SMA: Mehr Autarkie mit integriertem Speicher

Teilen

Die SMA Solar Technologie AG hat den Sunny Boy Smart Energy nun in den deutschen Markt eingeführt. Der erste wandmontierbare Großserien-PV-Wechselrichter mit integrierter Lithium-Ionen-Batterie werde seit Ende April ausgeliefert. Er eignet sich SMA zufolge als Speicherlösung für kleine Dachanlagen; ist aber auch in der Lösung SMA Integrated Storage System einsetzbar. Die integrierte Batterie verfüge über eine Kapazität von etwa zwei Kilowattstunden. Damit ließe sich der Eigenverbrauch der Haushalte weiter steigern – Autarkiequoten von 50 Prozent im Jahresdurchschnitt seien möglich. Der Sunny Boy Smart Energy ist in den Leistungsstufen 3,6 und 5 Kilowatt auf dem deutschen Markt erhältlich. Die integrierten Lithium-Ionen-Batterien sind SMA zufolge vom VDE zertifiziert. 2013 war das Gerät als Produktinnovation auf der Intersolar Europe in München ausgezeichnet worden.www.sma.de

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Phytonics, selbstklebende Folie, Blendwirkung
Phytonics: Selbstklebende Folie für blendfreie Module
19 Juli 2024 Die Folie verfügt über spezielle Mikrostrukturen, die flach einfallendes Licht effizient einkoppeln und so die Blendwirkung der Solarmodule beseitigen...