Deutschland

Hemlock will keine erneute Anhörung im Rechtsstreit mit Solarworld

Der US-Siliziumhersteller drängt die Richter des Berufungsgerichts, ihr Urteil vom August zu bestätigen. Der Solarworld-Forderung nach einer neuerlichen Anhörung wertet Hemlock als Spiel auf Zeit.

Sechs Verbände fordern Speicherstrategie von neuer Bundesregierung

In einem gemeinsamen Forderungspapier haben mehrere Verbände die Politik aufgefordert, Energiespeicher als vierte Säule des Energiesystems einzuordnen. Grundlage dafür muss eine systemgerechte Speicherstrategie in der kommenden Legislaturperiode sein.

Kafkaeske Solarpolitik: Einmal Audi vernichtet

Wir stellen uns folgendes Szenario vor: Der Automobilkonzern Audi meldet Insolvenz an und 80.000 Mitarbeiter stehen auf der Straße. Die Bundesregierung reagiert darauf mit Häme: Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel tritt vor den versammelten Automobilverband und verkündet eine „Atempause“ für die zu schnell wachsende deutsche Automobilindustrie. Ein Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel sekundiert mit der Aussage, die […]

Offgrid-Batteriespeicher von Tesvolt für Tiroler Alpenhütte

Im Zuge des Austausches der alten Bleibatterie hat der deutsche Speicheranbieter eine Lithium-Ionen-Batterie mit 77 Kilowattstunden Kapazität in die Berge geliefert. Sie soll in dem Inselnetz den Photovoltaik-Eigenverbrauch erhöhen.

EU-Kommissar will Airbus für Bau von Batterien für Elektrofahrzeuge

Maros Sefcovic, der in der EU für die Energieunion zuständig ist, hat ein europaweites Konsortium für den Bau von Batterien für Elektrofahrzeuge vorschlagen. Eurosolar begrüßt die Initiative, weist zugleich daraufhin, dass es eine solchen Initiative schon vor sieben Jahren gefordert hat.

pv magazine award für Elektroauto mit Solardach

Drei junge Studenten gründen Sono Motors, bauen ein Elektroauto in der Garage, laden jetzt zu Testfahrten ein und wollen bald das große Rad drehen. Das Vorhaben sieht auch noch ziemlich erfolgversprechend aus.

5

Redox-Herne – Fraunhofer UMSICHT vergleicht nachhaltige Energiekonzepte für Wohngebäude

Im kommenden Jahr sollen sieben Einfamilienhäuser mit vergleichbaren Rahmenbedingungen gebaut werden. Unterschiede wird es beim Energiestandard und der Gebäudetechnik geben. Das Fraunhofer UMSICHT will so herausfinden, welche Technologie sich am besten eignet.

BDEW: Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur nimmt Fahrt auf

Während die Kaufprämie für Elektrofahrzeuge weiterhin eher verhalten angenommen wird, tut sich beim Bau neuer Ladestationen einiges. Nach Ansicht des BDEW gehen die Energieunternehmen beim Aufbau der Infrastruktur in Vorleistung. Nun müssen die Autobauer mit neuen Elektromodellen nachziehen.

Fraunhofer CSP präsentiert neuartige Gläser für Solarmodule im Wüsteneinsatz

Die Wissenschaftler haben die Oberfläche speziell strukturiert, damit sich weniger Staub und Sand auf den Solarmodulen absetzen kann. Außerdem wird das Fraunhofer CSP einen Benchmark auf der EU PVSEC in Amsterdam offiziell vorstellen, mit dem das Bruchrisiko neuartiger Solarzellen bewertet werden kann.

Greenpeace Energy richtet zehn Forderungen an kommende Bundesregierung

Die nächste Legislaturperiode ist für die Energiewende und die Klimaschutzziele aus Sicht des Ökostromanbieters entscheidend. Daher stellte Greenpeace nun zehn energiepolitische Forderungen aus, die nach der Wahl umsetzt werden sollen.

1