Energy Storage Europe: Gigawatt-Marke bei Speichern bis Ende 2019 in Deutschland greifbar

Nach einer aktuellen Marktanalyse im Auftrag des Bundesverbands Energiespeicher könnten bis zum Jahresende in Deutschland Photovoltaik-Heimspeicher mit insgesamt 600 Megawatt und Großbatteriespeicher zur Netzstabilisierung mit 380 Megawatt installiert sein. Auch die Umsatzerlöse und Beschäftigtenzahl bei den Speicherunternehmen wird weiter wachsen – allen regulatorischen Widerstände zum Trotz.

1

Marktübersicht der Gewerbe- und Netzspeicher neu aufgelegt

In unserer aktualisierten Übersicht der großen Batteriespeicher sind neben Komponentenherstellern und Systemintegratoren auch Betriebsführer und EPCs vertreten. Insgesamt haben 41 Unternehmen unsere Fragen beantwortet.

Gewerbespeicher: Starkes Wachstum Behind-The-Meter erwartet

Interview: In einer aktuellen Studie nimmt IHS Markit den europäischen Markt für Gewerbe- und Industriespeicher unter die Lupe nimmt. Julian Jansen, Senior Analyst für Energiespeicher bei IHS, fasst im Interview ein paar der wichtigsten Ergebnisse zusammen. Die Studie soll zur Energy Storage Europe 2019 in Düsseldorf auf den Markt kommen.

Volle Kontrolle – Marktübersicht Monitoring- und Betriebsführungssysteme

Für die Neuauflage unserer Übersicht zu Moniotoring und Asset-Management-Systemen haben 31 Unternehmen detaillierte Fragen zu 71 Systemen beantwortet. Zu den wichtigsten Unterscheidungsmerkmalen gehören die Detailtiefe und Darstellung der Daten, die Kompatibilität der Geräte und Plattformen, die Arten des Fehlermanagements, Steuerungsfunktionen und natürlich der Preis.

Erstes Elektroauto nimmt am deutschen Markt für Primärregelenergie teil

Die intelligente Integration von Elektroautos in das Energiesystem ist einen weiteren Schritt vorangekommen. Ein Firmenkonsortium aus The Mobility House, Nissan und Enervie hat das erste Elektrofahrzeug in Deutschland in den Markt für Primärregelenergie integriert.

5

ABB und Ecocoach mit neuen Heimspeichern in der pv magazine-Marktübersicht

ABB hat den neuen Hochvoltspeicher „REACT 2“ mit bis zu zwölf Kilowattstunden Speicherkapazität auf dem Markt gebracht. Das Unternehmen Ecocoach bietet mit dem „ecoBatterySystem“ ein Gerät an, das über ein Energiemanagementsystem auch Smart-Home-Funktionen integriert.

EEBUS ist gemeinsame Sprache für rund 250 vernetzte Häuser in den Niederlanden

Interview: Der Kommunikationsstandard EEBUS setzt sich immer weiter durch. Im Rahmen des REnnovates-Projekts steuert und vernetzt er nun knapp 250 Einfamilienhäuser. Marc Eulen hat mit dem Unternehmen KEO an der Umsetzung mitgewirkt. Welche Vorteile der Standard für das Projekt mit sich bringt und wie sich die EEBUS-Initiative seit der Fertigstellung des Standards weiterentwickelt hat, erklärt er im pv magazine-Interview.

Ucair will Thermografie skalierbar machen

Ein Start-up aus Berlin will Thermografieuntersuchungen von Solaranlagen beschleunigen und dabei eine einheitlich gute Qualität anbieten. Helfen sollen ein bundesweites Netzwerk an Drohnenpiloten und automatische Auswertungsprozesse. Ein halbes Jahr nach der Gründung sind die anfangs selbst gesteckten Ziele bereits klar übertroffen.

3

Deutsche Speicherbranche halb so groß wie Braunkohleindustrie

Auftakt für die Speicherevents Energy Storage Europe und IRES in Düsseldorf: Der Speichermarkt wächst und erreicht im Jahr 2018 in Deutschland voraussichtlich Umsatzerlöse von mehr als fünf Milliarden Euro. Trotzdem machen deutsche Unternehmen den Großteil ihres Geschäfts im Ausland. Deutschland muss daher dringend bessere Rahmenbedingungen für einen stabilen Heimatmarkt schaffen, wie die Sprecher der Auftaktveranstaltung meinen.

1

Gewerbespeicher von Smart Power neu in pv magazine-Marktübersicht

Das Speichersystem „SPS²“ kann Strommengen von 50 Kilowattstunden bis in den Multi-Megawattstunden-Bereich speichern. In einem aktuellen Projekt soll der Speicher die Netzentgelte eines Stadtwerks senken und zusätzliche Erlöse am Markt für Primärregelenergie einbringen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close