Großbritannien

Aggreko übernimmt Younicos für 46 Millionen Euro

Der Energie-Dienstleister mit Hauptsitz in Schottland soll dem Speicheranbieter beim Ausbau seiner globalen Präsenz helfen. Aggreko erwirbt die Anteile an Younicos von der Calibrium AG, Mithril GmbH und Groupo ECOS sowie weiteren strategischen Investoren.

2

BNEF: Kosten für Photovoltaik und Windkraft sinken bis 2040 drastisch weiter

Eine weitere Reduktion um 66 Prozent bis 2040 sagen die Analysten in ihrem diesjährigen Bericht für die Photovoltaik voraus. Weitere 47 Prozent Kostensenkung sollen es bis dahin bei der Windenergie sein. Bereits 2030 werden die Erneuerbaren die Mehrheit der bestehenden fossilen Kraftwerke im puncto Kosten ausstechen.

3

Pfalzsolar verkauft zwei Photovoltaik-Anlagen in Großbritannien

Eine Londoner Stiftung hat zwei Solarparks von Pfalzsolar auf der Insel erworben. Die Photovoltaik-Anlagen mit je fünf Megawatt Leistung sollen als Bürgerenergieanlagen Ökostrom für die Region liefern.

BYD schildert Erfahrungen mit Frequenzregelung

Das chinesische Unternehmen BYD hat im Rahmen der Intersolar erste Erfahrungen mit seinen Fully Sustainable Power Solutions und der Kombination von Speicherlösungen und Photovoltaik vorgestellt.

Britische Forscher entwickeln Verfahren zur Stabilisierung von Perowskit-Zellen

Forscher des Imperial College London haben die Ursachen für den schnellen Leistungsverlust von Perowskit-Solarzellen entdeckt. Das Auftragen einer zusätzlichen Schicht Jodidionen kann demnach die Stabilität der Photovoltaik-Zellen verbessern.

IEA PVPS: Deutschland bei installierter Pro-Kopf-Photovoltaik-Leistung ganz vorn

Bei der neu gebauten Photovoltaik-Leistung pro Jahr kann Deutschland derzeit nicht mehr mit Ländern wie China, den USA, Japan oder Indien mithalten. Doch die pro Kopf installierte Photovoltaik-Leistung war in Deutschland 2016 global immer noch am höchsten, wie die aktuelle Veröffentlichung von IEA PVPS zeigt. Den höchsten Photovoltaik-Anteil an der Stromversorgung erreichte mit 12,5 Prozent Honduras.

1

Eon startet mit Verkauf von Photovoltaik-Komplettlösung in Großbritannien

Der deutsche Energiekonzern will künftig seinen Kunden in Großbritannien ein Komplettpaket aus Photovoltaik-Anlagen, Speicher und einer App anbieten. Einsparungen von bis zu 350 Euro (300 Britische Pfund) pro Haushalt sollen im Jahr möglich sein

GTM Research erwartet 85 Gigawatt Photovoltaik-Zubau 2017

Die Analysten gehen nun auch in diesem Jahr von einer weiter wachsenden Photovoltaik-Nachfrage aus. Der Zubau neuer Photovoltaik-Anlagen könnte sich gegenüber 2014 verdoppeln. Der Weltmarkt wird dabei erneut von China getrieben.

Rolls-Royce mit 100 Prozent Eigenverbrauch aus 3,4-Megawatt-Anlage

Belectric UK und Rockfire Capital haben eine Photovoltaik-Anlage mit 3,42 Megawatt Leistung auf einem Produktionsgebäude von Rolls-Royce Defence Aerospace in Bristol, Großbritannien, errichtet. Bei der Entwicklung des Projekts hatten die Unternehmen mit einer schwindenden staatlichen Unterstützung zu kämpfen. Nun werde die Anlage „praktisch subventionsfrei“ wirtschaftlich betrieben.

Wirsol finanziert zehn Solarparks in Großbritannien

Das Photovoltaik-Unternehmen hat einen Refinanzierungsvertrag mit der BayernLB für Solarparks mit einer Gesamtleistung von 61 Megawatt abgeschlossen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close