Skip to content

Finnland

Australisches Joint Venture will Vanadium-Versorgung für Redox-Flow-Batterien in Europa sichern

EIT Raw Materials unterstützt zwei australische Unternehmen, die die Herstellung von hochreinem Vanadium eine Mineralienaufbereitungsanlage in Finnland aufbauen wollen. Das Werk soll nicht nur den Nachschub für den Einsatz in Vanadium-Redox-Flow-Batterien sichern, sondern auch gleich noch bis zu 1,5 Millionen Tonnen CO2 in den nächsten 10 Jahren gegenüber dem herkömmlichen Abbau einsparen.

2

EnBW und Baywa re mit neuen PPA-Vertragsabschlüssen

Covestro wird ab dem kommenden Jahr Solarstrom aus dem 187 Megawatt großen Photovoltaik-Kraftwerk in Brandenburg beziehen. Der virtuelle Stromliefervertrag von Baywa re und Huhtamaki soll dagegen 2023 starten. Vorher sind in Spanien noch der Bau von zwei Solarparks mit 135 Megawatt Gesamtleistung geplant.

Taxonomie – Öko-Finanz-Bibel der EU unter starkem Lobby-Beschuss

„Taxonomie“ ist erstmal ein ziemlich sperriger Begriff, der oft nur Fachleuten etwas sagt. Öko-Finanz-Bibel der EU trifft es wohl besser. Diese Öko-Finanz-Bibel hat in den vergangenen Monaten in der europäischen klima- und energiepolitischen Debatte erheblich an Bedeutung gewonnen. Und das aus gutem Grund, handelt es sich dabei doch um ein Herzstück des European Green Deal, […]

3

Axpo baut Großspeicher-Geschäft weiter aus

Der Schweizer Energiekonzern übernimmt die Bewirtschaftung und Vermarktung eines Batteriespeichers der Rhiinenergie AG mit 1,25 Megawatt. Die Präqualifikation des Großspeichers für Regelenergie bei Swissgrid soll in Kürze erfolgen.

Abo Wind begibt Anleihe über 30 Millionen Euro für die Vorfinanzierung großer Solar- und Windparks

Die GLS-Bank wird das Wertpapier exklusiv vertreiben, wobei die Summe noch aufgestockt werden kann. Das Geld will Abo Wind für die Vorfinanzierung unter anderem großer Photovoltaik-Kraftwerke in Spanien nutzen, deren Baureife in den kommenden zwei bis vier Jahren zu erwarten ist.

Nanostrukturen der Schmetterlingsflügel liefern Vorlage für Leistungssteigerung von Solarmodulen

Finnische Wissenschaftler haben die Nanostrukturen schwarzer Schuppen von verschiedenen Schmetterlingsarten untersucht. Auf Grundlage dessen bewerteten sie die Lichtabsorptionsfähigkeiten von kristallinen Solarmodulen.

Sunfire gewinnt industriellen Investor für Power-to-X-Lösungen

Neste Ojy aus Finnland ist selbst Anbieter von erneuerbarem Diesel und nachhaltigem Flugkraftstoff. Nun will der finnische Investor gemeinsam mit dem deutschen Anbieter von Elektrolyseuren und Brennstoffzellen die Industrialisierung der Power-to-X-Lösungen vorantreiben.

BASF baut Fabrik für Batteriematerialien in Finnland

Im Rahmen einer strategischen Kooperation wollen BASF und Norilsk Nickel die steigende Nachfrage nach Batteriematerialien für Elektrofahrzeuge decken.

Eon schließt Verkauf der Uniper-Anteile an Fortum ab

Der deutsche Konzern will nach der Trennung von dem 46,65-prozentigen Uniper-Anteil ein neues Kapitel aufschlagen. Mit dem Gesamterlös von rund 3,8 Milliarden Euro hat Eon viel frisches Geld, um in Erneuerbare oder intelligente Energienetze zu investieren.

Eon begrüßt Fortums Milliarden-Offerte für Uniper-Anteile

Der Energiekonzern empfiehlt den Aktionären das Übernahmeangebot anzunehmen. Fortum ist bereit, bis zu 3,76 Milliarden Euro für die Uniper-Anteile zu zahlen. Bei Uniper stößt die Offerte auf wenig Gegenliebe.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close