China

GTM Research erwartet 85 Gigawatt Photovoltaik-Zubau 2017

Die Analysten gehen nun auch in diesem Jahr von einer weiter wachsenden Photovoltaik-Nachfrage aus. Der Zubau neuer Photovoltaik-Anlagen könnte sich gegenüber 2014 verdoppeln. Der Weltmarkt wird dabei erneut von China getrieben.

Yingli mit weiteren Verlusten 2016

Der chinesische Photovoltaik-Hersteller war zum Jahresende mit 2,2 Milliarden US-Dollar verschuldet. Die Verhandlungen mit den Anleihegläubigern laufen noch immer – zugleich sucht Yingli nach Alternativen. Im vierten Quartal lief der Absatz der Solarmodule wieder besser, doch der Preiskampf schlug sich zugleich in einem erheblichen Verlust nieder.

Weltweit 17 Prozent weniger Investitionen in Erneuerbare

Die Investitionen in Erneuerbare sinken weltweit unter anderem deshalb, weil man heute für den gleichen Preis mehr Megawatt bekommt, meinen Analysten von Bloomberg New Energy Finance. In Deutschland seien die Investitionen im Gegensatz zum allgemeinen Abwärtstrend allerdings gestiegen.

Schmid und MacDermid gewinnen „Technology Highlights 2017“-Award

Der „Technology Highlights“-Award von pv magazine global geht in diesem Jahr an die Unternehmen Schmid und MacDermid. Ende März traf sich eine Jury aus Branchenexperten, um die Gewinner unter acht vorausgewählten Anbietern von innovativen Produktionsanlagen und Materialien für die Photovoltaik-Industrie auszuwählen. Zuvor hatten sich duzende Hersteller aus der ganzen Welt mit ihren Einsendungen für den Award beworben. Neben den beiden Gewinnern würdigte die Jury auch das Unternehmen Sinton Instruments als Anbieter der „Technology to watch 2017“, also einer Technologie, die man im Jahr 2017 im Auge behalten sollte.

BYD eröffnet Modulfabrik in Brasilien

Der chinesische Konzern investierte umgerechnet etwa 45 Millionen Euro in den Aufbau des Werkes. Dort können Solarmodule mit einer Kapazität von 200 Megawatt jährlich gefertigt werden.

Rekordzubau der Erneuerbaren bei deutlich niedrigeren Investitionskosten

Nach dem gemeinsamen Bericht des Umweltprogramms der Vereinten Nationen, des Frankfurt School-UNEP Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance und Bloomberg New Energy Finance fielen die Investitionen in Photovoltaik, Windkraft & Co. um 23 Prozent im vergangenen Jahr. Gleichzeitig wuchs die weltweit neu installierte Leistung der Erneuerbaren-Anlagen um neun Prozent auf 138,5 Gigawatt an. In Deutschland sind die Investitionen nach dem Bericht um 14 Prozent 2016 gesunken.

Weltweites Marktwachstum für Photovoltaik verlangsamt sich

In zwei unterschiedlichen Prognosen gehen IHS Markit und GTM Research von einem geringerem Marktwachstum als im Vorjahr aus. Die weltweite Nachfrage wird sich vermutlich noch stärker auf die vier großen Märkte China, USA, Indien und Japan konzentrieren.

SMA: Wechselrichter-Wettbewerber überschreiten Grenzen

Elektromagnetische Verträglichkeit ist vermutlich nicht das erste, worauf man beim Kauf von Solarwechselrichtern achtet. Laut SMA ein Fehler, da Geräte von Wettbewerbern die Standards teilweise nicht einhalten würden. Das sei eine ernstzunehmende Gefahr erklärt Hannes Knopf, bei SMA zuständig für Business und Portfolio Strategy in der Business Unit Commercial, vor dem Webinar zu Wechselrichtertests am Freitag.

1

Türkei verhängt Anti-Dumpingzölle für chinesische Photovoltaik-Hersteller

Nach Einführung einer Steuer nach Gewicht der Solarmodule folgt nun ein Anti-Dumpingzoll gemessen nach Quadratmeter. Chinesische Photovoltaik-Hersteller müssen künftig 20 bis 25 US-Dollar pro Quadratmeter bei der Einfuhr ihrer Produkte in die Türkei zusätzlich zahlen.

EU-Kommission friert Mindestimportpreise auf Wunsch Chinas ein

Die chinesische Handelskammer schlug vor, die Bedingungen des Undertakings für die Zeit der eingeleiteten Zwischenprüfung nicht zu ändern. Brüssel nahm dies nun an. Damit wird der Minimumimportpreis für in China gefertigte Solarmodule in den kommenden sechs bis neun Monate bei 46 Cent pro Watt bleiben.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close