Australien

Gründer verlässt Sonnen – Koch folgt Ostermann als CEO

Das Allgäuer Unternehmen will auch künftig seinen Wachstumskurs fortsetzen. Der neue Geschäftsführer, der ab Oktober übernimmt, ist bereits seit sechs Jahren für Sonnen als COO tätig.

Hanwha Q-Cells gewinnt Patentstreit gegen Jinko Solar, REC und Longi

Das Landgericht Düsseldorf hat die unrechtmäßige Nutzung der patentierten Passivierungstechnologie durch die Konkurrenten bestätigt. Die Richter erkannten Hanwha Q-Cells einen Unterlassungsanspruch zu. Demnach müssen Jinko Solar, REC und Longi Solar seit Januar 2019 in Deutschland auf den Markt eingeführte Module, in denen sie die patentgeschützte Technologie eingesetzt haben, zurückholen und, sofern Hanwha Q-Cells dies will, auch vernichten.

3

BYD verkauft seine Battery-Box Premium LVS ab August in Europa

Die neue Generation der Niedrigvolt-Batteriesysteme bietet dem Hersteller zufolge mehr Flexibilität und Vielseitigkeit für netz- und netzunabhängige Installationen. Im ersten Quartal hat BYD bereits mehrere neue Modelle auf den Markt gebracht.

REC reicht Patentklage gegen Hanwha Q-Cells in China ein

Der zu einem chinesischen Staatskonzern gehörende Modulhersteller hat seinen koreanischen Photovoltaik-Wettbewerber verklagt. REC sieht seinen Entwicklungen bei Halbzellen- und Junctionboxtechnologie verletzt.

Photon Energy erreicht Rekordergebnisse 2019

Der Umsatz stieg um knapp 50 Prozent im abgelaufenen Geschäftsjahr. Zudem ist Photon Energy nach eigenen Angaben gut gegen die Corona-Pandemie gewidmet – aufgrund der diversifizierten Einnahmequellen und der bereits gelieferten Komponenten für geplante Photovoltaik-Projekte.

Jinko Solar: USITC sieht keine Verletzung des Patents von Hanwha Q-Cells

Desweiteren soll nun die Patentierbarkeit der Technologie von Hanwha Q-Cells durch eine US-Kommission geprüft werden, wie der chinesische Photovoltaik-Hersteller erklärte. Bis zum Jahresende rechnet Jinko Solar mit einer finalen Entscheidung. Hanwha Q-Cells kündigte an, Berufung einzulegen.

Kostenlose Sonnenbatterie für Opfer der Buschfeuer in Südaustralien

Eine Vereinbarung mit der Regierung des australischen Bundesstaates macht es möglich. Insgesamt 188 private Haushalte, die ihre Wohnhäuser nach den Bränden wieder aufbauen müssen, sollen kostenfrei einen Photovoltaik-Heimspeicher von Sonnen erhalten.

Photon Energy steigert seinen Umsatz 2019 um fast 50 Prozent

Der niederländische Erneuerbare-Energien-Projektierer und -Betreiber hat sein Portfolio an Photovoltaik-Kraftwerken 2019 um fast 64 Prozent ausgebaut. Vor allem in Osteuropa und Australien verzeichnete Photon Energy starke Geschäfte.

Sonnen und Centrica erhalten Präqualifikation für virtuelles Kraftwerk aus PV-Heimspeichern in Großbritannien

In Deutschland hat Sonnen die Zulassung für die Erbringung von Primärregelenergie bereits seit Ende 2018. Im Großbritannien ist das virtuelle Kraftwerken der Photovoltaik-Heimspeicher in ein dezentrales Netzwerk von Centrica integriert.

Senec kann Absatz seiner Photovoltaik-Heimspeicher 2019 verdoppeln

Im Oktober und November erreichte die Leipziger EnBW-Tochter neue Installationsrekorde für seine Stromspeicher. Den größten Absatz verzeichnet Senec in Deutschland, verkauft seine Photovoltaik-Heimspeicher aber auch in Italien und Australien.

5

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close