Skip to content

China

Großmodule stehen vor einer Standardisierung

Trina Solar hat sich nach eigenen Angaben mit anderen Branchenvertretern auf eine Reihe von Standardabmessungen und andere technische Spezifikationen für Photovoltaik-Module mit 210-Millimeter-Wafern geeinigt. Der Hersteller geht davon aus, dass die China Photovoltaic Industry Association den Standard noch vor Ende Oktober formell freigeben wird.

Modulpreise werden auf das Niveau von 2019 zurück katapultiert

Zu Anfang gleich die erste schlechte Nachricht: auch die Modulpreise tragen zum weltweiten Anstieg der Inflationsrate bei. Nach einer sehr kurzen Verschnaufpause ziehen die Preise bei fast allen Modultechnologien wieder an. Allerdings spiegeln die für Anfang Oktober erfassten Veränderungen noch lange nicht die noch zu erwartenden Preissteigerungen wieder. Zum Zeitpunkt der Preiserhebung wurden von einigen […]

3

Huawei soll Batteriespeicher mit 1300 Megawattstunden Kapazität in Saudi-Arabien bauen

Neben der Speicherlösung gehören auch 400 Megawatt Photovoltaik zu dem Vertrag über das „Red Sea Project“. Der chinesische Konzern hat eigenen Angaben zufolge am Rande eines Huawei-Kongresses in Dubai eine entsprechenden Vereinbarung mit EPC-Generalunternehmer SepcoIII unterzeichnet.

2

AECEA: Chinas Stromkrise trifft auch die Photovoltaik-Industrie

Dem Beratungsunternehmen zufolge lässt die chinesische Energiepolitik die Preise für Photovoltaik-Rohstoffe und -Produkte steigen und deren aktuelle Produktion sinken. Ob Solarunternehmen von den derzeit geltenden Beschränkungen beim Energieverbrauch ausgenommen werden könnten, ist demnach noch offen. Allerdings könnte die Inlandsnachfrage nach Photovoltaik in China weiter steigen, vor allem nach dezentralen Anlagen.

Jinko Solar verbessert Wirkungsgrad von monokristallinen n-type-Zellen auf 25,4 Prozent

Es ist die vierte Steigerung der Effizienz für die Photovoltaik-Technologie des Herstellers in diesem Jahr. Das japanische Testlabor JET bestätigte die neuen Wirkungsgradrekord.

Svolt plant Produktionsstandort in China mit 60 Gigawattstunden Kapazität

Insgesamt 2,9 Milliarden Euro will der Hersteller von Nickel-Mangan-Batterien in sein Werk in Chengdu investieren. Es soll in drei Phasen mit Ausbaustufen von jeweils 20 Gigawattstunden entstehen. Insgesamt strebt Svolt eine Produktionskapazität von 300 Gigawattstunden bis 2025 an.

1

Indischer Konzern übernimmt REC komplett

Mit dem Eigentümerwechsel will der Photovoltaik-Hersteller seine Expansionspläne schneller vorantreiben. Seit 2015 gehörte REC zum chinesischen Unternehmen Bluestar, von dem Reliance New Energy Solar nun 100 Prozent der Anteile übernimmt.

Risen präsentiert n-type-Solarmodul mit einer Leistung von 700 Watt

Das Solarmodul mit 210 Millimeter großen Wafern kann nach Angaben des chinesischen Photovoltaik-Herstellers eine Leistung von bis zu 703,6 Watt und einen Wirkungsgrad von 23,08 Prozent erreichen. Diese Ergebnisse bestätigte der TÜV SÜD.

2

Highlights aus unserem Live-Blog: Modulknappheit, steigende Preise und neue Produkte

Während der The Smarter E ist das Team von pv magazine immer auf der Spur von Trends, aktuellen Entwicklungen und auch abseitigen Skurrilitäten. Dabei zeigt sich, dass die aktuelle Lage auf dem Modulmarkt viele Photovoltaik-Hersteller und EPC-Unternehmen weltweit beschäftigt. Vielleicht ist es auch die Chance, die Solarindustrie im größerem Maßstab wieder auf den alten Kontinent zurückzuholen.

VDMA: Photovoltaik-Maschinenbauer erwarten kräftiges Umsatzplus 2022

Die Zulieferer verzeichneten im zweiten Quartal deutlich gestiegene Auftragseingänge. Die Dynamik wird dabei vor allem von Photovoltaik-Herstellern aus Deutschland und anderen europäischen Ländern getrieben.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close