JinkoSolar

Sind n-Typ-Module der nächste Standard?

Seit langem stehen n-Typ-Module auf den Roadmaps der Unternehmen, doch erst jetzt, wo sich die Effizienz von p-Typ-Zellen nur noch schwer steigern lässt, ist ihre Zeit gekommen, sagen Experten. Einige hochklassige chinesische Hersteller bieten bereits Module an, die niedrigere Degradation, mehr Ertrag und einen höheren Bifazialitätsfaktor versprechen als p-Typ-Module. In diesem Webinar sprechen wir mit […]

Bifazial oder nicht bifazial? Großanlagen in Deutschland bauen und finanzieren

Bifaziale Module erleben nach wie vor Vorbehalte: Unsicherheit herrscht über den Mehrertrag und wie gesichert dieser ist? Zurückhaltung dominiert auch in der Finanzbranche, nur wenige Banken zeigen hier Offenheit. Da  perspektivisch Stromabnahmeverträge (PPA) die Direktvermarktung mit Marktprämie ersetzen werden, ist es sehr wichtig, Finanzierungsengpässe zu vermeiden. Doch wie lassen sich Banken überzeugen, Kredite für über […]

TÜV Rheinland – Die CPN Methode für die monetäre Bewertung des Schadensrisikos bei Modulen und Verkabelung

Wie hängen Stromgestehungskosten mit den Komponenten zusammen, die man in einer Photovoltaikanlage einsetzt? Wer das einschätzen will, muss  einen Überblick darüber haben, wie oft Komponenten ausfallen und was ihre Lebensdauer ist. In diesem Webinar wird Magnus Herz vom TÜV Rheinland die CPN-Methode erklären und das Verlustrisiko durch einige häufige Fehler wie zum Beispiel LeTID quantifizieren. […]

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close