Skip to content

Speicher

Zendure stellt Plug-and-Play-Energiesystem für zu Hause auf IFA vor

Das Set besteht aus einer Semi-Solid-State-Batterie mit einer Kapazität von 6,4 bis 64 Kilowattstunden und ist mit Solarmodulen bis 3 Kilowatt erweiterbar. Es eignet sich für den Einsatz in Smart Homes, beim Camping oder Laden von Elektroautos, wie es vom Hersteller heißt.

1

Uniper und CMBlu bauen Megawatt-Speicher aus organischen Solid-Flow-Batterien

Das Pilotprojekt „Uniblu“ soll am Uniper-Kraftwerk Staudinger im hessischen Großkrotzenburg realisiert werden. Die beiden Unternehmen wollen den neuartigen Stromspeicher technisch und wirtschaftlich bewerten und der Technologie zum Durchbruch verhelfen.

6

Aus Pacifico Renewables Yield soll Tion Renewables werden

Interview: Renewables Yield erwarb kürzlich einen Anteil an Clearvise und will diese Beteiligung noch ausbauen. Damit einher geht eine Erweiterung der Geschäftsfelder. Neben Photovoltaik und Windkraft rücken auch Großspeicher und Wasserstoff in den Fokus. Dies soll sich auch im neuen Namen wiederspiegeln, wie das Management im Interview mit pv magazine erklärt.

Monitoring-Bericht: Photovoltaik-Speicherförderung in Baden-Württemberg führt zu zahlreichen zusätzlichen Anlagen

Mehr als zwei Drittel aller Investitionen in Batteriespeicher wären ohne Förderung nicht getätigt worden. Gleiches gilt für ein Drittel der neuen Photovoltaik-Anlagen bis 30 Kilowatt. Das zeigt ein Monitoringbericht der RWTH Aachen.

7

Projekt „Fluxlicon“: Flexible Second-Life-Speicher für kommunale Ladeinfrastruktur

In acht Modellregionen werden aktuell Konzepte für die individuelle Umsetzung des Konzepts erarbeitet. Anstelle des Recyclings sollen die ausgedienten Batterien so noch ein zweites Leben erhalten.

2

Manz erhält ersten Millionen-Auftrag von Daimler Truck

Der Anlagenbauer soll Maschinen zur Zellassemblierung und Elektrodenfertigung für das „InnoLab Battery“ in Mannheim liefern. Das Auftragsvolumen liegt im niedrigen zweistelligen Millionen-Bereich.

Photovoltaik und Windkraft in Aluminium langfristig speichern und zum Heizen nutzen

An dem Forschungsprojekt «Reveal» sind neun Partner aus sieben europäischen Ländern beteiligt. Es wird mit 3,6 Millionen Euro gefördert. Die Vision: Gebäude künftig mit Aluminium heizen, in dem Energie aus Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft gespeichert wurde.

5

CATL investiert 7,34 Milliarden Euro in den Bau eines Batteriewerks in Ungarn

Die neue Fabrik wird neben dem thüringischen Arnstadt die zweite Batteriefertigung des chinesischen Konzerns in Europa sein. Sie soll Zellen und Module für europäische Automobilhersteller herstellen und nach Fertigstellung über eine Produktionskapazität von 100 Gigawattstunden verfügen.

6

Kompakter Überblick für private Photovoltaik-Anlagenbetreiber: „Keine Angst vor dem Finanzamt!“

Das „Faktenpapier Photovoltaik und Steuerrecht“ liefert eine erste Orientierung und einen Überblick über wichtige Themen und Begriffe, die Investoren kennen sollen. Es ist in erster Linie für private Betreiber gedacht, die eine Photovoltaik-Dachanlage mit oder ohne Speicher installieren wollen.

1

Eco Stor schafft Transparenz auf dem Großspeicher-Markt

Das norwegisch-bayerische Unternehmen will allein in diesem Jahr im dreistelligen Megawattstundenbereich große Batteriespeicher in Deutschland realisieren und will im kommenden Jahr weiter skalieren. Alle Daten fließen in ein Speichermonitoring ein, dass zeigt, wie das Segment Großspeicher im deutschen Energiemarkt wächst.

1