Weitere Details zur geplanten 395 Millionen Euro-Solarförderung für 2019 in China aufgetaucht

Die Nationale Energiebehörde hat einen weiterreichenden Hinweis darauf gegeben, dass in diesem Jahr drei Milliarden drei Milliarden Renminbi an Anreizen für neue Photovoltaik-Anlagen zur Verfügung gestellt werden – davon 750 Millionen Renminbi für private Projekte. Roth Capital Partners erklärt, dass das Erreichen eines Zubaus von 40 Gigawatt davon abhängt, dass die Maßnahmen rechtzeitig ergriffen werden.

ET Solar schließt sich mit kapitalstarkem Rivalen für Exporte zusammen

Angesichts der erwarteten Konsolidierungswelle suchen Modulhersteller nach Auswegen: ET Solar hat eine strategische Partnerschaft mit Tunghsu Kangtu vereinbarte, das über ein großes Vertriebsnetz im Ausland verfügt.

Hanwha Q-Cells prüft Angebot zur Privatisierung

94 Prozent der Anteile befinden sich bereits im Besitz der Hanwha Solar Holdings. Damit könnte das Photovoltaik-Unternehmen schon mal wieder privatisiert werden. Nach Angaben der US-Börsenaufsicht könnte der Kauf der ausstehenden Aktien rund 92 Millionen US-Dollar kosten.

2

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close