Dieter Manz in den Aufsichtsrat gewählt

Auf der Hauptversammlung der Manz AG am Dienstag in Filderstadt sind die Aktionäre nochmals detailliert über die operative und strategische Entwicklung der Manz AG im abgelaufenen Geschäftsjahr informiert worden. 2016 stand der Einstieg des strategischen Ankerinvestors Shanghai Electric im Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Konzern habe bereits Früchte getragen und im Januar 2017 zum größten Auftrag der Unternehmensgeschichte geführt, hieß es beim Photovoltaik-Anlagenbauer. Manz erhielt damals Großaufträge mit einem Gesamtvolumen von 263 Millionen Euro für CIGS-Dünnschicht-Produktionsanlagen. Diese würden ab dem Geschäftsjahr 2017 umsatz- und ertragswirksam. Doch nicht nur im Photovoltaik-Bereich gebe es gutes Entwicklungspotenzial, sondern auch bei den zwei anderen Sparten Energy Storage und Electronics.

2016 sei mit der strategischen Zusammenarbeit, den Großaufträgen sowie den guten Aussichten in allen Geschäftsbereichen die Basis für eine profitable Unternehmensentwicklung geschaffen worden, erklärte der bisherige Vorstandschef und Gründer Dieter Manz. Er gab nun die Führung an Eckhard Hörner-Marass ab und ist mit 99,1 Prozent von den anwesenden Aktionären in den Aufsichtsrat gewählt worden.

Sein Nachfolger als Vorstandvorsitzender sei seit 2016 in dem Gremium und federführend für die Etablierung und operative Umsetzung der zum Jahresende 2015 initiierten Restrukturierungsmaßnahmen gewesen. Hörner-Marass verantworte nun zudem die strategischen Geschäftsbereiche Energy Storage und Electronics sowie die zentralen Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Business Development. Martin Drasch, Vorstand Operations, werde sich neben den Bereichen Produktion und Einkauf sowie den Berichtssegmenten Contract Manufacturing und Service auch um den strategischen Geschäftsbereich Solar kümmern. Gunnar Voss von Dahlen habe Anfang Juni die Position des Finanzvorstands übernommen und sei seither für die Bereiche Finanzen und Controlling, Personal, IT, Organisation und Verwaltung verantwortlich.