Sonnenbatterie kooperiert mit Sungevity

Die Sonnenbatterie GmbH baut ihr Geschäft weiter aus. Ab dem zweiten Halbjahr werde der US-Installateur Sungevity seinen Kunden in den USA und den Niederlanden anbieten, teilte der Speicherhersteller aus Wildpoldsried nun mit. Das US-Unternehmen verfüge über einen guten Marktzugang und biete eine komplette Planung der Photovoltaik-Anlagen online über seine „Remote Solar Design“-Technologie an. Mit dem Einsatz der Speicher von Sonnenbatterie könnten die privaten und gewerblichen Kunden künftig einen noch höheren Eigenverbrauchsanteil erreichen.

Seit März 2014 ist Sonnenbatterie bereits im US-Bundesstaat Kalifornien aktiv. Damals wurde das erste Sonnenbatterie-Center in Los Angeles eröffnet. Als Vertriebs- und Installationspartner war damals SK Solar USA dabei. (Sandra Enkhardt)