Nedap: PowerRouter mit Anschluss für verschiedene Lithium-Batterien

Seit 1. August vertreibt Nedap seinen PowerRouter auch mit Anschlussmöglichkeit für Lithium-Ionen-Batterien. Zunächst ist die Anbindung der Saft Intensium@home Lithium-Ionen-Batterie möglich, doch zukünftig soll die Kompatibilität auf eine breite Palette von Batterien verschiedener Hersteller ausgeweitet werden, kündigt Nedap an. Man habe deshalb mit der Zusammenarbeit mit Akasol und LG Chem begonnen, die beide Lithium-Ionen-Batterien herstellen. Der PowerRouter 48 Volt Li-Ion sorge für eine intelligente Steuerung des Systems zur Optimierung des Eigenverbrauchs. Er sei auch förderfähig nach dem Speicherförderprogramm. Das DC-gekoppelte System wurde bereits auf der Intersolar vorgestellt und ist in zwei Varianten mit 5,0 und 3,7 Kilowatt verfügbar. Die Nedap PowerRouter sind in der Lage den aktuellen Verbrauch bei einer eingestellten Wirkleistungsbegrenzung von 60 oder 70 Prozent bereits mit zu berücksichtigen.www.powerrouter.com