Skip to content

China

Sungrow stellt 325 Kilowatt-Stringwechselrichter vor

Das Produkt wird in der zweiten Jahreshälfte in die Massenproduktion gehen. Es verfügt über einen Wirkungsgrad von 99,01 Prozent und soll dem chinesischen Photovoltaik-Hersteller zufolge der leistungsstärkste String-Wechselrichter sein, der bisher auf den Markt gebracht wurde und er ist mit Modulen mit mehr als 600 Watt kompatibel.

Canadian Solar: „Die Ära der ständig sinkenden Solarmodulpreise liegt weitgehend hinter uns“

Der chinesisch-kanadische Photovoltaik-Hersteller fokussiert sich mehr auf Energiespeicher. Er befindet sich auch in der Vorbereitung, seine Aktivitäten in der Produktion und bei chinesischen Photovoltaik-Projekten in China unter dem Namen CSI Solar bis Juli an die Börse zu bringen.

Das ideale Modulformat für Dach und Freifläche

„Nur die Größe zählt?“ – über das Thema der Abmessungen im Zusammenhang mit einer voranschreitenden Entwicklung bei den Zell- und Modultechnologien philosophierte ich bereits vor einigen Monaten. Nun, die Dichte und Schnelligkeit von Produktgenerationswechseln seitens der Photovoltaik-Hersteller erhöht sich weiter – momentan gibt es kaum ein Format, welches länger als ein paar Monate verfügbar ist, […]

5

Trina Solar präsentiert Solarmodul mit 670 Watt

Das neueste Produkt aus der Vertex-Serie des chinesischen Photovoltaik-Herstellers hat einen Wirkungsgrad von 21,6 Prozent. Für Modul werden 210 Millimeter Wafer genutzt.

7

Was wir für die EEG-Umlage bekommen haben: Seid stolz – be proud!

Die öffentliche Diskussion zum Strompreis wird seit Jahren von der einseitigen Sicht auf die Belastung durch die EEG-Umlage für erneuerbare Energien dominiert. Ich möchte heute, nach 20 Jahren EEG den Blick darauf lenken, warum „wir“ das gemacht haben, was wir dafür bekommen haben oder in absehbar naher Zukunft bekommen werden, und worauf wir stolz sein […]

17

AECEA: China könnte 2021 bis zu 75 Gigawatt Photovoltaik installieren

Nach neuen Prognosen des Beratungsunternehmens könnte China in diesem Jahr einen starken Zubau großer Photovoltaik-Anlagen erleben, da es eine prall gefüllte Pipeline von nicht subventionierten Projekten gebe. Außerdem werde das Segment der dezentralen Erzeugung durch Anreize der nationalen und regionalen Regierungen angekurbelt.

1

Trina Solar steigt ins Speichergeschäft ein

Der chinesische Photovoltaik-Hersteller hat mit Trina Storage einen neuen globalen Geschäftsbereich für Energiespeicher gegründet. Ziel sind innovative Lösungen für die Kombination von Photovoltaik und Speicher, Netzdienstleistungen und weitere Anwendungen.

Warum der Schutz der Menschenrechte die Modulpreise steigen lässt

Die Solarindustrie sowie alle mit ihr verbundenen Akteure verstehen sich ganz überwiegend als Freunde und Beschützer des Klimas, der Menschheit an sich und damit natürlich auch als Verfechter von Menschenrechten. Selbst größere chinesische Konzerne geben gleichlautende Statements ab, zumindest wenn sie an westlichen Börsen notiert sind. Ob diese Beteuerungen immer aufrichtig und ehrlich sind, darüber […]

TÜV Rheinland zertifiziert Module der „Vertex 660W+“-Serie von Trina Solar

Die zertifizierten Photovoltaik-Module der „Vertex 660W+“-Serie erzielen eine Leistung von 675 Watt. Der Wirkungsgrad liegt bei 21,7 Prozent. Die zertifizierten Module gehören zu Trinas „Vertex 210“-Familie.

3

Nice Solar Energy will sich im Schutzschirmverfahren sanieren

Der CIGS-Dünnschicht-Spezialist beschäftigt in Schwäbisch Hall 160 Mitarbeiter. Der Geschäftsbetrieb läuft vorerst unverändert weiter.

1

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close