Skip to content

Europa

pv magazine Podcast: Fabian Huneke, sind Photovoltaik-Anlagenbetreiber Abzocker?

Ein Teil derjenigen, die Photovoltaik- und Windkraftanlagen betreiben, machen derzeit hohe Gewinne. Die nun geplante Abschöpfung von Mehrerlösen ist eine bittere Pille. Obwohl die Notwendigkeit, die Strompreisbremse zu finanzieren, auf der Hand liegt, besteht die Gefahr, die Investitionsbereitschaft in neue Anlagen und den Markt für Stromlieferverträge zu beschädigen. Wir diskutieren Ursachen und Auswirkungen im pv magazine Podcast.

1

AMG nimmt Lithium-Vanadium-Batterie für die Speicherung Erneuerbarer in Betrieb

Der Metallurgiekonzern hat sein erstes hybrides Speichersystem auf der Basis von Lithium-Ionen-Batterien und Vanadium-Redox-Flow-Batterien in Bayern in Betrieb genommen. Das System kombiniert den Angaben des Unternehmens zufolge die Vorteile und elektrochemischen Eigenschaften beider Speichertechnologien.

Qcells und Helmholtz-Zentrum Berlin lancieren Pilotlinie für Perowskit-Silizium-Tandem-Photovoltaik

Der südkoreanische Photovoltaik-Hersteller Qcells und eine Forschungsgruppe unter Leitung des Helmholtz-Zentrums Berlin haben in Thalheim eine Pilotproduktionslinie für Silizium-Perowskit-Tandemzellen aufgebaut. Ziel des Projekts ist es, die Massenproduktion und Marktdurchdringung der Technologie zu beschleunigen.

Pläne zur Mehrerlösabschöpfung strapazieren Nerven und Rechtsstaatsprinzip

Strompreisbremse: Die EU hat eine Verordnung erlassen, die den Mitgliedstaaten gestattet, Mehrerlöse bis zu 90 Prozent abzuschöpfen. Die Bundesregierung hat bis dato drei Papiere zur Umsetzung der Vorgaben auf den Tisch gelegt, jedes ein bisschen anders und keines eindeutig. Diese im besten Fall gut gemeinte Beteiligung der Branche an der Entwicklung eines Modells für die „Mehrerlösabschöpfung“ stellt das Vertrauen in den Gesetzgeber und den Investitionsschutz massiv infrage.

1

Bauer stellt neues bifaziales Glas-Glas-Modul mit 420 bis 430 Wattpeak vor

Das Modul verfügt über 108 monokristalline n-type-Halbzellen. Die durchschnittlichen Wirkungsgrade betragen 21,51 bis 22,02 Prozent. Es ist nach IEC 61215, IEC 61730 und für die Brandschutzklasse A nach IEC 61730-2 zertifiziert.

2

Bundesregierung hält an rückwirkender Abschöpfung von Mehrerlösen am Strommarkt fest

Im Referentenentwurf zur Strompreisbremse wird an dem zuletzt präferierten Modell der Übergewinnabschöpfung festgehalten. Herbe Kritik an den Plänen kommt weiterhin von den Verbänden.

13

Sono Motors erweitert Zusammenarbeit mit Continental

Continental liefert Hard- und Software für die Serien-Validierungsfahrzeuge von Sono Motors – darunter ein Fahrerassistenzsystem. Das Münchener Elektroauto-Start-up will im zweiten Halbjahr 2023 mit der Serienfertigung starten.

Zucchetti stellt neue Hochspannungsbatterie für dreiphasige Speicheranwendungen vor

Die neue Batterie von Zucchetti verfügt über eine Nennkapazität von 5,12 Kilowattstunden und eine Nennspannung von 400 Volt. Sie eignet sich laut Zucchetti für gewerbliche und private Photovoltaik-Anlagen.

3

PwC: Zur Vermeidung von Abhängigkeiten muss massiv in die Photovoltaik-Branche investiert werden

Um die deutschen Energiewende-Ziele umzusetzen, müssen in Spitzenjahren bis zu 50 Millionen Photovoltaik-Module pro Jahr installiert werden. Zurzeit produziert China 75 Prozent aller Module weltweit.

5

Baywa re baut in Spanien Agri-Photovoltaik-Anlage für PPA-Vertrag mit Velux

Zwischen den Modulreihen der Anlage soll auf einer Teilfläche des Solarparks Getreide angebaut werden. Im Rahmen des Stromliefervertrages entsteht zudem ein weiterer Solarpark mit 60 Megawatt Leistung. Zusammen sollen sie 90 Prozent des weltweiten Verbrauchs der Velux-Gruppe decken.

2