Skip to content

Europa

Northvolt erweitert Batteriefabrik in Schweden auf 60 Gigawattstunden Jahreskapazität

Zur Finanzierung der Expansion hat der schwedische Batterie-Produzent weitere 2,75 Milliarden US-Dollar Eigenkapital eingesammelt. Auch Volkswagen hat sich an der Finanzierungsrunde mit 620 Millionen US-Dollar beteiligt.

Veolia: Testlauf für vollständiges Recycling von Solarmodulen im industriellen Maßstab

Es soll ein spezielles Verfahren entwickelt werden, womit alle Bestandteile des Photovoltaik-Produkts zurückgewonnen werden können. Die EU fördert das Projekt mit 4,8 Millionen Euro.

Lumenaza steckt frisches Geld in die Beschleunigung der europäischen Expansion

Das Softwareunternehmen hat in seiner Serie-B-Finanzierung 6,5 Millionen Euro eingeworben. First Imagine und die New Kraftwerk Technology AG sind neu als Investoren an Bord, erneut beteiligt haben sich Future Energy Ventures und IBB Ventures.

Smartenergy über Randbedingungen bei der Wasserstoffproduktion mit Photovoltaik

Interview: Smartenergy treibt die solare Wasserstoffproduktion in Portugal voran. Christian Pho Duc, CTO und Managing Director H2 Projects bei Smartenergy, erklärt das regulatorische Umfeld in der EU, die Kostenentwicklung sowie seine Motivation, Photovoltaik-Kraftwerke mit Elektrolyseuren auszustatten.

RWE platziert erste grüne Anleihe über 500 Millionen Euro

Der Energiekonzern will das Geld ausschließlich in Photovoltaik- und Windprojekte investieren und dieses Portfolio bis Ende 2022 auf 13 Gigawatt ausbauen. Dem DIW Berlin zufolge haben Firmenbonds inzwischen den Großteil des Marktes für grüne Anleihen erobert.

1

Gerichte verurteilen das Politikversagen im Klimaschutz konsequent

Dass weltweit, auch in Deutschland, die politischen Maßnahmen und Ziele bis heute völlig unzureichend sind, um die Menschheit vor dem Eintritt in eine unbeherrschbare Heißzeit zu schützen, wird immer offensichtlicher. Dabei geht es gar nicht erstrangig um den Schutz des Klimas, sondern insbesondere um den Schutz der Menschheit vor dem Ende der eigenen Zivilisation. Dass […]

3

Bundesrat macht Weg für Ausschreibung von Schnellladestationen frei

Die Bundesregierung will auf Basis des Schnellladegesetzes eine europaweite Ausschreibung zum Aufbau eines öffentlichen Schnellladenetzes mit 1000 Standorten durchführen. Das Netz soll flächendeckend das Laden mit über 150 Kilowatt ermöglichen und so die Langstreckentauglichkeit von Elektroautos sicherstellen.

3

Bund und Länder fördern 62 Wasserstoff-Großprojekte in Deutschland mit acht Milliarden Euro

Die staatliche Förderung findet über „Important Projects of Common European Interest“ im Bereich Wasserstoff statt und gilt als eine zentrale Maßnahme der nationalen Wasserstoffstrategie. Insgesamt sollen Investitionen in Höhe von 33 Milliarden Euro ausgelöst werden, davon über 20 Milliarden Euro von privaten Investoren

2

E-Battery Systems und Stabl Energy wollen den Einsatz von Second-Life-Batterien vereinfachen

Ziel der Kooperation des Batterie-Herstellers und des Wechselrichter-Produzenten sind Energiespeicher mit mehr als 100 Kilowattstunden Kapazität auf Basis von gebrauchten Batterien aus Elektroautos. Die einzelnen Module sollen bei der Zusammenschaltung softwarebasiert optimiert werden.

ESMC: Nur vier EU-Länder nutzen Post-Corona-Programme zur Förderung der Photovoltaik-Industrie

Dem European Solar Manufacturing Council zufolge wollen zwar viele EU-Länder Mittel aus dem europäischen Post-Corona-Wiederaufbauprogramm in den Erneuerbaren-Zubau und die Wasserstoffproduktion investieren. Aber nur Italien, Portugal, Spanien und Polen hätten die Herstellung von Photovoltaik-Komponenten zumindest indirekt in die potenziellen Förderbereiche aufgenommen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close