Neuer Finanzvorstand bei Solarwatt

Teilen

Die Solarwatt AG kämpft derzeit um die Sanierung. Als erster Photovoltaik-Hersteller beantragte das Unternehmen Mitte Juni das neu geschaffene Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung. Bis Ende Juli soll ein Sanierungsplan vorgelegt werden, dem die Gläubiger anschließend zustimmen müssen. Nun hat Solarwatt Carsten Bovenschen zum 1. Juli als neuen Finanzvorstand berufen. Zuvor hatte Jürgen Bruns dieses Amt wie geplant Ende Juni niedergelegt. Er soll weiter als Berater für das Photovoltaik-Unternehmen zur Verfügung. Bovenschen ist in der Photovoltaik-Branche kein Unbekannter. Er war bereits Finanzvorstand bei der Roth & Rau AG, vor deren Übernahme durch die Schweizer Meyer Burger Gruppe. (Sandra Enkhardt)