Skip to content

Naher Osten

Jinko Solar plant 10 Gigawatt Zell- und Modulproduktion in Saudi-Arabien

Der chinesische Photovoltaik-Hersteller will dazu ein Joint Venture mit zwei Unternehmen vor Ort gründen. Die Investitionssumme wird auf rund eine Milliarde US-Dollar geschätzt.

pv magazine Podcast: Nachhaltige Stadt – erfüllt Masdar City die hohen Erwartungen?

2008 war Masdar City als CO2-neutrale Ökostadt in der Wüste angekündigt worden, doch die Finanzkrise hatte das Projekt ausgebremst. Im pv magazine Podcast diskutieren wir nach einem Besuch vor Ort, was bis heute erreicht wurde und was man von Masdar City lernen kann.

Masdar und Verbund prüfen großes Wasserstoffprojekt in Spanien

Bereits im Januar hatte die beiden Unternehmen in einer Absichtserklärung vereinbart, „die Erzeugung von grünem Wasserstoff für den mitteleuropäischen Markt zu erkunden“. Nun wollen sie gemeinsam ein konkretes Projekt in Spanien prüfen, das Strom unter anderem aus einem geplanten Gigawatt-Photovoltaik-Kraftwerk beziehen könnte.

Solaredge meldet erfolgreiche Tests seiner Lichtbogen-Sicherungssysteme

Das israelische Photovoltaik-Unternehmen hat bei TNO in den Niederlanden seine Systeme zur Verhinderung und Erkennung von Lichtbögen erfolgreich prüfen lassen. Die Technologie zur Erkennung erhitzter Steckverbindungen ist Solaredge zufolge die erste ihrer Art.

Jinko Solar liefert an ACWA Photovoltaik-Module mit einer Leistung von zusammen 3,8 Gigawatt

Der saudische Kraftwerksentwickler nutzt die Jinko-Produkte für zwei Solarparks in Saudi-Arabien. Die Module arbeiten mit der n-type-Topcon-Technologie.

Solaredge stellt KI-gestütztes Lademanagement für Unternehmensflotten vor

Immer mehr Elektroautos rollen auf den Straßen, dabei wird besonders gerne am Arbeitsplatz nachgeladen. Mit einem Lademanagementsystem will Solaredge mehr Photovoltaik-Strom laden und die Kosten für die Betreiber senken.

Spanischer Photovoltaik-Projektierer FRV drängt auf den deutschen Markt

Das Unternehmen mit saudi-arabischer Mutter will in den nächsten vier Jahren insgesamt zwei Gigawatt Photovoltaik- und andere Erneuerbare-Leistung installieren. Dabei hat FRV vor allem landwirtschaftliche Flächen im Visier.

Solaredge beginnt Auslieferung seiner neuen Nickel-Mangan-Kobalt-Batteriezellen

Die neue Batteriezellenserie des israelischen Herstellers ist auf stationäre Anwendungen im privaten, gewerblichen und versorgungswirtschaftlichen Bereich ausgelegt. Die Zellen stammen aus dem neuen Werk in Südkorea.

5

Unterbrechungsfreie Photovoltaik-Stromversorgung ohne Speicher auf dem Mond möglich

Ein israelischer Wissenschaftler hat einen Vorschlag erarbeitet, wie auf dem Mond eine unterbrechungsfreie Photovoltaik-Stromerzeugung ohne Energiespeicher erreicht werden kann. Der Vorschlag sieht die Installation von Solarmodulen um einen 360-Grad-Breitenring in der Nähe eines der Mondpole vor. Es gäbe keine Abschattung zwischen den Modulen, und statische vertikale installierte Photovoltaik-Module und Module auf einachsigen vertikalen Nachführsystemen könnten praktikable Montagestrukturen dafür sein.

4

Solaredge bringt neue Leistungsoptimierer für gewerbliche Photovoltaik-Anlagen auf den Markt

Der israelische Leistungselektronikspezialist hat zwei neue Optimizer vorgestellt, die sowohl eine DC-Nenneingangsleistung von 1,2 Kilowatt als auch einen maximalen Wirkungsgrad von 99,5 Prozent sowie einen gewichteten Wirkungsgrad von 98,8 Prozent aufweisen.