China: SPIC erhält Gebot für monokristalline Solarmodule zu 22,6 Cent pro Watt in 3-Gigawatt-Ausschreibung

Foto: by Daderot - Own work, Public Domain, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9008652

Teilen

von pv magazine global

China State Power Investment Corp. (SPIC) hat in dieser Woche eine Ausschreibung für die Beschaffung von Solarmodulen mit 3,04 Gigawatt Gesamtleistung eröffnet. In diesem Zuge können Photovoltaik-Modulhersteller ihre Gebote abgeben. SPIC habe dabei bereits ein Tiefpreisgebot von 1,777 (22,6 Eurocent) Yuan pro Watt für monokristalline Module 1,63 Yuan (20,7 Eurocent) pro Watt für multikristalline Module verzeichnet.

Im Zuge seines 58. zentralen Einkaufsprogramms fordert SPIC-Ausschreibungen zur Lieferung von monokristallinen und multikristallinen Solarmodulen auf. 18 Photovoltaik-Hersteller haben Angebote für die Lieferung von monokristallinen Solarmodulen abgegeben, während 15 Unternehmen Angebote für multikristalline Lieferungen gemacht hätten.

Der Durchschnittspreis dieser Runde lag unter dem Marktpreis von rund 1,8 bis 2,0 Yuan pro Watt. Der niedrige Durchschnittspreis könnte mit dem jüngsten Rückgang der Zellpreise zusammenhängen, die in den vergangenen zehn Wochen um bis zu Prozent gefallen sind.

Die Preise für Mono-PERC-Zellen sind bereits auf 0,90 Yuan pro Watt gesunken. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob die Preise mit einem erwarteten Photovoltaik-Installationsboom in China vom dritten Quartal bis zum Jahresende wieder steigen werden.

SPIC will 1,27 Gigawatt an monokristallinen Solarmodulen für Photovoltaik-Anlagen und weitere 950 Megawatt für Reservekapazitäten kaufen. Für multikristalline Photovoltaik-Anlagen plant SPIC den Kauf von 510 Megawatt Solarmodulen zusätzlich zu 310 Megawatt Reserveleistung. Die in Peking ansässige Gruppe hatte die Pläne für ihre jüngste Ausschreibung vor einigen Wochen veröffentlicht.

Die Beschaffungsmaßnahme umfasst eine Reihe unterschiedlicher Photovoltaik-Produkte, darunter Mono-PERC- und bifaziale Mono-PERC-Module. SPIC plant, zwei Kategorien von monokristallinen Solarmodulen zu kaufen – einmal über 315 Watt und andere über 370 Watt. Zudem versucht SPIC, sich multikristalline Solarmodule über 280 Watt und 330 Watt zu beschaffen. (Vincent Shaw)