Skip to content

Politik

Neuer Aufruf zu Cadmium-Verbot für Solarbranche

Die Europäische Union wird in Kürze über die Neugestaltung der RoHS-Richtlinie entscheiden. 13 Wissenschaftler haben sich in einem Aufruf nun für ein Verbot von Blei und Cadmium in Solarmodulen ausgesprochen. Die EU will die Ausnahmeregelung für die Photovoltaik-Branche allerdings aufrechterhalten.

Photovoltaik-Diebe geschnappt

Die Polizei Ellwangen hat eine Diebesbande ermittelt, die Solarmodule und Wechselrichter im Wert von mindestens 200.000 Euro gestohlen haben soll. Sie sollen die Photovoltaik-Anlagen fachmännisch auf den Dächern abmontiert und auf eigenen Baustellen wieder installiert haben.

Singulus erhält Aufträge aus China

Der Photovoltaik-Anlagenbauer hat aus China Bestellungen für seine Inline-Beschichtungsanlage bekommen. Mit weiteren potenziellen Kunden gibt es gerade aussichtsreiche Verhandlungen.

Nie wieder Valencia

Sommer, Sonne, Sonnenschein ist nicht alles. Warum der mediterrane Charme Valencias die Probleme auf der 25. EU PVSEC nicht wettmachen kann, lesen Sie selbst.

Frankreich senkt Solarförderung erneut ab

Die Photovoltaik-Einspeisetarife sind in Frankreich zum zweiten Mal in diesem Jahr gekürzt worden. In einem Regierungsbericht wird zudem die Deckelung des Marktes auf 300 bis 500 Megawatt empfohlen.

Europa dominiert bei Photovoltaik-Zubau

Das Institut für Energie hat im Auftrag der EU-Kommission seinen jährlichen Status-Bericht zur Photovoltaik-Daten erstellt. Dabei zeigt sich, dass in den EU-Staaten mit Abstand die meiste Solarstromleistung neu installiert wird.

Italien fährt Solarförderung zurück

Die Einspeisetarife für Photovoltaik werden ab dem kommenden Jahr in Italien kräftig gekürzt. Das „Conto Energia III“ ist mit dem Eintrag ins italienische Staatsregister offiziell bestätigt.

Schattige Zukunft im Norden

Europäische Union: Etwas mehr als die Hälfte aller EU-Mitglieder hat bisher ihre nationalen Aktionspläne für erneuerbare Energie vorgelegt, mit denen sie den Ausbau bis 2020 konkretisieren. Die Photovoltaik spielt bei vielen Mitgliedsländern kaum eine Rolle. Ausnahme ist mal wieder Deutschland.

Ende der Schonzeit?

Gesellschaftliche Verantwortung: Die Solarbranche muss sich bei der Frage sozialer Produktionsstandards auf stärkeren öffentlichen Gegenwind einstellen. Die sogenannte Corporate Social Responsibility (CSR) wird künftig auch bei Photovoltaikunternehmen immer wichtiger. Dennoch bleibt die Frage, ob sich CSR für die Firmen rechnet.

Brüder, zur Sonne

Energiegenossen: Geld verdienen und dabei die Schöpfung bewahren, in Horb am Neckar arbeitet eine Initiative beider Kirchen dafür. Das Projekt hat sich für den mit 10.000 Euro dotierten Franziskuspreis für Nachhaltigkeit der Diözese Rottenburg-Stuttgart beworben.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close