pv magazine Audiopodcast: Was will der Bundesverband Neue Energiewirtschaft?

Teilen

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) will das System, mit dem Erneuerbare in den Markt gebracht werden, vom Kopf auf die Füße stellen. „Erneuerbaren Energien werden in der Zukunft den Normalfall unserer Energieversorgung darstellen“, sagt Geschäftsführer Robert Busch. Daraus folgt, dass viel Zubau gebraucht wird. „Und dann ist es normalerweise in unserer Wirtschaftsordnung doch so, dass ein knappes Gut einen Preis hat und keine Subventionen braucht“, sagt er. „Das ist ein Paradoxon.“

Im pv magazine-Audiopodcast führt er auf, wie er dieses Paradoxon auflösen will und welche Rolle der CO2-Preis dafür spielt. Wesentlich in der zukünftigen Energiewelt sei außerdem, wie der Strom vermarktet wird. Das ist eines der Kernthemen des bne. In letzter Zeit sind daher auch etliche Firmen der Solarbranche Mitglied geworden. Das seien Unternehmen, die fragen, welche Alternativen es zur Förderung gibt, und die sich über den Photovoltaik-Anlagenbau hinaus weitere Wertschöpfungsstufen erarbeiten möchten.

Themen im Gespäch von Robert Busch,  bne, mit Michael Fuhs, pv magazine:

  • Vision für die zukünftige Energiewelt
  • Rolle eines CO2-Preises
  • Förderfreie Photovoltaik-Anlagen
  • 52 Gigawatt-Deckel und die Befürchtungen vieler, wenn die Vergütung ausläuft
  • Was ist der bne und wie unterscheidet er sich von anderen Verbänden
  • Was macht den bne für Solar- und Speicherunternehmen interessant
  • Geschäftsmodelle für Gewerbedachanlagen in der „förderfreien“ Energiewelt
  • Wichtigste aktuelle Aufgaben

pv magazine Podcast

Den pv magazine Audio-Podcast finden Sie kostenfrei auf den Plattformen Soundcloud, Spotify und iTunes:
-> pv magazine Podcast bei Soundcloud
-> pv magazine Podcast bei iTunes
-> pv magazine Podcast bei Spotify

Hinweise über neue Podcasts erhalten Sie in unserem Newsletter oder indem Sie uns auf einer der Plattformen folgen und uns dort kostenfrei abonnieren. Wir freuen uns über Feedback zu den bisherigen Podcasts und über Anregungen und Themenwünsche für die nächsten Podcasts. Bitte senden Sie diese an: podcast@pv-magazine.com

Hier finden Sie alle bisherigen pv magazine Podcasts im Überblick.

pv magazine dankt Solarwatt für die Unterstützung dieser Ausgabe.