktung

Die Direktvermarktung von Solarstrom aus Photovoltaik-Anlagen zwischen 100 und 750 Kilowattpeak wird nun auch von Hanwha Q-Cells angeboten. Für eine pauschale monatliche Gebühr von 60 bis 110 Euro will der Modulhersteller die Vermarktung und Abrechnung übernehmen.

Oxford PV sammelt weitere 34 Millionen Pfund bei Investoren ein

Der Hersteller von Perowskit-Tandemsolarzellen hat seine Finanzierungsrunde der Serie D abgeschlossen und sich dabei insgesamt 65 Millionen Pfund gesichert. In Brandenburg an der Havel wird jetzt die Serienfertigung der Photovoltaik-Technologie vorbereitet.

Technologie

Featured

Netzsicherheits-Projekt DA/RE setzt auf Anlagen aus dem Verteilnetz

In der aktuellen Projektphase finden Abrufe von Pilotanlagen aus dem Verteilnetz für Redispatch-Zwecke statt. Neben Biogas-Anlagen sowie einem Abfall- und einem Heizkraftwerk tragen auch Batterie-Heimspeicher zur Netzstabilisierung bei.

BMU will Power-to-X-Technologien vorantreiben

Das Ministerium hat ein Aktionsprogramm für Power-to-X vorgelegt, das aus vier Bausteinen besteht. Einer davon ist ein PtX-Kompetenzzentrum in der bisherigen Kohleregion Lausitz.

Empa meldet neuen Rekord für flexible CIGS-Solarzellen

2013 hatte das schweizerische Forscherteam den Wirkungsgrad auf 20,4 Prozent erhöht, jetzt verbesserten sie ihren eigenen Rekord auf 20,8 Prozent. Dazu beigetragen hätten drei wesentliche Änderungen.

Mobil mit autonom fahrenden Leihfahrrädern in Magdeburg

Die Universität Magdeburg erhält eine Millionenförderung für die Entwicklung des Großraums Magdeburg zu einer Modellregion für intelligente Mobilität. Dazu gehören vier Teilprojekte. Größter Empfänger ist ein Wissenschaftlerteam, das autonom fahrende elektrische Lastenfahrräder entwickelt.

Perowskit-Solarmodule vielleicht schon in zwei Jahren auf dem Markt

Perowskite gelten als der Hoffnungsträger für die weitere Entwicklung der Solartechnik. Jan Christoph Goldschmidt, Leiter der Gruppe Neuartige Solarzellenkonzepte am Fraunhofer ISE über den aktuellen Stand der Forschung, wie die Perowskit-Zellen stabiler werden und welche Rolle bleifreie Alternativen spielen.

Ein weltweites Open-Source-Modell für Photovoltaik-Leistung

Forscher der dänischen Universität Aarhus haben ein Tool entwickelt, mit dem sie unter Berücksichtigung der Wetterdaten und der bisherigen Leistung von Photovoltaik-Anlagen die Leistung einer Solaranlage an jedem Ort präzise vorhersagen können. Das Tool, so die Wissenschaftler, soll bei der Planung neuer Anlagen und der Integration von Photovoltaik in Energiesysteme helfen.

Installation

Featured

Green Energy 3000 und Total Eren treiben Photovoltaik-Projekte in Kasachstan voran

Der Leipziger Projektierer Green Energy 3000 meldet den Baubeginn eines 50-Megawatt-Solarparks im südlichen Kasachstan. Und der französische Energieerzeuger Total Eren möchte in dem Land bis Ende 2019 zwei Photovoltaik-Projekte mit insgesamt 128 Megawatt in Betrieb nehmen. (aktualisiert)

Edisun Power baut weiteren förderfreien Solarpark in Portugal

Smartenergy Invest hat das 23-Megawatt-Projekt an das Photovoltaik-Unternehmen verkauft. Im Gegenzug erhöht sich Smartenergys Anteil an Edison auf 17,5 Prozent.

pv magazine Audiopodcast: Keine Zeit für Wärmepumpen?

Warum selbst Spezialisten die Sektorenkopplung nur langsam angehen, diskutieren wir im Audiopodcast mit dem Elektroinstallateur und Heizungsbauer Stefan Hirzinger. Er schildert seine Erfahrungen aus der Praxis.

Maxsolar realisiert große Dachanlage mit Zuschlag aus PV-Ausschreibung

Die Leistung der Photovoltaik-Anlage, die auf dem Dach einer Logistikhalle in Hessen installiert ist, beträgt 6,4 Megawatt. Sie wird am Freitag feierlich im hessischen Dieburg eingeweiht. Wir sprachen im Vorfeld mit Maxsolar-Geschäftsführer Christoph Strasser über das Projekt.

Bundesrat beseitigt Steuerhemmnis für Photovoltaik-Mieterstrom bei Genossenschaften

Die Länderkammer hat die Änderung des Körperschaftssteuergesetzes endlich verabschiedet. Genossenschaften erhalten damit die Möglichkeit, ihren Mietern Solarstrom anzubieten, ohne Gefahr zu laufen, ihre Steuerbefreiung zu verlieren. Für den Herbst ist eine Novelle des Photovoltaik-Mieterstromgesetzes angekündigt.

Wood Mackenzie: Deutschland bis 2024 der größte Photovoltaik-Markt in Europa

Die Analysten erwarten, dass sich der Photovoltaik-Zubau in Europa in den kommenden drei Jahren auf 20 Gigawatt verdoppeln wird. Für Deutschland erwarten sie bis 2024 eine Nachfrage von 31 Gigawatt und damit ein Gigawatt mehr als in Spanien in den kommenden fünf Jahren. Dabei werden immer mehr Projekte außerhalb staatlicher Solarförderung realisiert.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close