Audiopodcast: Die drei wichtigsten Trends auf dem internationalen Batteriespeichermarkt

Teilen

Nicht nur bei den kleinen Heim-Batteriespeichern tut sich viel, sondern auch bei den größeren Speicheranwendungen. Das gilt vor allem international. Die Nachfrage nach dem Service, den Batteriespeicher anbieten können, steigt. Es werden immer mehr große Projekte realisiert. Die Rahmenbedingungen verbessern sich.

Florian Mayr, Partner beim Beratungsunternehmen Apricum erläutert im Gespräch mit pv magazine die drei wichtigsten Trends weltweit, die er im vergangenen Jahr beobachtet hat, und was wir daraus auch für Deutschland lernen können.

pv magazine Podcast

Den pv magazine Audio-Podcast finden Sie kostenfrei auf den Plattformen Soundcloud, Spotify und iTunes:
-> pv magazine Podcast bei Soundcloud
-> pv magazine Podcast bei iTunes
-> pv magazine Podcast bei Spotify

Hinweise über neue Podcasts erhalten Sie in unserem Newsletter oder indem Sie uns auf einer der Plattformen folgen und uns dort kostenfrei abonnieren. Wir freuen uns über Feedback zu den bisherigen Podcasts und über Anregungen und Themenwünsche für die nächsten Podcasts. Bitte senden Sie diese an: podcast@pv-magazine.com

Hier finden Sie alle bisherigen pv magazine Podcasts im Überblick.