China

Technologiewechsel – Impressionen und Gerüchte von der Intersolar 2019

Die in diesem Jahr früher als sonst stattfindende Intersolar Europe, jetzt vollständig in die Hülle der „smarter E“ eingebettet, brachte zumindest mir einige interessante Infos und Erkenntnisse, die ich hier teilen möchte. Drei Tage lang wurden unter anderem erfolgsversprechende Gespräche geführt, Pläne geschmiedet und Gerüchte ausgetauscht. Was sich davon bewahrheitet, was davon umgesetzt wird, dürfte […]

1

China veröffentlicht Details zur ersten Charge förderfreier Erneuerbaren-Projekte

Knapp 15 Gigawatt entfallen auf die Photovoltaik: Insgesamt verteilen sich dabei 168 Netzparitätsprojekte auf 16 Provinzen. Weitere 4,51 Gigawatt sind für Windenergie vorgesehen.

2

AE Solar weiht 500 Megawatt-Modulfabrik in Georgien ein

Der deutsche Photovoltaik-Hersteller produziert in dem Werk seine hotspotfreien Smart-Module, die bis zu 30 Prozent mehr Leistung als herkömmliche Standardmodule bringen sollen. Eine Erweiterung der Fabrik auf 1,2 Gigawatt ist AE Solar zufolge problemlos möglich. Außerdem scheint das neue Werk erst der Anfang der Expansionspläne zu sein.

6

Singulus mit positiver Entwicklung im ersten Quartal

Der Umsatz ist im ersten Quartal für den Photovoltaik-Anlagenbauer gestiegen. Auch das EBIT war leicht positiv. Vor allem das Photovoltaik-Segment gibt Anlass zur Hoffnung bei Singulus.

Solarpower Europe erwartet 80 Prozent Steigerung der Photovoltaik-Nachfrage in Europa 2019

Im seinem aktualisierten „Global Market Outlook 2019 bis 2023“ geht der Verband von einem starken Wachstum des globalen Photovoltaik-Marktes aus. Für die fünf Jahre geht Solarpower Europe von einer neu installierten Leistung von 800 Gigawatt aus. Große Zuversicht herrscht auch für die Nachfrage in Europa, wobei Deutschland nach den Erwartungen des Verbands bis 2023 Photovoltaik-Anlagen mit rund 26,7 Gigawatt zubauen wird.

2

pv magazine highlight top innovation für glasfreie Solarmodule von Sunman

Sunman hat sehr leichte, kristalline Solarmodule auf den Markt gebracht. Der chinesische Photovoltaik-Hersteller setzt dabei auf glasfaserverstärkten Kunststoff statt Glas und hält auch das Recycling für unproblematisch.

1

Agro-PV nimmt Fahrt auf: Ein flächenschonender Ausbau der Photovoltaik braucht die Doppelnutzung auf dem Acker

Gestern wurden mit einer viel beachteten Abschlusskonferenz in Berlin die Ergebnisse des APV RESOLAR Forschungsprojektes vorgestellt. Das Forschungsprojekt am Freiburger Fraunhofer Institut für Solare Energietechnik (ISE) kann mit hervorragenden Ergebnissen aufwarten. RESOLAR zeigt auf, dass die landwirtschaftliche Flächeneffizienz mit Solaranlagen auf dem Acker wesentlich erhöht werden kann. Damit kann einer der Grundkonflikte in unserer Gesellschaft gelöst […]

11

IEA: Weltweiter Erneuerbaren-Zubau 2018 erstmals seit 2001 nicht auf Wachstumskurs

Nach fast zwei Jahrzehnten des unaufhörlichen Wachstums von Jahr zu Jahr sind 2018 erstmals weniger Erneuerbare zugebaut worden als im Jahr davor. Nach Ansicht der IEA ist die unerwartete Abflachung Anlass zur Sorge, ob die langfristigen Ziele erreicht werden können.

9

Trumps angekündigte Zollerhöhung hat kaum Auswirkungen auf Photovoltaik-Markt in USA

Mindestens zwei große Photovoltaik-Hersteller, die den Wechselrichtermarkt in den USA beliefern, haben die Produktion außerhalb Chinas diversifiziert, aber es wird Huawei und andere chinesische Wechselrichter-Hersteller betreffen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close