Der Installateur im Nachfragesturm: wie Auftragnehmern und -gebern geholfen werden kann

Link zur Registrierung

Teilnehmer der Diskussion:

Florian Meyer-Delpho, Geschäftsführer, Installion
Cornelius Werhahn, digitaler Produktentwickler, Installion

Moderation:

Michael Fuhs, Chefredakteur, pv magazine

Inhalt des Webinars

Die Auswirkungen der „Zeitenwende“ bescheren dem Solarhandwerk einen Nachfragesturm, auf den alle gewartet haben, bringen aber aufgrund des Fachkräftemangels, Lieferschwierigkeiten etc. auch immense Probleme. Hier kommen die neuen Installationsplattformen wie die von Installion, unser Initiativpartner für das Webinar, ins Spiel.

In diesem Webinar wollen wir uns eine Lösung anschauen, die dieses Problem beheben möchte. Als Start-up hat das Unternehmen Installion bereits viele Montagetrupps aufgebaut und vermittelt sie effizient über die eigene Plattform an Auftraggeber. Mit der Installion Profi Suite soll nun jeder Auftragnehmer, zum Beispiel Installateure, und jeder Auftraggeber, zum Beispiel Photovoltaikvertriebe, diese Vermittlungsfunktion nutzen können und Projekte darüber von A bis Z abwickeln. Wie das im Einzelnen aussieht, besprechen wir mit Florian Meyer-Delpho, Geschäftsführer von Installion und mit Cornelius Werhahn, digitaler Produktentwickler bei Installion.

„In der Photovoltaikbranche werden die Kapazitäten des Handwerks nicht optimal genutzt“, sagt Meyer-Delpho. „Das können wir uns nicht leisten, wenn wir die Energiewende schaffen wollen.“ Wir diskutieren, wie sich bei der Verwendung des Tools die installierten Kilowattpeak tatsächlich steigern lassen.

Inhalt:
• Kurzer Marktüberblick: Handwerkermangel und die Probleme für die PV-Branche
• Effizienteres digitales Arbeiten für Auftraggeber und Installateure
• Erleichterte Auftragsvergabe zur Nutzung der maximalen Kapazität
• Auftragsmanagement über die Plattform
• Steigerung des Montage-Outputs zur Beschleunigung der Energiewende
• Zeitfresser reduzieren: Vorher-Nachher-Vergleich

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Fragen an die Referenten zu stellen und sich an der Diskussion zu beteiligen. Michael Fuhs, Chefredakteur bei pv magazine Deutschland, wird dieses Webinar moderieren.

Die Anmeldung zu diesem pv magazine Webinar ist kostenlos.