Stromspeicher BYD B-Box mit GoodWe-Wechselrichtern kompatibel

Teilen

Deggendorf, 05. April 2016: Die Batterielösung B-Box des Unternehmens BYD ist von jetzt ab mit den Wechselrichtern der Reihen BP und ES von GoodWe kompatibel. Die FENECON GmbH & Co. KG, ein auf dezentrale Energiespeichersysteme spezialisiertes Großhandels- und Entwicklungsunternehmen, startet ab sofort mit der Auslieferung der Kombination aus Speichersystem und Wechselrichter. Mit dem Speicher-Inverter-Duo adressiert FENECON explizit Installateure und den Großhandel.

Die Batterielösung „BYD B-Box“ ist ab 2,5 Kilowattstunden erhältlich und eignet sich damit ideal für die Nutzung mit neu installierten, kleinen Photovoltaik-Anlagen. Die technische Basis des Speichers bilden BYD Lithium-Eisenphosphat-Zellen mit besonders guten Sicherheitseigenschaften und einer Lebensdauer von über 6.000 Zyklen. Die Batterie ist weltweit in On- und Offgrid-Systemen flexibel einsetzbar und kann modular in Schritten von 2,5 Kilowattstunden erweitert werden. Dazu und zum Einsatzzweck passend liegen die Leistungsbereiche der Wechselrichter zwischen 2,5 kW für die BP-Serie und 3,6 bzw. 4,6 kW für die ES-Serie. Die Wirkungsgrade der Wechselrichter von 96 bis 97 Prozent tragen zum hohen Gesamtwirkungsgrad der Kombination bei.

Individuelle Lösung für jeweiligen Einsatzzweck

„Wir fühlen uns wohl mit einer kompletten Produktpalette, bei der wir jeweils tatsächlich die technisch und wirtschaftlich beste Lösung anbieten können und nicht auf eine einzelne Standardlösung zurückgreifen müssen“, erklärt Franz-Josef Feilmeier, Geschäftsführer bei FENECON. „Installateure und Großhandel sind damit in der Lage, für ihre Kunden ein maßgeschneidertes Paket anbieten zu können. Anlagengröße, Umgebung, Nutzungsszenario, Kosten – für all diese Aspekte lassen sich damit die richtigen Antworten finden. Davon profitieren die Anwender und die Energiewende als Ganzes.“

Mit BYD und GoodWe haben sich zwei in ihrem Bereich führende Hersteller zusammengefunden: BYD gilt nicht zuletzt durch seine Erfolge im Bereich der Elektromobilität als Pionier bei der Speicherung elektrischer Energie in Batterien. Sowohl in Elektrobussen und Gabelstaplern als auch im jüngst für den deutschen Markt vorgestellten SUV-Crossover E6 verbaut das Unternehmen die hauseigenen Akkumulatoren. GoodWe ist ein führender Hersteller von dezentralen Wechselrichtern und bietet überdies Monitoring-Systeme für PV-Anlagen an.

Über FENECON

Die FENECON GmbH & Co. KG zählt zu den Technologieführern für dezentrale Energieversorgung in Deutschland. Das 2011 in Deggendorf gegründete Großhandelsunternehmen ist Spezialist in der Entwicklung und Planung von Photovoltaik-, Energieeffizienz- und Energiespeichersystemen. Dabei agiert FENECON als Generaldistributor für den internationalen Technologiekonzern BYD – Build Your Dreams. Mehr Informationen zu FENECON unter:www.fenecon.de 

Kontakt:

Alexandra Feilmeier

FENECON GmbH & Co. KG

Brunnwiesenstraße. 4

D-94469 Deggendorf

Telefon: +49 (0) 991 – 64 88 00 00

E-Mail:  alexandra.feilmeier@fenecon.dewww.fenecon.de Stephan Wild

MBC Isarrauschen

Freibadstr. 30

D-81546 München

Telefon: +49 (0)15 12 – 7 55 64 65

E-Mail: stephan.wild@mbc-isarrauschen.dewww.mbc-isarrauschen.de

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.