Covid-19

Covid-19 schlägt Fridays for future

Auf unseren Straßen fahren fast nur noch lautlose Elektrofahrzeuge, die in hochautomatisierten, menschenleeren Fabriken gebaut werden. Insgesamt ist viel weniger los auf unseren Straßen, denn Berufstätige verbringen einen Großteil ihrer Zeit im Homeoffice, arbeiten nur noch maximal 30 Stunden in der Woche und haben viel Zeit für die Familie und ihre Hobbys. Insgesamt hat sich […]

11

Woodmac sieht Erholung in der chinesischen Photovoltaik- und Speicherlieferkette

Die Analysten gehen jedoch auch von einer Erosion der globalen Nachfrage aus, dessen Ausmaß noch nicht vollständig absehbar ist. Kurzfristige Projektrealisierungen sind derzeit unklar, langfristig geht Woodmac jedoch von einer Erholung der Märkte aus und hält die Perspektiven für die Energiewende für intakt.

2

Corona-Virus lässt Interesse institutioneller Anleger an Erneuerbare-Energien-Investments steigen

Die Asset-Management-Gesellschaft Aream beobachtet „enorm verstärkte Nachfrage“ durch institutionelle Investoren. Die erneuerbaren Energien profitieren vor allem davon, dass sie nicht mit anderen Anlageklassen korrelieren.

2

BSW-Solar fordert wegen Corona-Virus eine Fristverlängerung für Realisierung großer Photovoltaik-Projekten

Große Solarparks, die einen Zuschlag in den zurückliegenden Ausschreibungen erhalten haben, könnten ihren Förderanspruch verlieren, wenn sie nicht fristgerecht ans Netz gebracht werden. Ungeachtet der derzeitig zu erwartenden Verzögerungen beim Photovoltaik-Zubau muss die Regierung nach Ansicht des Verbands das jährliche Ziel angehoben werden.

Wasserstoff oder E-Mobilität – alles Corona oder was?

Es sind skurrile Zeiten, die wir aktuell erleben. Das ganze Jahr 2019 diskutiert die Energiewelt in Deutschland über Klimaschutz, CO2-Preis, Kohleausstieg, Mindestabstandsregeln für Windkraft und „Solar-Deckel“. Und kommt zu keinem oder zumindest für die meisten, zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis. Und nun das: Der Corona-Virus (oder heißt er jetzt COVID-19?) macht möglich, was keine Greta Thunberg, […]

19

BNEF senkt Prognose für globalen Photovoltaik-Zubau 2020 wegen Corona-Virus

In China laufen viele Produktionen wieder an, so dass sich die Lage bei Photovoltaik-Komponenten bald entspannen könnte. Dennoch wird sich der vorübergehende Stillstand auf den Photovoltaik-Weltmarkt auswirken, da die Realisierung einiger Projekte wohl in das nächste Jahr verschoben wird.

PV-Symposium in Bad Staffelstein verschoben

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus haben sich die Veranstalter entschieden, einen neuen Termin für die „PV-Woche 2020“ zu suchen. Voraussichtlich Anfang April soll das neue Datum feststehen.

Energy Storage Europe wegen Corona-Virus verschoben

Ein neuer Termin steht noch nicht fest und auch Eurosolar hat seine an die Messe angekoppelte Speicherkonferenz IRES ebenfalls verschoben. Es ist aber nicht das einzige Event, dass in diesen Tagen wegen des Corona-Virus abgesagt oder verschoben wird.

Das Corona-Virus sollte ein Weckruf sein!

 Nach den verheerenden Waldbränden in Australien dominiert jetzt die Ausbreitung der COVID-19 (Corona virus disease 2019) genannten neuartigen Lungenkrankheit in China und mittlerweile vereinzelt auch in Europa die tägliche Berichterstattung in den Medien. Auch ist immer häufiger die Rede davon, dass sich die lange unterschätzte und herunter gespielte Epidemie, die wohl in der chinesischen Stadt […]

1

Wood Mackenzie: Corona-Virus könnte Speicherproduktion in China um zehn Prozent sinken lassen

Die Analysten erwarten, dass sich 2020 wegen des Virus-Ausbruchs die Herstellung von Batteriespeichern in China um 26 Gigawattstunden auf 237 Gigawattstunden reduziert. Unter anderem sei Teslas Gigafactory in Shanghai von der zwangsweisen Verlängerung der chinesischen Neujahrsferien betroffen gewesen.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close